Jump to content
Sign in to follow this  
Tspeed

Langsames Loginskript

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe einen Windows 2003 Server mit AD und mehrere Windows 98 Clients dran, die sich an der Domain anmelden. Dabei habe ich das Problem, dass das Login-Skript sehr langsam ist. Das Skript verknüpft 4 Laufwerksbuchstaben. Das dauert so ca. 4 Minuten, also pro Laufwerk fast eine Minute. :confused: Aber warum? :suspect:

 

Habe den Virenschutz aus dem Netz deaktiviert, aber ohne Besserung. :cry: Kennt jemand das Problem?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das habe ich leider noch nicht probiert. Was ich aber sagen kann ist, dass es ab und zu schneller geht. Warum auch immer. Den Hub habe ich schon mal gegen einen Switch ersetzt, aber auch das ohne Erfolg. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

... dann probiere es doch mal aus. Starte mit einem Account ohne Loginscript und map dann die Laufwerke manuell.

Dauert jedes MAP die Minute oder das erste gleich vier davon und der Rest flitzt durch?

Ist noch was im Scipt außer den Mappings?

Seit wann dauert's so lang?

Was geändert?

Gegrüßt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also jedes Map dauert die Minute. Ein anderes Script läuft nicht. Es dauert auch schon immer so lange und es wurde eigentlich nix geändert.

 

Das manuelle Mapping kann ich ja testen, aber es sollte doch per Script laufen. Nicht das die Laufwerke versehentlich manuell getrennt werden. :shock:

 

Hi!

... dann probiere es doch mal aus. Starte mit einem Account ohne Loginscript und map dann die Laufwerke manuell.

Dauert jedes MAP die Minute oder das erste gleich vier davon und der Rest flitzt durch?

Ist noch was im Scipt außer den Mappings?

Seit wann dauert's so lang?

Was geändert?

Gegrüßt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

 

probier mal folgendes..

 

lösche zuerst im script alle netzlaufwerke

 

net use * /delete /y

 

dann verbinde die neuen mit

 

net use Z: \\blablabla /persistent:no

 

lg

il_principe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, werde ich gleich mal ausprobieren! :) Poste dann das Ergebnis!

 

hi,

 

probier mal folgendes..

 

lösche zuerst im script alle netzlaufwerke

 

net use * /delete /y

 

dann verbinde die neuen mit

 

net use Z: \\blablabla /persistent:no

 

lg

il_principe

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist dieser server gleichzeitig der dns server??

denk mal, dass irgendetwas mit deinen dns einstellungen falsch ist..

er sucht nach einem dns server ..das dauert ca. 3-4 minuten..

danach hört er auch zu suchen, weil er keinen finden konnte und nimmt die 127.0.0.1

schau da mal nach..

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Tipp war Super. Da ist tatsächlich ein Fehler drin, dass der DNS mit dem Router keine Rekursion kann. Habe diesen Haken gesetzt und seit dem scheint es zu gehen. Werde es morgen früh noch einmal beobachten. :suspect:

 

Danke erst mal. :cool:

 

ist dieser server gleichzeitig der dns server??

denk mal, dass irgendetwas mit deinen dns einstellungen falsch ist..

er sucht nach einem dns server ..das dauert ca. 3-4 minuten..

danach hört er auch zu suchen, weil er keinen finden konnte und nimmt die 127.0.0.1

schau da mal nach..

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...