Jump to content

Terminal Server


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Was haltet ihr von Terminalserver/systemen?  

18 members have voted

  1. 1. Was haltet ihr von Terminalserver/systemen?

    • Find ich gut! Habe bis jetzt nur gute Erfahrungen damit gemacht.
      17
    • Würde ich nie einsetzten die Nachteile sind einfach zu groß.
      0
    • Habe ich schon eingesetzt habe jedoch schlechte Erfahrungen damit gemacht.
      1


Recommended Posts

Hi Johannes !

 

Was mir bei der Umfrage auffällt, es fehlt mir eine abgeschwächte Variante zu 100% Zustimmung, ablehnende Meinungen können variiert werden. Da 80% Zustimmung nicht vorhanden sind, stimm ich für 100% pro.

Wir nutzen verstärkt die Terminalserver-Technologie, allerdings mit den Erweiterungen von Citrix.

Neben dem Vorteil, daß man nicht alle 2 Jahre die Clients modernisieren muß und das Geld dann lieber in die Server investiert, spielt bei uns die Verfügbarkeit der installierten Anwendungen eine wichtige Rolle.

Wenn die benötigte Software pro Lizenz 20 000 Euro kostet und 50 Leute in 15-20 verschiedenen Standorten diese Software 2-3 mal in der Woche einsetzen müssen, hat sich der Einsatz von Terminalservern sehr schnell armortisiert.

Weitere Vorteile:

Loadbalancing (Citrix)

zentrale Administration, Updatehandling

einfache Realisierung von Heimarbeitsplätzen

 

Nachteile/Einschränkungen:

Probleme mit Anwendungssoftware, die TS-Installationen nicht unterstützen, also eigentlich kein Nachteil der TS-Technologie

 

Der Einsatz von Terminalservern ist natürlich nicht sinnvoll, um graphikintensive Software zu realisieren oder Multimedia-Geschichten zu zentralisieren.

 

Gruß Nino

Link to comment

citrix bietet einstellungmöglichkeiten in bezug auf die zu nutzende leitungskapazität; das schliesst auch - wenn's dann doch mal'n bisschen mehr grafik wird - unterschiedliche caching- und kompressionsoptionen ein.

vpn zum ts über internet ist gut möglich, allerdings kann das an die grenze der userfähigkeiten gehen! hab damit zwiespältige erfahrungen, aber prinzipiell ist es technisch wenig aufwendig (ausser für den firewalladmin, wenn die firewall auf pat statt nat läuft - dann gibt's halt schweigen im lan ;) ).

Link to comment

Man kann auch mal noch die andere Seite sehen: die

Remoteadministration.

Verglichen mit den Remotesoftwaren, mit denen wir's zu tun haben und hatten -Anywhere, Remcon, VNC, Timbuktu, TNG-RCO etc -ist RDP/Desktopclient (wir setzen den RemoteDesktopClient von XP ein!) - wirklich sehr schnell.

Wir administrieren eine gewisse Anzahl Server bei Kunden, teils über Standleitung, teils über VPN via Internet /ADSL udn auch noch über ISDN;

nichts hat sich so gut bewährt wie TerminalService. Und: Es ist im Lieferumfang von W2K Server mit dabei.

Wie ist das übrigens bei den #Net- , bzw 2003-Servern?

Weiss da jemand Bescheid.

üBRIGENS: wer über Web auf einen TerminalServer zugreifen will, der kann bei Microsoft einen TSC-Client für den Websever runterladen; den haben wir eingesetzt, bevor wir den XP-Client "gekriegt" haben. Hat sich bewährt, abgesehen von Cut/paste sowie Mapping von loaklen und Remotedrives etc.

Link to comment

Der TSweb-Client von MS ist wirklich eine schöne Sache. Des Weiteren verbindet er in manchen Situationen sogar auch, wenn ein lokal installierter TS-Client _nicht_ verbindet! ActiveX sei Dank... :cool:

 

Aber ein Punkt bleibt für mich in Sachen TS offen: :suspect:

Wie sieht's mit der Sicherheit aus? :eek:

 

Okay, der neue TS-Client (+ Web-Client) der XP-Generation unterstützt alternative Ports als 3389, aber mit wahrhaftiger Sicherheit hat dies ja nichts zu tun.

 

Jemand schon Erfahrungen?

 

(RSA mal beiseite...)

Link to comment

Wir nutzen die Terminalservices selbst in der Firma und haben diese auch bei etlichen Kunden eingerichtet (sind auch Citrix Partner).

 

die Technologie ist nach meiner Meinung auf dem Vorm***** gerade weil eben die Clientplattform nahezu egal (jetzt gibts auch endlich den Mac-Client für RDP) und die Systemvorraussetzungen auf Clientebene sehr niedrig sind (die Systemvorraussetzungen am Client ändern sich nicht durch die bereitstellung neuer Programme oder updates am Server).

 

Zu Deubi`s frage kann ich sagen, daß mit dem win2003 - Server eine neue Version der TerminalServices auf den Markt kommen wird (der Client dazu ist in WindowsXP schon integriert). Damit ist dann unter anderem auch die Übertragung von Sound zum Client und eine Darstellung von mehr als 256 Farben möglich. Kannst ja mal hier gucken ;-)

http://www.microsoft.com/windowsserver2003/technologies/terminalservices/default.mspx

 

Greetz,

 

Yabby

Link to comment

Habe überwiegend positive Erfahrungen mit TS Servern gemacht. Wir setzten den "normalen" Windows TS über RDP Protokoll ohne Citrix ein. Bis auf ein paar Rechteprobleme nach Programminstallationen und Berechtigungen ist TS eine super Sache. Die meisten User sind über ThinClients an den TS angeschlossen. Früher waren nur PC's im Einsatz ohne TS. Doch jeder PC war oder ist eine "ewige Baustelle"!!! Haben bereits mehrere unserer Firmenstandorte in Europa auf TS umgestellt. Weitere werden mit Sicherheit folgen.

 

Gruß Eseus

Link to comment

Wir haben eine Citrix-Serverfarm eingerichtet, darauf tummeln sich ca. 100 Thin-Clients. Plus: Alle "ausrangierten" Rechner (weitere 50) booten jetzt ein rodimentäres Linux und starten eine Terminalsitzung. Die Administration läuft über eine ICA-Sitzung, auch via ISDN von zuhause.

Und da es immer mal Prozesse gibt, die sich aufhängen, läuft auf einem Rechner ständig ein Monitor, so dass man die Auslatung alle Rechner der Farm immer im auge hat.

 

absolut problemlos.

 

Allerdings sollte man das nur über "Standard-Anwendungen" machen. (Outlook nimmt gerne mal die volle Prozessorlast!)

 

Und auch die Druckerauswahl ist nicht unproblematisch.

 

Bei uns werden auf jeden Fall alle Neuen Benutzer gleich als Teminal-User angelegt.

 

grutschmööhh

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...