Jump to content
Sign in to follow this  
waggal

Windows Updates

Recommended Posts

Hallo,

ich würde gerne alle kritischen windows updates (server 2000 ger/engl., exchange2000 und ISA2000) seit sp4 downloaden. Ich habe noch keinen SUS bzw. WSUS server im einsatz und möchte nicht jeden hotfix einzeln downloaden müssen. Die autoupdate (online) funktion möchte ich jedoch nicht nutzen.

Share this post


Link to post

hab mir den patch von winhelpline gedownloaded ...

 

... ist der patch für die englische oder die deutsche windows version .. oder beides ?

... ist es ein problem wenn ich einige patches die in dem updatepack inkludiert sind bereits installiert habe ?!

 

danke!

Share this post


Link to post

das update pack ist für die deutsche windows version ...

bereits installierte patches werden automatisch erkannt...

 

... kennt jemand gute update packs für die englische version von win2k ?

Share this post


Link to post

Die einzig sichere Variante (ohne WSUS) ist die Nutzung von Microsoft Windows Update . Da kommen alle Updates. Alle anderen Eigenbau-CD's sind mit Vorsicht zu genießen. Das weiß man nie, was einem untergeschoben wird. Daher werde diese CD's von MS auch nicht supported.

 

-Zahni

Share this post


Link to post

Stimmt ... ich werde wohl die Finger davon lassen!

 

Bei der "Microsoft Windows Update" Funktion muss hald bei 10 Clients jeder Hotfix 10mal downgeloaded werden :-(

 

... da wär es sinvoller, die Hotfixes von der Msft Hompage downzuloaden, was ich eben gerne vermieden hätte

Share this post


Link to post

Bei Neuinstallationen gibt es noch die Möglchkeit einen Ordner anzugeben, wo die bereits geladenen Updates liegen, die dann installiert werden.

Mußt mal mit der win32.exe /Hilfe rausfinden wie man das genau schreibt.

Michael

Share this post


Link to post

Was spricht denn gegen WSUS? Wenn ich das hier so lese, wäre das doch genau das richtige für Dich. Braucht auch nicht allzuviel Ressourcen und ist relativ einfach. Updates mußt Du auch nur einmal herunterladen.

Share this post


Link to post

Hi,

 

oder ein vernünftiger Proxy ... in meiner alten Firma hatte ich einen aufgesetzt (IPCOP mit AdvancedProxy im Transparent Modus) mit 20GB Cache ... der hielt die Updates im lokalen Cache ... ein Framework 2.0 mit 25MB benötigte Sekunden zum "Download"

Share this post


Link to post
Was spricht denn gegen WSUS? Wenn ich das hier so lese, wäre das doch genau das richtige für Dich. Braucht auch nicht allzuviel Ressourcen und ist relativ einfach. Updates mußt Du auch nur einmal herunterladen.

 

sehe ich auch so - ein WSUS erfüllt doch alle aktuell von dir vorgebrachten anforderungen spielend + er macht das nicht nur einmalig sondern fortlaufend.

Share this post


Link to post
Ach ja, das beste bei WSUS ist: Es ist ein kostenloses Tool.

 

Off-Topic:

naja das beste ist die update funktion vom WSUS - allerdings ist es schön, dass das Teil auch noch kostenlos ist :cool: :cool:

Share this post


Link to post
Off-Topic:
Off-Topic:
naja das beste ist die update funktion vom WSUS - allerdings ist es schön, dass das Teil auch noch kostenlos ist :cool: :cool:
Ja, natürlich ist die Funktion an sich das beste daran. Umso erstaunlicher ist es aber irgendwie, dass es nichts kostet.;)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...