Jump to content
Sign in to follow this  
JürgenBW

Kernelbase.dll reparieren

Recommended Posts

Unter Windows 7 wird Word 2007 nur sehr langsam geladen und bei manchen Word-Aufrufen aus einem Branchenprogramm stürzt Word ganz ab.

Das Ereignisprotokoll weist zu den Zeitpunkten auf Probleme mit der Kernelbase.dll hin.

Wie kann man die zuverlässig reparieren.

Es gibt zwar im Netz viele Dienstprogramme für den Zweck, aber in dem Zusammenhang bin ich immer etwas vorsichtig.

Wer kann mir mit einer sicheren Vorgehensweise helfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erzähl uns doch mal ein wenig mehr von deiner Umgebung.

 

Was ist das für ein Branchenprogramm?

Stürzt Word auch ohne dieses Barnchenprogramm ab?

Seit wann tritt der Fehler auf?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dr. Melzer,

das Branchenprogramm heißt "Hunter" von der Firma Fecher. Ein .Net-basiertes Programm für Personalberater.

Das Programm läuft auf den Rechnern und die Daten liegen auf einem separaten Server.

Der Rechner ist außerdem in ein Netzwerk mit einem Exchange-Server (2003) eingebunden.

Wenn ich Word direkt aufrufe erscheinen mir die "Ladezeiten" auch sehr lang, aber es kommt nicht zum Absturz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Startet Word generell langsam, also auch, wenn man es "leer" startet, oder nur, wenn ein bereits erstelltes Dokument geöffnet wird?

 

Im ersten Fall empfehle ich, auf allen lokalen Platten mal nach "normal.dot*" zu suchen. Aktiviere hierzu bitte die Optionen "Systemdateien durchsuchen" und "versteckte Elemente durchsuchen". Dann alle gefundenen Einträge löschen. Keine Angst, diese Dateien sind die Standardvorlage, die von Word immer mitgeladen wird. Diese bläht sich gerne auf und verursacht dadurch längere Startzeiten.

Im zweiten Fall könnte es daran liegen, dass Word versucht, die Vorlage des Dokuments zu laden, auf der es basiert. Liegt diese Vorlage im Netz oder wird sie nicht gefunden, kommt es ebenfalls zu längeren Ladezeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schau Dir diesen Link mal an:

 

Kernelbase.dll error opening Excel in Windows 7 32-bit - Microsoft Answers

 

Dort wird auf die mcrepair.exe verwiesen:

 

http://download.microsoft.com/download/msninvestor/Patch/1.0/WIN98/EN-US/mcrepair.EXE

 

Hat dort bei Excel geholfen. Aber ohne Gewähr. Da dabei Systemdateien ausgetauscht werden, mache auf jeden Fall vorher einen Wiederherstellungspunkt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es so ist wie ich denke erzeugt nicht Word selbst den fehler sondern der Aufwuf von Word durch "Hunter" (eure Branchenlösung). Hast du mal beim Hersteller angefragt ob er das problem kennt.

 

BTW: "Hunter" finde ich einen passenden Namen für eine Personalberatersoftware. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...