Jump to content

okniloso

Members
  • Gesamte Inhalte

    36
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über okniloso

  • Rang
    Newbie

Letzte Besucher des Profils

273 Profilaufrufe
  1. Löschen meines Accounts

    Hallo zusammen, wie kann der Account hier gelöscht werden? Lag an mir. Zuviele dämliche fragen. Top Forum. Viele Grüße
  2. Kann für den VPN-Client auch eine VPN-Verbindung eingerichtet werden wenn auf dem Rechner nur eine Netzwerkkarte vorhanden ist? Hat jemand damit Erfahrungen?
  3. Könnt ihr mir einen Tipp geben, wie groß die Subnetzmaske des Adressbereiches für VPN-Verbindungen ist? Und warum das so ist? Besten Dank.
  4. Liebe Community, ich komme bei einer Fragestellung nicht weiter. Kann ich auf dem VPN-Server mehrere TCP/IP 4 Adressbereiche für die VPN-Verbindungen angeben? Wo kann ich das finden? Danke euch.
  5. Hall, habt ihr Erfahrung damit, ob beim Erstellen einer verkabelten 802.1X-Verbindung der Zugriffsschutz für einzelne Benutzer (ohne Gruppen) konfiguriert werden kann? Viele Grüße
  6. Hallo zusammen, ich bräuchte mal bitte eure Expertenmeinung. Beim Sichern einer Gruppenrichtlinie bekommt der Ordner des Gruppenrichtlinienobjekts automatisch als Namen einen GUID (Globally Unique Identifier). Dieser GUID ist nicht wirklich benutzerfreundlich. Ist es möglich, diesen GUID einfach mit einem Namen wie z. B. GPO-Neu umzubenennen, wobei dieser trotzdem als importierte GPO erkannt wird? Hat dass spätere Konsequenzen? Viele Grüße
  7. Liebe Community, ich komme bei einer Fragestellung nicht weiter. Ich stehe vor folgender Frage: Wie lautet der standardmäßig angezeigte Baseline-Name einer mit dem Programm LGPO.exe importierten Sicherheitsrichtlinie? Da stehe ich leider auf dem Schlauch. Habt ihr einen Tipp für mich. 1000 Dank euch. Viele Grüße
  8. Hat geklappt. 1000 Dank. Viele Grüße. Ich wurde danach auch nach einer mehrstelligen Nummer gefragt. welche ich eingeben musste.
  9. Hallo zusammen, ich will Windows 7 neu installieren, komme aber nicht weiter, da der Laptop „Secure Boot“ aktiviert hat und ein Booten von dem externen DVD Laufwerk nicht erlaubt. Anbei habe ich euch ein paar Screens gehängt. System: HP EliteBook 850 G3 Wenn ich auswähle „Legacy Support Enable and Secure Boot Disable“, kann ich im Bios zwar speichern, aber diese Änderung übernimmt er nicht. Beim nächsten Kontrollieren steht dort wieder „Legacy Support Disable and Secure Enable“. Besten Dank und viele Grüße
  10. Hallo zusammen, mit welchem Befehl kann ich in der Konsole (Linux) ein Samba-Konto erstellen? Viele Grüße
  11. Liebe Community, ich habe zwei virtuelle Testserver. Win2016-1 (172.110.0.1) und Win2016-2 (172.110.0.2). Ich möchte über den Server Win2016-2 per Remote auf den IIS Manager vom Win2016-1 zugreifen. Folgende vorbereitende Einstellungen habe ich am Server Win2016-1 gemacht: 1.png = Verwaltungsdienst 2.png = IIS Manger Benutzer 3.png = IIS-Manager-Berechtigungen Folgendes ist auf Server Win2016-2 passiert: Über Datei \ Mit einem Server verbinden 4.png = Verbindung gebe ich alle relevanten Daten ein 172.110.0.1:8500 sowie als Sitenamen Test. Anschließend als Benutzernamen den IIS Manger Benutzer (siehe 3.png). Es erscheint eine Zertifikatsmeldung. 5.png = Zertifikatsmeldung Klicke ich auf installieren und verbinden erscheint eine Fehlermeldung, das sich mit der Seite nicht verbunden werden konnte. 6.png = Fehlermeldung Dieses verstehe ich aber nicht, da ich doch den Benutzer Webmaster zugelassen habe: Stelle ich eine Verbindung mit dem User deutschland\administrator her, klappt dieses vom Server Win2016-2. Könnt ihr mir da bitte ein bisschen helfen? Die Firewall sind aus. Danke.
  12. Liebe Community, seit mein Kollege einen neuen Rechner hat, bekommt dieser immer vom Exchange Server ein Synchronisierungprotokoll per E-Mail. E-Mails gehen aber raus und kommen auch rein. Wenn ich auf den Link klicke (letzte Zeile), bekomme ich eine Fehlermeldung, dass die Seite nicht erreichbar ist. 08:13:16 Synchronisiererversion ****** 08:13:16 Postfach "Benutzername" wird synchronisiert 08:13:16 Änderungen im Ordner 'Name des Kollegen - Kalender' auf dem Server werden synchronisiert 08:13:16 Download von Server "EXCHANGE.Domäne" 08:13:16 Fehler bei der Synchronisierung des Ordners. 08:13:16 [hier steht eine ID] 08:13:16 Sie besitzen nicht die erforderlichen Berechtigungen, um diesen Vorgang auszuführen. Wenden Sie sich an die Kontaktperson dieses Ordners oder an Ihren Administrator. 08:13:16 Microsoft Exchange-Informationsspeicher 08:13:16 Weitere Informationen zu diesem Fehler erhalten Sie unter der folgenden URL: 08:13:16 http://www.microsoft.com/support/prodredirect/outlook2000_us.asp?err=80070005-508-80070005-560 08:13:16 Vorgang abgeschlossen Habt ihr einen Tipp? Viele Grüße
  13. Danke für eure Hilfe. Viele sonnige Grüße!
  14. Hallo zusammen, ich komme bei einer Sache nicht weiter und brauche bitte euren Rat. Ich habe folgende Ausgangssituation: Es existieren 3 virtuelle Windows Server 2016 (die Konfiguration der LAN-Schnittstellen, habe ich jeweils in den Netzwerkschnittstellen der VMware vorgenommen). Die Domäne ist „deutschland.ag“ Win2016-1 IPv4, LAN 1: 172.110.0.1/16 Rollen: DHCP, DNS, DC Win2016-2 IPv4, LAN 1: 172.110.0.2/16 IPv4, LAN 2: 172.120.0.1/16 Rollen: Routing und RAS Domänenmitglied Win2016-3 IPv4, LAN 2: 172.120.0.2/16 Ich will einen DHCP-Relay installieren. Hier verstehe ich nicht ganz auf welchem Server dieser dann installiert werden muss. Ich weiß, dass auf dem entsprechenden Server statische IP-Adressen vergeben werden müssen und der Server als IP-Router arbeiten muss. Sehe ich es richtig, dass das DHCP-Relay dann auf Win2016-2 installiert werden muss? Ich verstehe nicht ganz, welche Parameter der DHCP-Relay dann haben muss, um zu funktionieren. Könnt ihr mir zum Verständnis bitte einen Tipp geben? Der Server Win2016-3 (172.120.0.1/16) soll die IP-Adresse dynamisch vom DHCP-Server bekommen, der auf dem Server Win2016-1 (172.110.0.1/16) installiert ist. Wie bekomme ich es Subnetzübergreifend hin? Dazu dient doch der DHCP-Relay oder? Ich weiß das es viele Fragen sind, ich bin aber für jeden Tipp dankbar. Viele sonnige Grüße.
×