Jump to content

rliess

Members
  • Content Count

    203
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About rliess

  • Rank
    Member
  • Birthday 07/16/1977
  1. Nein, sonst wäre es ja kein Problem. Wir wollen das Notebook nicht extra aus unserer Domäne nehmen. Gibt es hier eine Möglichkeit, bei Vista, auch ohne Domänenmitgliedschaft eine Domäneneinwahl zu ermöglichen?
  2. Hallo Kollegen, wir haben gerade auf Microsoft Vista Business migriert und sind innerhalb unserer Domain sehr zufrieden. Da aber unsere Consultants auch sehr viel ausser Haus sind und auch beim Kunden für eine längere Zeit vor Ort arbeiten, bekommen diese einen Domain-Account in der Domain des Kunden. Ist es möglich sich mit den Vista-Notebooks in der Domain des Kunden mit dem Kundendomain-Account anzumelden? So dass Vista sich hier ein neues Domain-Profil anlegt? Laut Vista ist die Auswahl ja hier vorhanden, beim Benutzerwechsel, kann ich ja den Anmeldenamen in Form von domain\username angeben und somit sollte er laut mich ja auch in der Domäne anmelden. Leider funktioniert dies in der Praxis nicht. Hat jemand hier eine Idee? Vielen Dank. Gruss Robert
  3. Das wäre die letzte Möglichkeit, wollte mir diesen Schritt einfach sparen, aber wenn es keine andere Möglichkeit gibt, muss ich dies wohl so machen. Gruss Robert
  4. Hi Zahni, danke für deine Antwort. Die Enterprise Edition haben wir selber auf virtuellen Servern am laufen, leider fehlt uns aber der SBS um eine Kundenumgebung nachzustellen. Sonst noch einer einen Tip? Danke und Gruss Robert
  5. Hallo, ich bin auf der Suche nach Testversion (90 Tage) von Windows SBS 2003 R2 Standard/Premium als VMware oder VirtualServer Image für eine virtuelle Testumgebung. Ich will die Migration von Goldmine auf MS CRM testen sowie MS CRM testen. Hat jemand von euch einen Link? Leider habe ich bei VMware Marketplace sowie Microsoft nichts gefunden? Wie gesagt, die Testversion reicht uns zum testen vollkommen aus. Danke und Gruss Robert
  6. Hi Jungs, danke für eure Antworten. Ich habe mich aus "sicherheitsgründen" (da fühle ich mich einfach wohler) für das Vista Business 32bit entschieden. Kann ja später meine Vista Business vom Action Pack immer noch mit 64bit installieren. Somit bin ich ja erstmal auf der sicheren Seite. Gruss Robert
  7. Hallo Kollegen, da noch Budget für dieses Jahr offen ist, will ich mir ein neues Notebook zulegen. Mein Favorit ist das HP 6910p über HP Top-Config individuell konfiguriert. Das Notebook wird mit vorinstalliertem Vista Business 32 und 64 geliefert. Nach dem ersten starten des Notebook muss man sich für eine Version entscheiden. Was würdet Ihre empfehlen? Meint Ihr das die Zeit schon für Vista 64 reif ist, oder werde ich da noch Probleme mit Treibern, Software, etc haben? Danke und Gruss Robert
  8. Hallo Kollegen, momentan beschäftigt mich ein sehr unangenehmens Problem mit PHP. Bis dato haben wir mit PHP nichts am Hut gehabt. Da eine Kundin mit Exchange-Hosting zu uns gewechselt ist, hat Sie auch gleich Ihre Webpräsenz mit genommen. Beim einspielen der Seiten haben wir bemerkt, dass diese PHP braucht. Somit haben wir PHP 5.2.3 installiert und als CGI in unseren IIS 6.0 eingebunden. Die Seite funtkioniert an sich und das PHP läuft auch. PHPinfo sieht auch ganz gut aus. :-) Leider bekommt die Kundin bei Ihrem Gästebuch auch den Code des Captcha.php angezeigt und das Formular des Gästebuches wird nicht geladen. Die Fehlerseite ist unter: Gästebuch erreichbar. Wie es aussieht wird PHP nicht geparst und der komplette PHP-Code steht im HTML-Code, den der Browser bekommt. Habt Ihr hierzu eine Idee? Braucht Ihr eventuell die index.php? Stimmen hier die Einstellungen im IIS nicht? Danke und Gruss Robert
  9. Hallo JMUONLINE, wie ich sehe, kann das Problem ja nur bei einer Hosted Exchange Umgebung auftauchen, die im nachhinein auf "Hosting" bzw. manuelles "Hosting" umgestellt wurde. Oder? Bei einer frisch aufgesetzten HMC - Domain kann dieses Problem ja nicht auftauchen. Gruss Robert
  10. Hi, auf dem FE sowie im LAN geht es. Sobald wir dies von ausserhalb testen, bekommen wir o. g. Fehlermeldung. @Morpheus: Diesen Artikel kannte ich, leider können wir den "Cutom Error 403:4" nicht abändern. Sobald wir da eine URL eingeben und auf OK klicken, meckert er, da er nur absolute URLs zulässt. Die Angabe wie in der Anleitung ist ja absolut. Sonst noch einer eine Idee? Danke und Gruss Robert
  11. Hallo an alle, wir haben am Wochenende die IISADMPWD-Seite auf unserem Exchange FE implementiert, damit unsere User auch über OWA ihr Passwort ändern können. Wenn man nun auf den Button "Kennwort ändern" klickt, dann erscheint in einem neuen Fenster folgendes: "The page cannot be displayed Explanation: There is a problem with the page you are trying to reach and it cannot be displayed. -------------------------------------------------------------------------------- Try the following: Refresh page: Search for the page again by clicking the Refresh button. The timeout may have occurred due to Internet congestion. Check spelling: Check that you typed the Web page address correctly. The address may have been mistyped. Access from a link: If there is a link to the page you are looking for, try accessing the page from that link. -------------------------------------------------------------------------------- Technical Information (for support personnel) Error Code: 403 Forbidden. The server denied the specified Uniform Resource Locator (URL). Contact the server administrator. (12202)" Weiss jemand von euch was wir noch auf dem ISA einstellen müssen, damit das Fenster richtig angezeigt wird und die User auch Ihr Passwort ändern können? Danke und Gruss Robert
  12. Hi t_bern, ich wall ja keine Werbung machen. Aber genaus das was du sucht bieten wir an. :-) Habe dir bereits eine PM geschickt. Gruss Robert
  13. @matthias das hast du dann wohl falsch verstanden. Ich meinte nicht, dass die Tools intern sind. Die Tools sind für alle registrierten Microsoft Service Provider erhältlich. Diese Tools bekommt also jeder, der als MS Partner auch für das Hosting Programm freigeschaltet ist. Diese Tools, kann kein Premium Kunde aber auch kein Silber/Gold Partner bekommen der nicht als Hoster bei MS registriert ist. Wir bieten hier den angehenden Hostern Hilfe in der Installation der Plattform sowie im Consulting an. Ich hoffe mich damit etwas verständlicher ausgedrückt zu haben und alle Ungereimtheiten besetigt zu haben. Falls doch noch fragen bestehen, einfach melden. :-) Lieben Gruss Robert
  14. @majobu: Hm, das was du vorhast, machen wir schon seit längerem. Wir sind bei MS auch als ISP registriert. Wir sind ein Managed Internet Service Provider. Da die ganze Thematik etwas komplexer ist, wäre es besser du setzt dich mit mir in Verbindung und ich werde dir dann deine Fragen beantworten. Falls du Hilfe brauchst, wir bieten z. Bsp. auch Consulting für (werdende) MS Hoster und Data Center an. Es gibt für MS Hoster sehr viele Tools und Infos, die meisten sind aber nicht öffentlich zugänglich. Daher einfach eine Mail und ich werde dich gerne zurückrufen oder deine Fragen per Mail beantworten. Gruss Robert
  15. IThome, das liegt leider nicht in unserer Hand. Beim Kunden sind diese Einstellungen so vorgegeben. Wie gesagt, registrieren sich ja einige Drucker, aber nicht alle. Es muss doch eine Möglichkeit geben, die Druckerregistrierung anzustossen. Das Feld "Password" bei den DHCP-Credentials ist ja ausgefüllt, aber kein Benutzername und keine Domäne.
×
×
  • Create New...