Jump to content
Sign in to follow this  
krümel99

70-290 leider durchgefallen

Recommended Posts

Hallo,

 

bin neu hier und hoffe, daß ich auf diesem Weg ein paar Infos zu den Prüfungen bekomme.

Mir gehts speziell um die Simulationen. Hab diese Woche meine erste Prüfung (70-290) abgelegt und war sehr gespannt was da so auf mich zu kommt und wie das abläuft. Tja, jetzt weiß ichs....... leider mit 500 Punkten versagt. Möchts nicht auf andere schieben, aber nach dem es endlich mal los ging stürzte während der Prüfung zweimal der Rechner ab und zwei Sims gingen nicht und wieder Pause, usw......bravo.

 

Jetzt meine Frage: (Wurde vielleicht schon oft gefragt !?) Wie werden solche Sims gewertet ?

Verlangen die den schnellsten Weg mit wenig klicks zum Ziel für die volle Punktzahl ?? Oder zählt nur das Ergebnis ?? Wußte nicht wie ich in der Prüfung mit diesen Simulationen umgehen sollte. Alles zurücksetzen und von vorne ?? Nächste Frage machen in der Hoffnung das es stimmt ???? Oder, oder ??

 

Puuh, hab momentan keinen Bock auf den zweiten Versuch........

 

Danke vorab für eure Hilfe!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Krümel,

 

da hast du dir ja was vorgenommen! Als erste Prüfung gleich eine Server-Prüfung. Du steigst ja gleich voll ein ;)

 

Nutze mal die Boardsuche, da findet sich einiges zum Thema.

 

FG

 

FLOST

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie meinst du das ??

Ist das der falsche Weg bzw. die falsche Prüfung mit der ich starte ?? Das waren halt unsere ersten Themen im Kurs und mit denen sind wir schon länger durch. Drum als erstes die 70-290.

 

Laß mich wissen wenns nen leichteren und angenehmeren Fahrplan gibt.

 

Grüsse

krümel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, leicht ist immer rewlativ. Aber ich denke, wenn du mit der 70-270 (XP) oder 70-271 (MCDST) anfängst dürfte es etwas leichter fallen, da man i.d.R. damit schon gearbeitet hat, die Materie also bekannter ist und man sich mit dem "leichteren" an die Prüfungen gewöhnen kann. Es gab hier schon einige hitzige Disskusionen, welcher der "richtige" Weg ist.

 

Wenn du allerdings eine Schulung machst, solltest du eigentlich gut Vorbereitet sein (je nach Shulung ;) ).

 

Da waren die borg wieder scnheller :)

 

 

FG

 

fLOST

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Krümel99,

 

eine Prüfung in den Sand zu setzen ist wirklich kein Beinbruch. Ist mir selber (und ich denke auch vielen anderen) auch schon passiert. Man darf sich dadurch nur nicht entmutigen lassen. Schau Dir einfach an in welchen Bereichen Du noch Schwachpunkte hast und lern diese nochmal gezielt.

 

Ich kann Dir nur den Tipp geben Dir ein Testsystem aufzubauen (egal ob mit VMWare, Virtual PC, oder sonstwie) um dann einfach mal ein paar Szenarien durchzuspielen.

Denn das was in den Prüfung (abgesehen vom lernen natürlich) am meisten weiterhilft, ist Praxis und Erfahrung mit den Systemen.

 

Also nicht entmutigen lassen !!!!!

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ krümel99,

 

ich kann tschwaerzer nur zustimmen. du solltest dir schon aufgrund der Simus eine Testumgebung schaffen. Zudem kann ich dir sehr empfehlen mit der 270 anzufangen.

 

gruß

posterboy

Share this post


Link to post
Share on other sites
hi,

er meinste bestimmt, das du vielleicht zuerst die 70-270 hättest machen können, also windows xp client prüfung.

mfg

 

Leider ist das für Leute die nicht in richtung MSCE gehen sondern in Richtung MCDBA (wie ich zum Beispiel) ein Umweg, weil diese Prüfung (lt. meines Wissensstandes) kein Muss für dieses Zertifikat is...

Ich hab die Unterlagen für die 270er durchgearbeitet, muss aber was die Prüfungen anbelangt auch mit der Serverprüfung "ins kalte Wasser springen"....

 

oder fehlt mir da irgendeine info?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

 

Du benötigst die Prüfung vielleicht nicht für den MCDBA, aber das Wissen musst du ja sowieso haben also ist es besser sie zusätzlich zu machen und sich an die Materie heranzuarbeiten. Alles was du verlieren kannst sind €160.-.

 

Ich finde diesen Weg vorteilhafter, denn bei mir war die 70-290 wahrscheinlich die schwerste von allen bis jetzt abgelegten Prüfungen.

 

Also Krümel, siehs nicht so negativ, jeder rasselt früher oder später mal durch, niemand kann alles.

 

Weiter lernen, und nochmal lernen, und testen, und testen, und testen, dann klappts.

 

Gruß triebwerk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Also ich für meinen Teil bin auch Newbie MCP und habe mich für den so hoffe ich vernünftigen aufbauenden Weg entschieden.

 

Auch wenn Win2k schon etwas älter ist so baut es mich langsam auf.

Hatte sogar schon überlegt die NT Prüfungen als erstes zu machen.

Gibt es diese überhaupt noch???

 

Werde wegen dieser Einstellung schon von vielen belächelt, vielleicht kann mir einer von den Profi MCSE da mal ein paar ehliche Worte zu schreiben.

 

PS : Dienstag gehts weiter bei VUE mit der 70-215 :wink2:

 

Greets

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...