Jump to content
Sign in to follow this  
wolfgang2011

Konfiguration aus Windowsserver 2008 R2 "raus ziehen"

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe es geschafft einen Windows 2008 R2 zu installieren.:)

Danach gleich mal ein paar OU + GPO + User angelegt.

 

Frage:

Wie kann ich die komplete Konfiguration, die durch weitere Einträge im DNS + DHCP + ADS etc. sich ständig ändert, immer komplett "raus ziehen"?:confused:

 

Existiert irgendwo ein PowerShell-Skript, welches das erledigen kann?

 

Danke schon mal

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Doku hat den Zweck, einer Vertretung zu zeigen, was alles konfiguriert wurde, um im Chrashfall Windowsserver 2008 mit allen Einstellungen wiederherzustellen.

Nun könnte man sagen: "...mach ein sauberes Backup und gut ist, oder installiere noch weitere DC in der Domaine....", aber der alte Chef will es ausgedruckt haben.

Der alte Chef sagt:"... viele DC sind gut aber garantierst Du mir im Fall einer Virus-Attacke das alle DC noch laufen?"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube du suchst den Begriff "Betriebshandbuch" Dort steht dann zusätzlich drin welche Schnittstellen welches System zu welchem System hat, STart Stop Prozeduren Recovery Szenarien etc. Du solltest auf der organisatorischen Seite erstmal die Anforderungen an deine "Doku" oder "Betriebshandbuch" klären. Das kann durchaus komplex werden.

 

cheers, Daniel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich glaube du suchst den Begriff "Betriebshandbuch" Dort steht dann zusätzlich drin welche Schnittstellen welches System zu welchem System hat, STart Stop Prozeduren Recovery Szenarien etc. Du solltest auf der organisatorischen Seite erstmal die Anforderungen an deine "Doku" oder "Betriebshandbuch" klären. Das kann durchaus komplex werden.

 

cheers, Daniel

 

Hallo Daniel,

 

sicherlich hast Du mehr Erfahrungen als ich, aber stell Dir vor:

"Geh mal zu Kunden XY aber mach kein *******, sonst Kopf ab..."

Eine aktuelle Doku wäre dann nicht schlecht, oder?

Bei der Doku geht es in erster Linie um:

- Verz.- Datei- Berechtigung

- Welche GPO wurden gesetzt

- DHCP/DNS

- Webserver mit allen Windows-Komponenten (smtp,webdav,zertifikate u.s.w.)

- u.s.w.

 

Also so viel wie möglich.

 

Danke schon mal

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

die richtige Lösung für dein Szenario ist: mach ein sauberes Backup und gut ist, oder installiere noch weitere DC in der Domaine

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...