Jump to content
Sign in to follow this  
wolkenloser

Domänenname zu lang

Recommended Posts

Hallo,

ich habe versucht einen Server 2008R2 zum DC zu machen.

DCPROMO läuft wunderbar durch. Die Domänendienst laufen auch aber beim DNS fehlt die Hälfte an Einträgen (z.B unterhalb _msdcs.DOMAINNAME.local)

Wie

-DC

-domains

-gc

-pdc

 

 

Den DNS Dienst neuzustarten bring leider keine Abhilfe (erzeugt normalerweise fehlende DNS Einträge die sich auf den Server beziehen).

Kann das daran liegen das der Netbiosname kürzer ist als der Domainname ?

 

Gibt es noch eine andere Möglichkeit die DNS Einträge zu korigieren ?

"Netdom query FSMO" schägt z.B voll auf. Es wird keine AD gefunden.

 

Tips werden immer gerne genommen.

 

Jetzt gerade stufe ich den Server runter und ändere mal den Namen der Domäne (kürzer) und versuche es nochmal.

 

Gruß

Wolke

Share this post


Link to post

Und vor allem wie lang ist der Name denn derzeit? :)

 

Bye

Norbert

 

PS: Das ist wahrscheinlich geheim und hat auch überhaupt nichts mit dem Thread "Domänenname zu lang" zu tun. ;)

Share this post


Link to post

Danke für die Info.

Meine Frage im ersten Beitrag bezog sich ja mehr auf den fehlerhaften DNS als auf den Namen.

Aber solange dauerte ein DC Promo ja nicht......

 

So jetzt spuck ich mal mehr Infos raus, aber bitte nicht gleich wieder Augenrollen.

 

Der Server steht bei 1&1.

Ich habe inzwischen eine älteren Threat gefunden wo darauf verwiesen wird das man bei 1&1 keine DC zum laufen bekommt, aber nicht genau warum.

 

http://www.mcseboard.de/active-directory-forum-79/dc-ad-installation-rootserver-1und1-2-172568.html#post1062637

Beitrag #17

 

Da der Beitrag 6 Wochen alt ist, nehme ich an, das es immer noch so ist, oder ?

 

Ansonnsten nehme ich noch jeden Tip entgegen den DNS sauber hinzubekommen. Wars***einlich liegt es aber an irgendeiner konfiguration des Bereitgestellten Server 2008 R2

 

 

Gruß

Wolke

Share this post


Link to post
Der Server steht bei 1&1.

Ich habe inzwischen eine älteren Threat gefunden wo darauf verwiesen wird das man bei 1&1 keine DC zum laufen bekommt, aber nicht genau warum.

 

Was ist Sinn und Zweck auf einem extern gehosteten Server ein AD einzurichten? Wie sollen sich die Mitarbeiter des Kunden dort authentifizieren?

Share this post


Link to post
Es soll ein Sharepointserver installiert werden.

Dieser wiederum verlangt nach einem funktionierendem AD.

 

Meinst du nicht das ein Hosted Sharepoint in deinem Fall vielleicht besser für den Kunden wäre? 1&1 bietet das sogar an.

Share this post


Link to post

Du hast nicht zufällig bei 1&1 eine Windows 2008 Web-Edition gebucht ?

 

Beachte bitte, dass beim Betrieb voneinem Sharepoint-Server im Internet mit externen Zugriffen u.U. weitere Lizenzen notwendig sind. Beachte auch, was auf einer Web-Edition installiert werden darf und was nicht.

Share this post


Link to post

Es gibt noch etwas für die Nachwelt:

 

Der Supporter bei 1&1 hat mir telefonisch bestätigt, dass man auf einem "Cloudserver" bei 1&1 keine AD konfigurieren kann.

 

Schade das mir das sein Kollege einen Tag vorher nicht auch schon gesagt hat.

Jetzt ist das aber schon die zweite eindeutige Aussage zu dem Thema hier im Board.

 

Gruß

Wolke

Share this post


Link to post
Du hast nicht zufällig bei 1&1 eine Windows 2008 Web-Edition gebucht ?

 

Beachte bitte, dass beim Betrieb voneinem Sharepoint-Server im Internet mit externen Zugriffen u.U. weitere Lizenzen notwendig sind. Beachte auch, was auf einer Web-Edition installiert werden darf und was nicht.

 

 

Hi, nein keine Webedition ein Dynamic Cloud Server.

 

Gruß

Wolke

Share this post


Link to post

Hi,

es gibt noch was neues.

Ich habe heute eine VSERVER bei KAMP.DE (:thumb1:)eingerichtet.

Das hat mir richtig gut gefallen.

man hat eine Javaconsole wo man praktisch dem Server beim booten zusehen kann :-)

 

Da habe ich den Server von Null an Neuinstalliert.

 

Hat natürlich alles auf Anhieb geklappt.

DCPROMO - lief ohne Probleme durch.

Nach ca 1 h hatte ich (von einer leeren festplatte angefangen) mein AD installiert.

 

Gruß

Wolke

Share this post


Link to post

Moin,

 

toll. Löst aber das Problem nicht, dass ein AD nicht auf einen vom Web erreichbaren Server gehört.

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...