Jump to content

buddyramazzotti

Newbie
  • Content Count

    26
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About buddyramazzotti

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo Cogent, was für eine Serverversion hast von w2k hast Du? Ich glaube ADS Replikationen gehen nicht zum Bsp. mit dem Small Business Server.
  2. Hört sich ganz nach Wurm Blaster.A an. Schau mal auf der MS Site gibts ein Remove-Tool.
  3. Mal ne banale Gegenfrage, hast du in der Config.sys den Lastdrive auf Z: gesetzt ? Sonst geht das nicht mit VLM
  4. Hallo CDI, unter NT hatte ich mal das Poblem weil ein User nen Virus hatte und wenn so ne verseuchte Datei gesendet wurde hat sich der Druckdienst deaktiviert. Wird aber manchmal durch die Monitoring-Treiber der HP Druckertreiber verursacht, findest Du in HKLM in der Registry. Nach entfernen dieser Einträge kann dieses Problem auch weg sein.
  5. Hi Hava, die CALs brauchst Du nur bei win98/95 Workstations. Bei 2000 oder XP Workstations sind die CALs dabei und brauchst sie nicht extra zu kaufen. Dein Server sollte bei der Clientzahl und abhängig von der verwendeten Software etwas Dampf mitbringen, Xeon oder äquivalent. Für den Installations- bzw. Usermodus hilft Dir der Befehl change. Weiteres findest Du in den Hilfetexten der Terminalverwaltung.
  6. Hallo ipaq, hast Du das TCP Protokoll schon mal komplett deinstalliert (incl. Reg. Einträge)? Auf der MS Knowledge Base english gibts ne Anleitung für. Hab leider die Q des Artikels nicht zur Hand. Danach das IP Protokoll wieder installieren, dann sollte es gehen. Probier aber erstmal Grizzly´s post vielleicht reicht das schon, da das entfernen des TCPs etwas aufwändig ist.
  7. Hallo Birger, mit XP-Antispy kann mans auch ausschalten plus nochn paar Dinge mehr.
  8. Hi, schau mal bei http://www.norman.de nach. Sind sehr schnell mit Virenupdates und haben auch ne zuverlässige Hotline.
  9. Hallo Erebos, hatte dieses Phänomen mal mit nem Tandbergstreamer, Treiberupdate des Streamers haben die Probleme behoben.
  10. Hallo Blub, hast Du schonmal das BIOS auf Defaultwerte zurückgestellt, wenn das nicht hilft, empfehle BIOS Update und danach Reparatur von Windows XP. Nach booten von CD erst Neuinstallation auswählen und wenn die Windows Installation erkannt wurde die Reparatur.
  11. Hallo Sigi, an was für eine Controller hängt die Platte den ? Gibts unter umständen einen anderen Chipsatztreiber den Du testen kannst?
  12. Hallo Erebos, schau mal unter Verwltung, rechte Maustaste auf Arbeitsplatz. da unter Wechselmedien ob der DAT Streamer da noch eingetragen ist.
  13. Hallo Miwigo, schau doch erst mal obs nicht bei den progs nen fertigen msi gibt. Adobe reader 6 bringt sogar noch ne mst mit.
  14. Hallo ostadler, ich denke auch an ein Hardwarefehler, vielleicht sogar auf unterster Ebene wie def. Netzteil, Speicher o. Mainbord.
  15. Hallo tingles, wir machen ähnliches mit unsern Kunden, machen einen Klon der Platte von alt auf neu, starten dann die w2k oder xp CD wählen bei der 1. Abfrage neuinstallation und nachdem die 2. Nachfrage kommt ob Neuinstallation oder Reparatur wähle Reparatur. Dann wird auch die Hardwre neu erkannt und die Ser # kann neu eingegeben werden.
×
×
  • Create New...