Jump to content

marram

Gast
  • Content Count

    136
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

1 Follower

About marram

  • Rank
    Gast
  1. Das ist auf jeden fall möglich, da der manager nur funktionen verwendet die in der console verfügbar sind. Eine genaue anleitung kann ich dir leider nicht geben aber das stichwort heist: RMAN RMAN ist ein teil von orcale und wird zum backup und recovery benutzt. lg marram PS. du findest sicher anleitungen dazu
  2. ich möchte die Ansicht im Öffentlichen Ordnern für alle user einstellen!? z.b. das erledigtfeld immer einblenden oder das cc feld. geht das global für alle user oder muss sich das jeder selbst einstellen? exchange 2003 und outlook 2003 lg marram
  3. kleine bitte! ich habe leider keine testumgebung mit exchange. Nachdem ich aber von keinen Problemen gelesen habe, will ich mutig sein und gleich mal sp2 produktive einsetzten. Ich hätte aber an euch eine kleine bitte! kann mir wer kurz den ablauf schreiben. Wie lange hat es gedauert (ist schon klar das das vom system abhängig ist aber relativwerte sind auch interressant). Ist ein neustart notwendig? Wie lange kann am exchange nicht gearbeitet werden? ...
  4. terminaldieste auf deinen heimrechner einrichten und dann von der arbeit drauf zugreifen. kann zwar probleme geben: wie das die firewall in der arbeit kein rdp port 3389 zulässt. aber ich denke das wäre das beste. weitere infos dazu fin :eek: t du sicher in diesem forum. lg marram
  5. wie heißt das tool bräuchte ich auch! lg marram
  6. war der "andereBenutzer" der vorbesitzer des gerätes?
  7. ich würde bei der zyxel eine statische route einrichten. sollte dann auch klappen
  8. ist schon lange bei mir her aber ich glaube das hatten wir zusatztools die man leider kaufen muss und dann geht das so halbwegs. Mit boardtools war es damals unmöglich aber vielleicht hat sich ja was getan office version war damals office X
  9. richtig system macht meistens keinen sinn und wenn es sinn macht dann braucht das system eben zugriff (z.B. Prozesse die dort herrumwerken)
  10. sehe ich auch so! es gibt dann noch die option Domainenintegriert da wird dann auch der rechner aus dem dns gelöscht wenn er aus der Domaine entfehrt wird
  11. gibt es nicht unter administrative vorlagen/ netzwerk die option netzwerklaufwerke einzurichten? Oder geht das nur mit einem Gruppenrichtlinien editor? ich habs auf jeden fall ! mit W2k3 und xp clients
  12. wie wäre es mit dfs wenn du windows 2003 verwendest lg marram
  13. ja in den GPO's meines wissen auf 5 ,10,15 MB
  14. abgesehen von der vorgabe ist das irgendwie gegen den wsus. im wsus kannst du ja computergruppen anlegen. ich hab z.b. clients , server und updatetester wenn ich nun updates testen will gebe ich das update nur für updatetester frei. wenn das update funktioniert gebe ich es für clients bzw. server frei bevor diese freigabe nicht erteilt ist bekommt eh keiner ein update. wenn ich es richtig verstehe dann wollt ihr eigentlich genau das machen. ich würde das manuall von wsus noch mal genau studieren und diese fakten ein weiteres mal auf den tisch werfen. ich kann mir nicht vorstellen das man da nicht drüber reden kann. vom manuelle einspielen von updates habe ich noch nie was gelesen oder gesehen. lg marram
×
×
  • Create New...