Jump to content

Laufwerke via gpo geht nicht


Go to solution Solved by Sunny61,
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Ich habe mal ein generelles Problem. Ich kriege kein einziges Lw gemappt...
Im Gruppenlinienverwaltungseditor
benuterkonfiguration-> Einstellungen -> Windows Einstellungen -> Laufwerkszuordnungen die Laufwerke zugewiesen.
http://screencast.com/t/uPDkmdAbaNG
Dann unter Gemeinsame Optionen die Zielgruppenadressierung auf Elementebene ausgewählt und der Gruppe Mitarbeiter zugewiesen
Public In der Gruppe Mitarbeiter sind alle drin. http://screencast.com/t/6jp3XkNeMXkA

Dasselbe für den Ordner home. Dabei \\...\users\%username% Die Rechte sind gesetzt. Es wird kein Basisordner angelegt und das Laufwerk P wird nicht gemappt.

In den Aufgaben habe auch  alles versucht (update,anlegen, aktualisieren und ersetzen. Ohne Erfolg. GPO gelöscht und neu angelegt und Laufwerke neu zugewiesen. Freigaben sind natürlich gesetzt. Ausnahme users. Ich will natürlich einen Home-Ordner unter users\benutzername haben, Da hat der User die nötigen rechte. Aber er sollte nicht auf users zugreifen dürfen.

Der Server ist ein 2012 Foundation und der Test-Client ein win10 pro Rechner. Domänenanmeldung geht.
Beim 2008 gab es doch vor einigen Wochen son doofes update, wo man die Gruppe "authentificated user" hinzufürgen musste. Die sind in den GPos drin.
Ist das hier auch so ein Mist?

 

Das Eventlog des clienzts zeigt nur eine Warnung bezüglich Time-Update.  Nichts à Zugriff verweigert, gpo gescheitert.

 

Was ich noch testhalber gemacht habe, ist eine GPO gesetzt: Taskleiste nur auf einer Anzeige anzeigen aktiviert für Mitarbeiter. Trotzdem wird die Taskleiste auf allen Bildschirmen gesetzt.. Also scheinen die gpos generell nicht ausgeführt zu werden...
So schwer kann das doch nicht sein. ;)
danke für Anregungen
tsunami

Edited by tsunami13
Link to comment

Ich habe mal ein generelles Problem. Ich kriege kein einziges Lw gemappt...

Im Gruppenlinienverwaltungseditor

benuterkonfiguration-> Einstellungen -> Windows Einstellungen -> Laufwerkszuordnungen die Laufwerke zugewiesen.

http://screencast.com/t/uPDkmdAbaNG

Dann unter Gemeinsame Optionen die Zielgruppenadressierung auf Elementebene ausgewählt und der Gruppe Mitarbeiter zugewiesen

Public In der Gruppe Mitarbeiter sind alle drin. http://screencast.com/t/6jp3XkNeMXkA

Nimm den Pfad aus dem GPO und wirf ihn in die Adresszeile vom Windows Explorer, was passiert? Kannst Du zugreifen? Ist der betroffenen MA denn auch in der Gruppe ... Mitglied? Wenn ja, Ab- und wieder Anmelden hast Du schon durch? Warte doch auch mal 2 Minuten vor der Anmeldung am Loginscreen, erst jetzt anmelden, funktioniert es?

 

 

Dasselbe für den Ordner home. Dabei \\...\users\%username% Die Rechte sind gesetzt. Es wird kein Basisordner angelegt und das Laufwerk P wird nicht gemappt.

Die Ordner müssen natürlich schon angelegt sein. Ein Basisordner wird nur erstellt, wenn Du es passend beim Anlegen des Benutzerobjekts im AD angibst.

 

Beim 2008 gab es doch vor einigen Wochen son doofes update, wo man die Gruppe "authentificated user" hinzufürgen musste. Die sind in den GPos drin.

Ist das hier auch so ein Mist?

Das betrifft nicht nur den 2008er Server, sondern einfach die vollständige Infrastruktur. Wo hast Du die Authentifizierten Benutzer eingetragen? Im Reiter Delegierung?

 

Das Eventlog des clienzts zeigt nur eine Warnung bezüglich Time-Update.  Nichts à Zugriff verweigert, gpo gescheitert.

Gehts noch etwas ungenauer? Es gibt ein eigenes Log für GPOs, dort solltest Du suchen.

Link to comment

Hallo,

also erstmal danke für die superschnelle Hilfe.

Auf public zb kann ich zugreifen. Auch mappen geht. Nur gehts halt nicht via gpo. Der ordner ist für alle Mitarbeiter. Der Testuser ist natürlich drinne.

Der Basisordner ist im Profil angegeben.

Der Adminin kriegt auch einen angelegt.

Das scheint ein Rechteproblem zu sein. Nur welche Rechte braucht denn der übergeordnete Ordner users? Dort soll natürlich kein ma Rechte haben, nur der Admin.

users

   Meier (Home)

   Müller (Home)

   Schmidt (Home)

 

Die Gruppe Authentic User sind automatsich hinzugefügt worden, beim anlegen des gpo.

 

Ah Fehler im Ereinisprotokoll:

Das Benutzer "H:"-Einstellungselement im Gruppenrichtlinienobjekt "Default Domain Policy {31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984F9}" wurde aufgrund eines Fehlers nicht angewendet. Fehlercode: "0x80070043 Der Netzwerkname wurde nicht gefunden." Dieser Fehler wurde unterdrückt.. (Home-Ordner). Nicht gefunden, er sollte doch angelegt werden...

Und von P public keine Spur....

Link to comment

Hi,

im Profil ist es angelegt worden:
http://screencast.com/t/pBGJRpwH

Oder muss ich das machen wenn der User angelegt wird und kann es nicht machen, wenn der User schon angelegt ist? Also beim ersten Anlauf?

 

Ja in Delegierung:

http://screencast.com/t/wTMzwtbMd


Profil nochmals angepasst. Nun wird der home Ordner angelegt. Leider haben nun alle Mitglieder der Gruppe Mitarbeiter Zugriff auf den Ordner...

Public geht auch nicht...

Link to comment

Wenn du das eintippst, und OK dabei bestätigst, wird _dann_ das Verzeichnis angelegt? Falls nein, sind an der Stelle schon die Berechtigungen falsch auf NTFS oder Share-Ebene vergeben. Da brauchst du bei GPOs gar nicht unbedingt suchen. Wie sehen also die Berechtigungen auf den entsprechenden Ordner/Laufwerken und Freigaben aus?

 

Bye

Norbert

 

PS: Ich seh grad, dass du da D:\irgendwas einträgst. Wie soll denn der User auf D des Servers kommen? Wie wärs mal mit nem UNC Pfad?

PPS: Wie wärs mit Back to the Basics, anstatt hier über den "Mist" zu meckern, den du dir selber verzapfst? ;)

Edited by NorbertFe
Link to comment

Moin,

 

was steht denn so im Ereignisprotokoll des Clients?

 

Wenn der User sich anmeldet, hat der Rechner zu dem zeitpunkt schon Verbindung zum Server, hat er sein netzwerk bereits gestartet und verbunden? Ist das GPO bekannt "Bei Anmeldung und Neustart immer auf das netzwerk warten"? Ebenso das GPO HotStart oder NoHotStart?

 

Der Homeordner des benutzers ist als vorhanden, der benutzer hat Zugriffsrecht darauf, der Ordner ist freigegeben, der Benutzer hat Recht auf die Freigabe?

 

Kann der Benutzer mit dem Explorer die Netzlaufwerkverbindung herstellen?

Link to comment

Guten Morgen,

also:

Norbert, das war kein meckern, sondern ein Versuch den Thread nicht asuufern zu lassen. Sonst habe ich zwei Baustellen gleichzeitig und nicht eine nach der anderen, Wichtiger sind mir erstmal die GPOs. Danach den Basisordner.

UNc oder direkt geht beides nicht. Die Idee war halt, dass der Server lokal nach dem Ordner sucht und den dann  ins Netz stellt. Normal werden die Ordner doch auch automatisch mit den entsprechenden rechten erstellt. Nun habe ich es händisch gemacht und dem User die Rechte gegeben. Ohne Erfolg. Aber wie gesagt, zweitrangig.

 

Komischerweise habe ich nun zweimal Laufwerk D auf dem Client,. Auf dem Server wir der Ordner public gemappt.

Immer auf Netzwerk warten ist aktiviert. Der Tipp mit der SSD und dem Timeout ist umgesetzt, brachte mich nicht weiter. Hotstart oder NoHotstart? Wo finde ich das? Google zeigt mir nur Kurzbefehle zum Starten von Programmen ein- und ausschalten.

An Rechten hat der testuser lesen/schreiben auf den ordner public. Gruppe mitarbeiter, da sind alle drin. Es ist eine Testumgebung. Da hängen Server und Client am selben switch.

Testweise habe ich mal die taskleiste fixieren wollen und "nur auf erster Anzeige" aktiviert. Ohne Erfolg. Also scheint es ein generelles Problem mit den gpos zu sein. Kann es ein dns Problem sein? Akttuell habe ich als dns auf  dem client die Fritzbox. Das die einfach zu langsam ist mit der Namensauflösung. Aber kann doch eigendlich nicht, da ist ein switch dazwischen.

Gruß

tsunami13

Link to comment

Moin

 

Mit Google und Begriff Gruppenrichtlinie Hotstart der sechste Treffer

 

http://winintro.com/?Category=Windows_7_2008R2&Policy=Microsoft.Policies.HotStart::NoHotStart_1&Language=de-de

 

 

Wesentlich, der benutzer meldet sich erst an, wenn Windows die Verbindung mit Ethernet ins LAN hergestellt hat. Denn Windows selbst ist schneller ferig und bereit zum Login als die Netzwerkverbindung. Normalerweise reichte auch ein Warten mit dem Login so ein, zwei Minuten, dann sollte die Verbindung zum LAN fertig sein.

 

Nochmals die Fragen: Ist der Server mit dem Explorer auffindbar? Kann der Benutzer mit dem Explorer auf die gewünschten Ressourcen zugreifen, auf die Freigabe(n)? Kann mit dem Explorer(kontextmenu) die gewünschte Netzlaufwerksverbindung hergestellt werden?

Edited by lefg
Link to comment

Weshalb trägt man die FB als DNS ein? In einem AD sollte immer nur der DNS-Server aus dem AD eingetragen sein, in den meisten Fällen also ein DC und sonst keine FB oder ähnliches. Wer macht DHCP? Auch die FB? Wenn ja, dann nimm den DC dafür her, dort kannst Du auch mehr Optionen angeben. Und natürlich auch die richtigen.

 

Auf dem DC sollte natürlich auch der DC bzw. DNS als DNS eingetragen sein. In den Eigenschaften des DNS-Servers kannst Du dann eine Weiterleitung auf die FB einrichten.

Link to comment

Kann es ein dns Problem sein? Akttuell habe ich als dns auf dem client die Fritzbox. Das die einfach zu langsam ist mit der Namensauflösung.

Das ist nicht zu langsam, sondern einfach falsch. Woher soll denn die blöde Fritzbox was von deinem AD wissen? Konfigurier den DC als DNS Server und alles wird wahrscheinlich einfach funktionieren. Am client hat ausser einem DNS Server der dein AD kennt kein anderer DNS Server was zu suchen. Also auch kein google oder Provider DNS Server als sekundärer Server.

 

Bye

Norbert

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...