Jump to content
Sign in to follow this  
iseemb

Emailweiterleitung vom SAN / NAS

Recommended Posts

Hi,

 

habe einen Win 2K8 R2 mit Hyper-V laufen, der über ein angeschlossenes SAN / NAS den Guest OS jede Menge iSCSI Laufwerke zur Verfügung stellt.

 

Das besagte SAN / NAS kann im Fehlerfall Emails versenden.

Aus Performance-Gründen ist es aber über ein separates Netz an den Win 2K8 R2 Server angeschlossen und kann daher Emails nicht direkt versenden.

 

Da der Server aber als Hyper-V Host arbeitet, möchte ich eigentlich keinen SMTP Server mit IIS etc. installieren.

 

Kenn jemand einen Weg, die Mails des SAN / NAS, möglichst schlank und einfach, weiter zu leiten? :suspect:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also der Host hängt mit zwei Gigabit Ports am NAS, über einen eigenen Switch.

das NAS kann also auf keinen anderen Rechner, etc. Zugreifen (äußerer dem Hyper-V Host)

 

 

Über einen dritten Gigabit Port hängt der Host dann am Intranet.

 

Das NAS hat zwei Gigabit Ports, die beide über den Switch mit dem HyperV verbunden sind.

(kapazitiver Lastausgleich)

 

Das NAS kann keine Scripts auf dem HyperV ausführen, kann nur Mails versenden.

 

@MrCocktail. Externer SMTP müsste als ein neuer Rechner in dem Netz sein, Schein mir Extreme aufwaendig dafür :-€

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

erstens hast du es offenbar nicht mit einem NAS zu tun, sondern mit einem SAN, zweitens siehst du gerade, warum professionelle SANs nicht nur zwei NICs haben, drittens musst du wohl in den sauren Apfel beißen und deinem SAN einen SMTP-Server erreichbar machen, wenn du Mails von dort versenden willst. Also: Routing aus dem SAN ins LAN oder einen SMTP-Server ins SAN stellen. Aus meiner Sicht beißt sich das allerdings mit der (richtigen) Anforderung, das SAN von Nicht-Storage-Verkehr freizuhalten.

 

Um es kurz zu machen: Ich halte die Anbindung für einen Designfehler.

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin NilsK,

 

wenn ich auch deine Einwände durchaus für richtig halte, war es in dem speziellen Fall unsinnig, für eine dritte/vierte NIC einige Tausend Euros mehr auszugeben aber dafür niedrigere Performance einzuhandeln :-(

 

Möglichkeit eins wäre, auf eine einfache Gigabit Verbindung zu setzen und die zweite NIC mit dem Intranet / Internet zu verbinden. Klar, aber für eine evtl. Störmeldung im Jahr wäre das halt schon bitter.

 

Möglichkeit zwei, die Installation seines SMTP Forwarders.

Hier liegt meine eigentliche Frage. Gibt es einen reinen SMTP Forwarder, für den ich keinen vollständigen SMTP Server benötige. ODER gibt es einen gaaanz einfachen un kleinen SMTP Server (alternativ zu MS) für den man nicht iis und umfangreiche Rollen und Funktionen installieren muss.

 

Danke und Gruß :-))

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moin NilsK,

 

wenn ich auch deine Einwände durchaus für richtig halte, war es in dem speziellen Fall unsinnig, für eine dritte/vierte NIC einige Tausend Euros mehr auszugeben aber dafür niedrigere Performance einzuhandeln :-(

[...]

Danke und Gruß :-))

 

Es gibt Storages, die unterscheiden zwischen Management und Storage Interface.

 

Möglichkeit zwei, die Installation seines SMTP Forwarders.

Hier liegt meine eigentliche Frage. Gibt es einen reinen SMTP Forwarder, für den ich keinen vollständigen SMTP Server benötige. ODER gibt es einen gaaanz einfachen un kleinen SMTP Server (alternativ zu MS) für den man nicht iis und umfangreiche Rollen und Funktionen installieren muss.

 

Das kann Windows von Haus aus:

http://www.msxfaq.de/howto/winsmtp.htm

 

Getestet habe ich das aber noch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dukel,

 

ja klar, kann der Windows SMTP Server kann das. Nur ist er halt sehr mächtig und installiert wahnsinnig viele Dinge die ich nicht bräuchte. Und ich möchte den Hyper-V Host halt so klein wie möglich halten.

 

Daher noch mal die Frage, gibt es ein kleines Tool, das nur als SMTP Forwarder agiert?

 

Gruß

Marc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

du könntest den SMTP-Server auch in eine VM installieren, die sowohl mit dem SAN als auch mit dem LAN verbunden ist. Auf dem Host hat das ja nichts zu suchen.

 

Wobei, wie gesagt, SMTP-Verkehr im SAN nicht richtig aufgehoben ist.

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Nils,

 

1.000.000 mal Danke, das war der fehlende Gedanke..... :-)

Natürlich kann ein VM auch auf SAN Netz zugreifen... mannomann... in meine Gedanken hielt ich fälschlich daran fest, dass nur der Host auf dieses Netz zugreifen kann.

 

Bzgl. des SMTP-Verkehrs im SAN hast du natürlich recht. Aber ein SAN das diesen Fehler ausgleicht und die anderen Anforderungen erfüllt, lag ca. 10K Euro über diesem. Daher versuch ich mal mit diesem Fehler zu leben :-)

 

Danke an alle und Gruß

Marc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dukel,

 

bei uns ging es darum, die internen server zu konsolidieren.

(Exchange mit 40 Usern; Fileserver; SharePoint; und ein paar kleine Zusatzdienste)

 

Virtualisieren war also klar.

Für den Storage hatten wir Termine mit NetApp, Dell und EMC.

Bei dem gleichen Bedarf kamen völlig verschiedene, extreme Angebote zutage.

 

Tatsächlich haben wir auf die EMC Techniker gehört und "nur" ne Iomega px6 mit 18 TerraByte (ca. 2.400 €) geholt. Da die zeigen konnten was für eine ausserordentlich Performance das Teil hat.

 

Wir haben halt alle Schnickschnack Dienste wie Timecapsule, NAS Freigaben etc. deaktiviert und nutzen nur iSCSI Nutzung.

 

Einziger Hacken ist halt das fehlende Management NIC mit SNMP, da das Teil nur SMTP kann.

 

Natürlich können NetApp, etc. einiges mehr, nur muss der Bedarf halt auch da sein. :-)

 

Gruß

Marc

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...