Jump to content

HP Proliant ML350p Gen8: disk error (warnung) in Ereignisanzeige


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

hallo,

 

ich habe (noch) ein problem mit einem nagelneuen HP ML350p Gen8 server (p420i HP-controller) unter windows server 2012.

 

ich bekomme immer folgende warnung in der ereignisanzeige:

 

Event ID: 153 Source: disk

Source: disk Type: Warning Description:
The IO operation at logical block address 1e413b6 for Disk 1 was retried.

 

 

ich habe bereits das laufwerk auf fehler überprüft: nichts. (chkdsk läuft sauber durch, keine fehlerhaften sektoren) auch hp diagnostics liefert keine fehler auf den physikalischen drives. und das hp array configuration utility meldet ebenfalls keine fehler)

 

es handelt sich um ein raid1-verbund von 2 hp sff 300GB 10.000upm sas6-festplatten.

 

was ist hier zu unternehmen? ich habe bereits neueste treiber von der hp-homepage installiert für den controller.

 

vielen dank und VG

vyper

Edited by vyper
Link to comment

Nichts... die hatten diesen Fehler noch nie. Können mir nicht weiterhelfen..bzw. wissen nicht, woher er kommt.

 

Die Disks sind laut logs und HP Array Configuration Utility alle in Ordnung. Der Controller auch. Aber der Server funktioniert so nicht unter Windows Server 2012.

Edited by vyper
Link to comment

Nichts... die hatten diesen Fehler noch nie. Können mir nicht weiterhelfen..bzw. wissen nicht, woher er kommt.

 

Schade, war ja ein Versuch wert.

 

Die Disks sind laut logs und HP Array Configuration Utility alle in Ordnung. Der Controller auch. Aber der Server funktioniert so nicht unter Windows Server 2012.

 

Ist das eine Installations-DVD von HP? Kannst Du einen W2008R2 installieren?

Link to comment

Es gibt tonnenweise Advisories

 

http://h20566.www2.hp.com/portal/site/hpsc/public/psi/topIssuesResults/?sp4ts.oid=5177961

 

Die solltest Du abarbeiten.

 

Treiber gibt es hier:

 

http://h20566.www2.hp.com/portal/site/hpsc/template.PAGE/public/psi/swdHome/?sp4ts.oid=5177962&spf_p.tpst=swdMain&spf_p.prp_swdMain=wsrp-navigationalState%3DswEnvOID%253D4138%257CswLang%253D8%257Caction%253DlistDriver&javax.portlet.begCacheTok=com.vignette.cachetoken&javax.portlet.endCacheTok=com.vignette.cachetoken

 

Die Firmware für die HD's gibt es in den Advisories.

 

Ups:

 

 

 FIRMWARE UPGRADE REQUIRED to Prevent the Rare Potential for Drive Heads to Land on Data Areas of the Disk During Server Shut Down or Loss of Power

 

 

Könnte natürlich sein, dass eine HD schon Schaden genommen hat.

 

Bist Du sicher, dass Disk 1 wirklich das interne Raid ist und nicht irgendeine USB-HD ?

Edited by zahni
Link to comment

ja.. Disk 1 ist internes Raid1.

 

Treiber sind alle auf dem aktuellen Stand. Firmwares hatte ich auch alle nochmals von dieser Seite installiert.

 

(Meine Vorstellung war, dass sämtliche Treiber/Firmware bereits beim Intelligent Provisioning aktualisiert werden, da er sich ja mit HP verbindet und Updates herunterlädt)

 

Problem besteht nach Treiber/Firmwareupdates weiterhin.

 

Wenn es zu einem Defekt gekommen sein sollte, müsste den ja jeder mit einem ml350p gen8 haben. Zudem sollten die diversen HP System Health Logs und Array Logs doch so einen Fehler aufdecken?!

Edited by vyper
Link to comment
  • 6 months later...

Hallo,

 

gibt es zu diesem Thema schon etwas neues, wie eine Lösung?

 

Wir haben hier auch mehrere ganz neue ML350p Gen8 mit einem Smart-Array P420i Controller, 4 x SAS Festplatten mit Raid 6. OS ist Windows Server 2012, also identisch wie beim TS.

 

Im Event Log ebenfalls Diskwarnungen mit ID 153, besonders häufig wenn die Datensicherung läuft. Die Datensicherung bricht zudem auch oft mit Fehlern ab, dass irgendwelche Sektoren nicht gelesen werden konnten.

 

Das Problem ist, dass diese Probleme bei all unseren ML350p G8 auftreten.

 

Gruß

Markus

Link to comment
  • 4 weeks later...

Ich habe exakt die gleichen Probleme.

Mehrere ML350p Gen8, Raid5, mit Windows Server 2012. Alle haben diese Disk Errors und Probleme bei der Datensicherung. Hardwaredefekt schließe ich aus, denn das ausgerechnet bei 5 Servern die Platten kaputt sein sollen wäre schon ein zu großer Zufall.

Neueste Treiber sind schon drauf. HP sieht laut Diagnostics auch kein Hardwareproblem und somit meinen die es sei nicht deren Problem.

Link to comment
  • 1 month later...

Ich habe exakt die gleichen Probleme.

Mehrere ML350p Gen8, Raid5, mit Windows Server 2012. Alle haben diese Disk Errors und Probleme bei der Datensicherung. Hardwaredefekt schließe ich aus, denn das ausgerechnet bei 5 Servern die Platten kaputt sein sollen wäre schon ein zu großer Zufall.

Neueste Treiber sind schon drauf. HP sieht laut Diagnostics auch kein Hardwareproblem und somit meinen die es sei nicht deren Problem.

Mit Server 2008 R2 gibts hier jedenfalls kein Problem.

Link to comment
  • 2 weeks later...
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...