Jump to content

Jim di Griz

Members
  • Gesamte Inhalte

    841
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

11 Neutral

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Jim di Griz

  • Rang
    Board Veteran
  • Geburtstag 09.10.1966

Letzte Besucher des Profils

189 Profilaufrufe
  1. DNS Server fehler

    Moin, kannst du den DNS Server nachstarten? evtl. netlogon/AD neustarten für die ganze Kette? um herauszufinden ob das Problem evtl. nur beim Booten auftaucht
  2. GELÖST Windows Update Datenbank beschädigt

    Moin, internet explorer resetten unter internetoptionen. ich glaube die internetoptionen sind unabhängig von netsh Fiddler ist ein tolles tool, kenne es, habe aber bisher eher zugeguggt dabei. Mischt sich in die Proxysttings ein, vielleicht hängt da auch noch was.
  3. GELÖST Windows Update Datenbank beschädigt

    Nur als Möglichkeit, die Update-Fehlermeldungen können auch täuschen, ich würde mal guggen ob die MS-Server antworten. bei mir kam immer 503 als HTTP-Antwort, nach Klärung des Fehlers ebenfalls missverständlich, in deiner Situation in etwa : in der DB stehen MS-Server, die reagieren nicht, also stimmt etwas mit der DB nicht die Firewall kenne ich nicht, gugg doch mit wireshark nach http antworten, das sollte schon reichen um auszuschliessen das es daran liegt
  4. GELÖST Windows Update Datenbank beschädigt

    Moin, hast du evtl. eine pfsense mit snort /oder snort alleine/ im einsatz zwischen server und internet? bei mir sperrte snort (und danach eine unmögliche reparaturkonfig) vor ein paar Wochen den kompletten Grossdownload von Akamai, MS und anderen. unmögliche reparaturkonfig weil whitelists mit domänennamen nicht korrekt funktionieren, so in etwa
  5. Geplante Tasks im Unternehmen ausrollen

    moin, es ist nur eine Idee, aber wie waere es denn mit dem Befehl mklink /d zur Umleitung eines lokalen Pfades auf ein Netzlaufwerk. Kein Loginscript und die Verbindung ist auch nach reboot noch vorhanden. mklink /d c:\lokalerPfad \\server\share
  6. Hyper-V Probleme: VM verliert IP Adresse

    ganz sicher nicht. das problem ist auch eher: wieso werden aus festen IPs DHCP. Bevor die Antwort zerpflückt wird bitte warten ob der TE den Vorschlag ausprobiert und ob die Beschreibung passt.
  7. Hyper-V Probleme: VM verliert IP Adresse

    moin, gugg doch mal ob im servermanager die NIC mit DHCP angezeigt wird. Wenn ja versuche DHCP mit Powershell auszuschalten. https://blogs.technet.microsoft.com/heyscriptingguy/2012/11/21/use-powershell-to-configure-the-nic-on-windows-server-2012/ Wenn das funktioniert versuch noch mal sconfig. Weiteres Symptom: ipconfig sieht gut aus, Änderung der NIC-Settings im GUI bringt FM: es sei keine NIC installiert. Wenn das alles funktioniert kann es sein das das bis zum nächsten Reboot so bleibt. Wenn die NIC nach dem nächsten reboot wieder DHCP hat wieder von vorn, dann sparste wenigstens das NIC wechseln. mit dem Kram schlag ich mich seit ~1 Jahr ueber zunehmend Hosts und VMs rum ohne das ich DHCP im Einsatz haette. Komplett ohne VPN Treiber. MS Server mit MS-Standardsofware in Domäne. Sehr selten kriegen einzelne Server einen Koller und switchen auf eine 169.xxx IP.
  8. RDS Serverdimensionierung mit RemoteFX

    Hallo, wofür RemoteFX? Das zieht eine Menge an Anforderungen nach sich. Ich bin hier nicht sicher, ob Videos zwingend durch RemoteFX beschleunigt werden. Soweit ich das bisher verstanden habe (bin bei 30% des Aufbaus einer ähnlichen Umgebung) läuft RemoteFX nur in einer virtuellen Maschine (ClientOS, z.B. WIndows 8, zwingend Enterprise) mit erst mal einer Sitzung. 20 SItzungen, 20 ClientOS VMs (?). WIeviele dieser Sitzungen 1 GPU-Kern dann versorgen kann ist erst mal offen. Grundsätzlich weist du dabei einer VM eine Grafikkarte zu, ob eine GraKa mehrere VMs bedienen kann? ist offen. Ich lass mich hier aber auch gern korrigieren, ich bau das seit vielen Monaten nebenbei auf. Bis jetzt habe ich einen RemoteFX fähigen und ausgebauten Cluster, als ich dann las wie es weitergeht hab ich erst mal Luft geholt und edit: mich weiter mit meinem 2ten Zeitfresser Private Cloud Automatisierung mit System Center befasst. (WIe es weiter geht: VMs mit Client OS, Virtualisierungshost und dessen Folgeanforderungen) In der bisherigen Remoteumgebung kann ich relativ flüssig in einem virtuellen RDS-Server youtube UHD (3800*2100) guggen. Ohne RemoteFX.
  9. Live-Migration

    Hallo, zur Anfangsfrage: converged network hat doch default Werte für Quality of Service? Wurden die Werte angepasst? Bin da mit dem default nicht ganz sicher, daher die Frage. und was für Platten sind in Verwendung? Wenn das Medium die Daten nicht schneller aufnehmen kann nutzt schnelles Netz nichts. Die Konfig-Datei ist winzig im Vergleich zum Rest, die ist kein Maßstab. Und über alles gesehen komme ja noch die Wunder von Windows, VSS, Dateikopieren immer ueber temp/C/Speicher whatever. edit: im Beitrag steht nichts von converged, es liest sich aber als waere es da aktiviere doch mpio und schau ob mehr über die leitungen geht.
  10. Neue Forensoftware/-design

    danke @sunny, kam wohl erst nach Anmeldung, hatte vorher unangemeldet geguggt
  11. Neue Forensoftware/-design

    Moin, wo ist bitte der "Neue Beiträge" Button?
  12. Remote Desktop - keine Mausklicks

    Hallo, kleine Korrektur, habe "es" (keine Mausklicks in RDP) neuerdings auch wenn ich eine RDP-Sitzung in 3900*2100 Auflösung über Nacht auflasse. nach resize des Fensters geht es dann wieder.
  13. Server Win2016, zwei NICs, Probleme

    Hallo, jede NIC in der VM nutzt einen eigenen vswitch?
  14. Remote Desktop - keine Mausklicks

    Hallo, eine Suche nach rdp no mouseclicks bringt erstaunlich viele Meldungen und einen Menge mögliche Lösungen/Workarounds. https://superuser.com/questions/853757/mouse-not-working-in-remote-desktop-connection https://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/97179a1b-fdc1-46ec-8cb9-68315830c4a5/strange-problem-with-rdp-and-mouse-only-solved-after-minimizemaximize?forum=winserverTS https://discussions.citrix.com/topic/324086-keyboard-works-but-mouseclicks-arent-recognized/?page=2 die meisten Meldungen aus 2013/2014, EInzeluser aber auch ganze Farmen. Hatte das Problem auf einem neuen leeren Markenserver mit einer ganz normalen Maus ohne weitere Applikationen mit Win 2012 R2. Clients waren WIn7 und Server 2012 R2 Habe dann nicht weitergeforscht nach Workaround Offloading. Das Problem trat auch nur einmal reproduzierbar auf, Monate später (und nach Neuinstallation aus anderen Gründen) ging es dann auch mit aktiviertem Offloading auf demselben Server. Der Thread enthält nur wenig Details, geht es denn nun nach Neuaufsetzen? edit für Zeitrahmen/Details
  15. Anwendungsfehler in RDP-Sitzung durch ThinClient?

    Hallo, waren vielleicht irgendwelche Resourcen vom TninClient in der RDP-Stitzung verfügbar? USB, Laufwerk, sowas? Ich würde an ein Office-Problem denken, nicht unbedingt gleich RDP.
×