Jump to content
Sign in to follow this  
pz6j89

Update Notebooks

Recommended Posts

Hallo.

 

Wir haben nun endlich einen voll funktionsfähigen WSUS-Server, der unsere Clients mit Updates versorgt. Auch das Zusammenspiel mit den Updateservern an den anderen Standorten klappt wunderbar.

 

Jetzt frage ich mich folgendes:

 

Notebooks über WSUS zu aktualisieren scheidet bisher bei uns aus weil wir Fehlermeldungen verhindern wollen wenn das notebook nicht in unserem Netzwerk angemeldet ist.

 

Gibt es eine Möglichkeit (z.B. via Skripts einem Notebook die Möglichkeit zu geben bei jeder Updateabfrage zu entscheiden ob der WSUS-Server oder Microsoft-Update abgefragt werden soll?

 

Gruß Oli

Share this post


Link to post
Notebooks über WSUS zu aktualisieren scheidet bisher bei uns aus weil wir Fehlermeldungen verhindern wollen wenn das notebook nicht in unserem Netzwerk angemeldet ist.

 

Welche Fehlermeldung sollte das sein? Da kommt keine.

 

Gibt es eine Möglichkeit (z.B. via Skripts einem Notebook die Möglichkeit zu geben bei jeder Updateabfrage zu entscheiden ob der WSUS-Server oder Microsoft-Update abgefragt werden soll?

 

Nein, entweder oder.

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post

Mit Fehlermedlung meinte ich die Fehlöer in der Ereignisanzeige dass ein Update nicht möglich wäre bzw. die Verbindung zum Updateserver fehlschlug.

 

Ich versuche meine IT so sauber wie möglich zu haben und jedes System optimal anzupassen.

 

Ok aber schade dass nur eins von beiden geht. Dann bleiben die Notebooks eben auf Microsoft Update direkt.

Share this post


Link to post

Notebooks über WSUS zu aktualisieren scheidet bisher bei uns aus weil wir Fehlermeldungen verhindern wollen wenn das notebook nicht in unserem Netzwerk angemeldet ist.

 

Stören dich wirklich die Meldungen im Eventlog?

 

Gibt es eine Möglichkeit (z.B. via Skripts einem Notebook die Möglichkeit zu geben bei jeder Updateabfrage zu entscheiden ob der WSUS-Server oder Microsoft-Update abgefragt werden soll?

 

Du könntest einen weiteren WSUS aufsetzen, dort konfigurierst Du dann in den Optionen dass die Clients sich die Updates bei MU/WU holen, von dir bekommen Sie nur die Genehmigungen.

Share this post


Link to post
Stören dich wirklich die Meldungen im Eventlog?

 

um ehrlich zu sein? In gewisser Weise schon. Schliesslich ist jede Warnung oder Fehlermeldung ein Hinweis darauf dass etwas nicht hundertprozentig läuft. Dass man es nie zu 100% einwandfrei hinbekommt ist klar. Aber ich versuche halt immer möglichst ans ideal zu kommen.

 

 

Übrigens die genehmigung zu erteilen und die updates dann von MU zu ziehen ist auch nicht sinnvoll, weil es sein kann dass die Notebooks 3 MOnate lang keinen Kontakt zum Firmennetzwerk haben. Dann hätten diese 3 Monagte keine Updates.

 

Ich für meinen Teil lasse die nun weiter aussen vor...

Share this post


Link to post

Übrigens die genehmigung zu erteilen und die updates dann von MU zu ziehen ist auch nicht sinnvoll, weil es sein kann dass die Notebooks 3 MOnate lang keinen Kontakt zum Firmennetzwerk haben. Dann hätten diese 3 Monagte keine Updates.

 

OK, wenn natürlich auch keine VPN-Verbindung zustande kommt, dann ist die andere Lösung die bessere. ;)

Share this post


Link to post

Wenn ich mich rechte erinnere, darf man für die eigenen Geräte, einen WSUS-Server auch im Internet betreiben. Z.B. auch nur mit der vom Sunny61 beschriebenen Variante.

 

Man hat dann aber alle Geräte im Überlick.

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Wenn ich mich rechte erinnere, darf man für die eigenen Geräte, einen WSUS-Server auch im Internet betreiben. Z.B. auch nur mit der vom Sunny61 beschriebenen Variante.

 

Man hat dann aber alle Geräte im Überlick.

 

-Zahni

 

@pz6j89

 

Das wäre doch ein Lösungsansatz für dich ? Ich habe 3-4 größere Kunden die das so oder so ähnlich lösen.

 

Viele Grüße Arnd

Share this post


Link to post
@pz6j89

 

Das wäre doch ein Lösungsansatz für dich ? Ich habe 3-4 größere Kunden die das so oder so ähnlich lösen.

 

Viele Grüße Arnd

 

Werd ich mir mal Gedanken drüber machen. Danke für die Antworten.

 

Gruß Oli

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...