Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich habe folgende Problematik. Unter Netzwerk werden weder ein Server 2012R2 (SMB1 und SMB 2 sind aktiviert), ein Sambaserver (ist auf minimal SMB Version 2 eingestellt) und andere Geräte bis auf zwei Clients angezeigt, sobald SMB 1 in den Feature Einstellungen deaktiviert ist.

 

Kann jemand verraten, warum das so sein könnte?

 

Das SMB1 aus Sicherheitsgründen rausfliegen sollte, wäre da eine Lösung nicht schlecht.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wen interessiert die Sichtbarkeit unter Netzwerk? Das ist schon seit Jahren nicht zuverlässig.

Braucht auch keiner.

Laufwerke werden entweder manuell oder per Richtlinie verbunden, auch Shares ohne LW-Buchstaben (macht man auch nicht mehr...) :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb NorbertFe:

Vor allem funktioniert diese Funktion (Netzwerkbrowser) eben auch nur mit SMB1 und _niemand_ braucht den Kram wie der andere Norbert schon schrieb.

Ha, das wusste ich nicht.  Ich fand es eben nur immer recht bequem. Wieder etwas dazugelernt. Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×