Jump to content

Haraldino

Expert Member
  • Gesamte Inhalte

    1.220
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Neutral

7 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Haraldino

  • Rang
    Expert Member
  • Geburtstag 23.08.1955
  1. Fußball WM 2006 ... wir kommen

    und das zum Thema. Deutschland - Holland http://www.fun4race.de/video.php?filename=fun/germanyvsholland.mpg Haraldino
  2. Problem mit ungebetenem "Gast"

    Hi Elisa, und dann kann ich Dir noch Hijackthis empfehlen. http://www.hijackthis.de mfg Haraldino
  3. Problem mit ungebetenem "Gast"

    Hi Elisa, Cookies und Temp-Internet-Files löschen könnte auch helfen. mfg Haraldino
  4. Problem mit ungebetenem "Gast"

    Hi Elisa, benutzt Du "my piranho" ???? mfg Haraldino
  5. Problem mit ungebetenem "Gast"

    Hi Elisa, was hälst Du denn von XP SP2 ??? und alle weiteren updates von MS mfg Haraldino
  6. Aufeinmal unsichtbar...

    Hi Mozart, schau mal auf diesen Link: http://support.microsoft.com/?kbid=266668 mfg Haraldino
  7. hi fmuc, schau mal hier: http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?RBID=2&TID=795&URBID=12 mfg Haraldino
  8. Quaseln, Witze = Erholung von der IT

    Eine Mutter hört von der Küche aus ihrem 5-jährigen Sohn zu, der im Wohnzimmer mit seiner neuen Eisenbahn spielt. Sie hört den Zug anhalten und ihren Sohn sagen: "Alle total verbl.ö.deten Typen die hier aussteigen wollen, schwingt eure Ä.r.sche aus dem Zug! Und alle Voll***en die hier einsteigen, beeilt euch gefälligst, ihr lahmen Penner!" Die total geschockte Mami rennt zu Ihrem Sohn und sagt: "Du gehst jetzt sofort für 2 Stunden auf dein Zimmer. In diesem Haus wird nicht so gesprochen! Nach den 2 Stunden darfst Du wieder mit dem Zug spielen, aber nur, wenn Du dich einer höflicheren Sprache bedienst." 2 Stunden später, hört sie ihren Sohn wieder mit der Bahn spielen. "Alle Fahrgäste die hier aussteigen, bitte vergessen Sie nichts im Zug. Vielen Dank, dass sie mit uns gereist sind. Unseren neuen Fahrgästen, die hier zusteigen, wünschen wir eine angenehme Reise." Die Mami freut sich schon wie eine Schneekönigin, als sie den kleinen dann noch hinzufügen hört: "... und alle die wegen der 2-stündigen Verspätung angepisst sind, beschweren sich bei der Schlampe in der Küche. Gruß Haraldino
  9. Quaseln, Witze = Erholung von der IT

    Hessische Computeranleitung Auf dass alle Nichthessen jetzt mal richtig schwitzen.... Einem hochqualifizierten Team hervorragendster Professoren und Sprachwissenschaftler ist es nunmehr gelungen, die einfache, aber kaum verständliche Babbelschbraach unserer Kunden im hessischen Ausland zu analysieren. Diesem Team ist es erstmals gelungen, eine auch für diese Spezies verständliche Bedienungsanleitung für Computer zu erstellen. Computer-Anleitung auf hessisch: Kombjuder-Eischald-Zeddel Fer Auswerddische bei de EITI Kabiddel 1 Saft druff: Am Kasde unnerm Scherm de reschde Knobb neidrigge bisser eirast. Ufbasse: Es huubt. Huubts net: Gibts net, noch net bassiert. (Knobb muss !!! drinbleiwe) Des Bernsche - wo links newer dem Knobb wo mer neidrigge muss leit - iss die Bern wo brenne muss, damit mer waas, dass des Ding Saft hot. (Wenn die Bern net brennt, hot des Ding kaan Saft.)Dann: Net lang maule, erst gugge ob die - die hinne aus dem Ding wo der Knobb draa iss, den mer neidrigge muss - in dere Dohs drinsteggt, die mit dem Iwwerlandwerg zusammehengt. Iss die Schnur draa, dann aaner rufe, der die Bern zum brenne bringt. Kabiddel 2: Umschald-Knobb drigge: Der Knobb - der wo uff dem annern Ding, wo all die annern Knebb aach druff sinn - der wo zwaa Pfeilscher owwe druff hot unn wo die grie Bern unnedrunner iss, runnerdrigge. (Nur aamohl!) Brennt die grien Bern, isses gut! Brennt se net, aach. Kabiddel 3: Aamelde: Eigewwe von dene Knebb - die wo uff dem annern Ding druff sinn, do wo aach der Knobb mit denen zwaa Pfeilscher unn dere grie Bern druff iss - die Knebb drigge, die mer drigge muss, wemmer sisch aamelde will. Des haasd: Mer muss die Knebb drigge, wie mer haasd. Driggt mer die falsche Knebb, haasd mer net so. Des haasd: Mer muss unbedingt die rischdische Knebb drigge. Kabiddel 4: Aagemeld: Wemmer drinn sinn, SCHAFFE!!! Kabiddel 5: Abschalde: Uff de Scherm gugge, awwer konsegwent unn wadde bisses gracht odder die Uhr schdehd. Dann: Zusammepagge unn nix wie haam Gruß Haraldino
  10. Quaseln, Witze = Erholung von der IT

    Ey Amet, neulisch - voll konkret - isch bin in ikea, hab gsucht so Lampe für mein Dusche. Bin gegangen zu voll die geile Infofrau und hab gsagt, duschlampe? Ey, voll der ********ndreck, isch jetzt Hausverbot, un nit wisse warum??? Gruß Haraldino
  11. Quaseln, Witze = Erholung von der IT

    Ein junger erfolgreicher IT-Unternehmer gönnte sich einen Urlaub an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Er amüsierte sich bestens, bis das unvermeidliche passierte: das Schiff sank. Glücklicherweise überlebte er und fand sich ohne irgendwelche Güter auf einer kleinen Insel wieder. Es gab nichts, nur Bananen und Kokosnüsse. Ca. 4 Monate später, als er am Strand liegt, kommt die schönste Frau, die er jemals gesehen hatte angerudert. Staunend fragt er: "Woher kommst Du, und wie bist Du hierher gekommen?" Ich komme von der anderen Seite der Insel, dort bin ich angespült worden, als mein Kreuzfahrtschiff unterging." antwortete sie. Phantastisch, da hast Du aber Glück gehabt, dass auch ein Boot mit angespült worden ist." Ach, das hier, nein das habe ich aus den Rohmaterialien gebaut, die ich auf der Insel gefunden habe. Die Ruder sind von einem Gummibaum, der Boden ist aus Palmblättern und die Seiten und der Steven sind aus Eukalyptusholz." Aber das ist doch unmöglich, Du hattest doch gar kein Werkzeug." Kein Problem, an der Südküste gibt es viele Steine, wenn ich die in meinem Ofen auf eine bestimmte Temperatur erhitze, schmelzen sie zu Eisen. Daraus kann ich Werkzeuge fertigen." Der Mann war schockiert. Komm, lass uns rüberrudern, dahin wo ich wohne." schlug die Frau vor. Nach ca. 10 min legte das Boot an einem kleinen Kai an. Der Mann fiel fast aus dem Boot vor erstaunen. Vor ihm lag ein gepflasterter Weg zu einem Bungalow, der weiß und blau angemalt war. Nachdem sie das Boot mit einem perfekt geflochtenen Hanfseil festgebunden hatte und sie ins Haus gingen, sagte sie: "Das ist nicht unbedingt groß, aber ich nenne es mein Heim. Setz Dich. Möchtest Du einen Drink?" Nein Danke, ich kann keinen Kokossaft mehr sehen!" Das ist kein Kokossaft. Ich habe eine kleine Brennerei. Was sagst Du zu einem Pina Colada?" Sie setzen sich auf Ihr Sofa und erzählen sich Ihre Geschichte. Dann sagt sie: "Ich ziehe mir schnell mal was bequemes an. Möchtest Du Dich rasieren und ein Bad nehmen? Oben im Bad ist ein Rasierapparat." Der Mann findet ein Rasiermesser aus zwei geschliffenen Muschelschalen mit Knochengriff. "Die Frau ist phantastisch, mal sehen was als nächstes passiert." denkt er. Als er wieder in die Stube kommt, findet er sie nur mit ein paar Weinranken bekleidet, sie duftet leicht nach Gardenien. Sie bittet ihn, sich zu Ihr zu setzen. "Sag mir," sagt sie verführerisch, während sie sich näher an Ihn setzt, "wir waren schon lange allein auf dieser Insel. Du warst einsam. Ich glaube da ist etwas, das Du jetzt bestimmt sehr gerne tun würdest. Etwas, worauf Du alle diese Monate verzichten musstest. Du weißt..." Sie schaut ihm tief in die Augen. Er kann nicht glauben, was er da hört. Er schluckt: "Meinst Du...? "Ist das möglich...??...kann ich wirklich meine E-Mails von hier aus lesen???"
  12. kein DFÜ mehr nach updaterollup 1

    Hi weg5st0, welche Ordner stehen denn im folgen Registry-Key??? HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\RasMan\PPP\EAP mfg Haraldino
  13. kein DFÜ mehr nach updaterollup 1

    Hi weg5stO, schau mal hier: http://www.eventid.net/display.asp?eventid=20035&eventno=1015&source=RasMan&phase=1 mfg Haraldino
  14. 2 Fehler in der EReignisanzeige

    Hi Ixam, Bei DCOM ist der Fehler "Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geräten verbunden." aufgetreten, als der Dienst "upnphost" mit den Argumenten "" gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden: {204810B9-73B2-11D4-BF42-00B0D0118B56} Ereigniskennung 10005 evtl. Lösung: UPnP-Dienst - den braucht man eh praktisch nicht und es gab mal ne Sicherheitslücke bei UPnP bei einigen Routern die UPnP verwenden. Schaue ob der Dienst auf automatisch steht. Dann stelle ihn auf manuell oder deaktiviere ihn. Das ist zwar nicht wirklich proffessionell, aber zumindest einen Versuch wert. mfg Haraldino
  15. 2 Fehler in der EReignisanzeige

    Hi Ixam, willkommen im Board. Gehe in die Systemsteuerung > System > Erweitert > Starten und Wiederherstellen. Dann den Haken bei "automatisch neu Starten" entfernen. Beim nächsten Abbruch solltest Du dann einen BSOD bekommen. Dann sehen wir weiter. mfg Haraldino
×