Jump to content

fmuc

Newbie
  • Content Count

    60
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About fmuc

  • Rank
    Newbie
  1. Ja, habe die einzelne gelöschten Teile gefunden und konnte sie wieder herstellen. Jedoch Sicherheitseinstellungen und Gruppenrichtlinien sind nicht mitgekommen.. Aber danke für die Infos, ev. dauerts noch ein wenig und es geht dann, nachdem wir nun nen Teil manuell erledigen... fmuc schönes WE euch allen
  2. Danke dir.. Mal schauen ob wir es hinbekommen. Bei dem Tool gibt es keine Anleitung.. Muss man das Rstore im Offline Modus des AD durchführen oer geht es während des Betriebes. Wir hängen Deutschöandweit drann und Server runter und im OFF Modus wäre fatal.... fmuc
  3. Hallo Leute, brauche dringend Hilfe. Wir haben im AD verschiedene Filialen. Zb. Düsseldorf, darunter haben wir Benutzer und Computer Unterhalb der Gruppe Computer haben wir Windows 2000 bzw. WXP. Unter Windows 2000 liegt eine Einheit welches sich "Sonstige Richtlinien" nennt. Da sind dann die einzelnen Computer der Mitarbeiter. Nun ist mir aber ein dummes Ding passiert und ich habe dies Gruppe komplett gelöscht. (ausversehen) Wie kann ich das Restoren bzw. rückgängig machen? Bitte dringend..smile.. Danke vorab Fmuc
  4. smile... es ist nur ein rechner wo es nicht funktioniert..alle anderen mit outlook 2000 geht es.. es muss doch eine lösung geben für das problem? hat keiner ne ahnung?
  5. hallo leute, habe outloock 2000 und windows 2000. empfange ich e-mails wo eine grafik integiert ist (nicht als anlage) dann wird nur der text ausgedruckt und wo die grafik sich befinden soll ist nur ein kleines viereck mit nem x drinn. auf einem anderen pc mit windows XP und auch outlook 2000 druckt es richtig aus.. wer kann helfen, was ist falsch eingestellt im outlook.. 1000 danke hoffe mir kann jemand helfen, weiss nicht ob das die richtige rubrik ist...
  6. danke dir erstmal. ich werds morgen mal probieren was du geschrieben hast gerade. die idee klingt gut...cloning software...nicht das ich wüsste....
  7. oh wei... ich weiss.. ich habe ihn auch nicht vorher korrekt über den pc netwerkidentifikation, aus der domäne rausgenommen. es gab beim aufsetzen ein problem und ich konnte nicht mehr booten ins windows. somit habe ich den computer im AD einfach gelöscht.... dann den pc platt gemacht und neu aufgesetzt und den gleichen namen verwendet. beim hochfahren dann muss er sich noch gemerkt haben das er vorher im AD in der gruppe computer win2000 stand und hat sich noch das service pack4 vom server installiert. dies ist per gruppenrichtlinie so definiert bei uns. den pc normal in die dömäne einzubinden war kein problem, ich wurde begrüsst mit hallo..willkommen usw... nur...: ich kann den pc namen nicht mehr im AD finden um in nun in weitere ordner zu verschieben wo weitere installationen automatisch stattfinden. die von server gesandten microsoft updates kommen alle ganz normal.. meldungen gibt es... das er halt unbekannt ist in der domäne... ich bin jetzt zu hause und kann nicht mehr nachschauen, erst morgen.. es stand irgendwas das er im benutzerdefiniert/administratoren/lokal liegt... oder so ähnlich.. die habe ich mit gpresult sehen können.. ein ipconfig usw. hat auch nicht geholfen... ebenso habe ich dann nachträglich den computer aus dem dns rausgelöscht in der hoffnung das er ihn so wieder findet und einbindet.... frage ist nur: gibts ein tool wo man ev. gelöschte computer wieder zurückholen kann ins Ad, aähnlich dem windows papierkorb..smile..
  8. andersrum... zuerst computer im AD gelöscht, dann pc neu aufgesetzt und wieder mit gleichen pc name der domäne zugefügt
  9. hallo leute, bräuchte eure hilfe habe einen pc nicht per arbeitsplatz-netzwerk aus der domäne genommen habe den pc neu aufgesetzt mit win2000 und gleichen pc namen verwendet. habe dann im AD den pc mit rechter maustaste gelöscht habe dann beim hochfahren aufgrund gruppenrichtlinien die updates bekommen welche automatisch verteilt werden bei uns. ja, alles gut und schön... der pc ist nun nicht als computer auffindbar im AD gibt es eine möglichkeit den wieder in der domäne AD sichtbar zu machen. den neu aufgesetzten pc mit gleichen namen habe ich erfolgreich in die firmen domäne eingebunden. er ist im netz, nur leider finde ich ihn nicht. er geht einfach nicht rein. hat jemand ne idee was ich tun kann? danke schonmal für eure hilfe frankymuc
  10. also, im letzten beitrag steht wie ich es eingetragen habe und die felder welche mir beim speedport angeboten werden..geht nicht... laptop hat feste IP 192.168.50.102 kabel hab ich auch angesteckt auch ohne erfolg in unser firmenetz mit netscreeremote zu gelangen... shit.....
  11. ich nochmal: anbei mal die einstellungen welche möglich sind bei portweiterleitung.. der laptop ist im router drinn als genehmigt) also brauche ich da sicher keine IP mehr angeben... Regel-Definition Bezeichnung: VPN x Aktiv Gültig für PC: FRLAPTOP Weitergeleitete Ports - Öffentlich & Private Client TCP: UDP: 500,4500 so habe ich es jetzt stehen? geht aber noch nicht.... ev. dauert noch bischen..? oder was muss ich anders machen?
  12. hi, danke dir.. aber wie soll das gehen? ich bin bei NAT/Portweiterleitung drinn.. da kann man nur einen namen vergeben zb. VPN, dann (siehe unten einen eintrag tcp und udp eintragen, aber nicht zu ner IP adresse und diese wäre ja dann die vom router weil mein laptop per WLAN mit zb. 50.103 drann hängt. oder wo trägt man ne portweiterleitung ein? ich bin direkt im router speedport 700 drinn und da sehe ich nichts von dem was du geschrieben hast? Weitergeleitete Ports - Öffentlich & Private Client TCP: UDP:
  13. hi, danke erstmal für info.. was muss ich da eintragen..ich meine "zu dem rechner" kannst es bischen genauer erklären, kenn mich da nicht so aus.. thanks
  14. das wäre ja wahnsinn... mein altes sinus vorher hatte null problem und ich konnte ins firmennetz. jetzt wo ich die angeblich modernste technologie VDSL 25.000 t-home habe, soll es nichtmal möglich sein über diesen router ins netz der firma zu kommen? das wäre ja der gag der nation? t-com geht mit modernster IPTV technologie auf den markt und liefert so ein schrott router aus, owbohl urlat modelle vorher alles konnten? das kann ich echt nicht glauben.. ich nehme an man muss nur bestimmte ports freischalten... nur welche?
  15. nein, ist es nicht...smile.. das was da beschrieben steht ist nicht so wie bei mir. ppto oder so ähnlich.... da habe ich nichts mit zu tun.... will mit netscreenremote ins firmennetz und zwar citrix desktop
×
×
  • Create New...