Jump to content
Sign in to follow this  
ForceCreator

Mail-Relay in der DMZ - Was eignet sich am besten?

Recommended Posts

Hallo,

 

ich möchte in die DMZ einen Server, der als Mail-Relay dienen soll, einstellen.

Deswegen überlege ich mir gerade was dafür am besten geeignet wäre:

 

- Postfix (o.a. Linux-Mailserver...)

- Win2003 + SMTP

- Ein Mailserver der auf Windows Server aufsetzt (z.B. hMail)

 

Ziel soll sein bereits an diesem Relay eine 1. Virenüberprüfung zu machen und auch Spam zu filtern. Damit der Exchange-Backend dass nicht mehr machen muss.

 

Vielen Dank für Eure Vorschläge....

Share this post


Link to post

Ich würde Ubuntu 6.06 oder Gentoo mit Postfix und Amavis + ClamAV und SpamAssassin einsetzten.

Patches kommen hier wesentlich schneller heraus, als bei den gängigen Distributionen bzw MS Lösungen.

 

ganz Interessanter Link: http://www.linux-magazin.de/Artikel/ausgabe/2001/06/Amavis/amavis.html

http://www.linux-magazine.com/issue/62/Amavisd-new.pdf

 

Nachtrag zu Gentoo: http://www.gentoo.org/doc/en/mailfilter-guide.xml

Share this post


Link to post
Die beiden genannten Vorschläge lesen sich schon sehr gut, jemand da der das mit einer Windows-Lösung realisiert hat?

 

 

Ja, wir mit MIMESweeper und Sophos. Kostet aber je nach Benutzeranzahl einiges.

 

Gruß

 

woiza

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...