Jump to content
Sign in to follow this  
Rainerlein

TCP/IP Unterschied W2K und WinXP Pro

Recommended Posts

Hallo geschätztes Forum,

 

Ich hab wieder einmal ein mir unerklärliches Phänomen:

 

Ich hab einen Win2000 WS SP4 (der als Server fungiert) und meherere (3) Win2000 WS SP4 Clients. Auf dem "Server" läuft eine Prozesssteuerung, die von den anderen PCs aus bedient werden kann. Es gibt lediglich ein kleines Progrämmchen, das micht nach der IP des Servers, nach der Eigenen IP und nach Verbindungsart TCP/IP bzw. NamedPipes fragt.

Es funktioniert lediglich die TCP/IP-Verbindung, was aber völlig zufriedenstellend ist.

 

Nun mein Problem, jetzt möchte ich einen WinXP SP2 Prof.-Client mit diesem Progrämmchen benutzen, bekomme aber weder per TCP/IP noch per NamedPipes eine Verbindung hin! Ich hab schon ne jungfräuliche Installation probiert. Die Firewall hab ich auch schon deaktiviert, Virenscanner ist keiner drauf.

 

Für dieses genannte Progrämmchen gibt es keinerlei Support mehr, da es ursprünglich nur für WinNT entwickelt wurde. Jedoch unter Win2000 wurden bis jetzt keinerlei Schwierigkeiten festgestellt.

 

Gibt es irgendwo versteckte Registry-Einstellungen bei WinXP?? Gibt es Funktionen bzw. Features bei XP dies es netzwerktechnisch bei Win2000 nicht gab??

 

Für Eure Hilfe danke ich Euch im Voraus

 

Gruß

Rainerlein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

Funktioniert der "normale" Netzwerkzugriff (Ping, Freigaben usw.)?

Gibt es irgendwelche Fehlermeldungen vom Tool oder von Windows?

 

Damian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für dieses genannte Progrämmchen gibt es keinerlei Support mehr, da es ursprünglich nur für WinNT entwickelt wurde. Jedoch unter Win2000 wurden bis jetzt keinerlei Schwierigkeiten festgestellt.

 

Hallo Rainerlein

Kein Wunder...denn meines Wissen basiert Win2000 auf WinNT. Dieser Weg wurde mit WinXP verlassen. Daher kommst Du wohl nicht darum herum für XP etwas ähnliches selbst neu zu codieren (oder codieren zu lassen) :p

Share this post


Link to post
Share on other sites

WinNT klingt immer sehr nach NetBEUI. Ist das auf den 2000ern aktiv? Falls ja dann installiere das IPX-Protokoll, dann wird auch NetBEUI mit installiert. Oder installiere das Protokoll, welches du auf der XP-CD unter \VALUEADD\MSFT\NET\NETBEUI findest (INF-Datei).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für Eure antworten!

 

Antwort an Muffel

NetBEUI ist nicht installiert, ausschließlich TCP/IP!

 

Antwort an bokice

Wenn dass mit dem neu codieren so einfach wäre (grins).

 

Antwort an Damian

der normale Netzwerkzugriff auf Freigaben, Druckern usw. geht problemlos. Pingen geht, Internet geht usw.

 

Vielleicht fällt euch ja noch was dazu ein?

 

Vielen Dank im Voraus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alle Rechner haben den gleichen Benutzernamen und kein Passwort eingetragen

 

Dann trag auf allen Rechnern zu ein Passwort ein, dann funktioniert es wie gewünscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...