Jump to content

Einrichtung Server Spielgelung Server2003


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo erstmal,

ich muß 2 Windows 2003 Server einrichten und zwar sollen sie sich in Echtzeit spiegeln.

Das heißt ich habe 2 PC`s mit einen Raid 1 oder 5 und wenn einer von den beiden PC`s ausfällt,soll automatisch der andere die Arbeit übernehmen.

Das mit der DC einrichtung sollte kein Problem sein,die Synchronisieren sich ja,soweit ich weiß, automatisch.

Doch jetzt weiß ich nicht,wie ich das mit den Daten machen soll,die in Echtzeit gespiegelt werden sollen.

Oder mit den Druckern,die z.b. im Netzwerk frei gegeben sind.

Kann mir da jemand eine Anleitung geben / was ich beim einrichten beachten muß usw???

Danke und schonmal guten Rutsch ins neue :)

Gruß

Link to comment

Da solltest du (wenn ihr die Entscheidung für einen Cluster getroffen habt) einen Fachmann aus deiner näheren Umgebung zu Rate ziehen. Sowohl Cluster, als auch einfache Server sind kein Spielzeug, bei dem man mal schnell in einem Forum fragt, wie geht das denn.

 

Das Thema ist zu komplex, als das wir dir hier im aller epischer Breite die Funktionsweise eines Clusters erklären können.

Link to comment

Hallo

 

Original geschrieben von Nursoda

ja habe ich,doch welche 2003er Version muß man dafür haben?

Langt die Standart???

Und wie richtet man einen Cluster ein???

 

Nein, eine Standard-Edition reicht nicht. Man benötigt mindestens eine Enterprise Edition.

 

Eine Installation eines Clusters ist nicht einfach in zwei, drei Sätzen erzählt. Du solltest schon Erfahrung damit haben. Studiere mal die White Papers bei MS

 

Gruss

Ritchie

Link to comment
  • 1 year later...

grüße

 

greif das thema nochml auf :)

 

den hab folgnedes prob hab 2 platten die ich im 2003 server speigel möchte krieg das aber nicht hin

 

wenn ich die c parti spiegeln will kommt die meldeung

 

" sie können das aktuelle startvolume auf einem andren datenträger nicht mit einbem andrem partitionstil spiegeln "

 

beide platten sind dynamisch auf der 2ten platte hab ich noch kein volume eingerichtet

 

hab mehrere wege probier aber probieren bringt irgentwie nix ;)

 

und wenn ich auf der 2ten platte eijn volume erstelle und dann sage ok du machst jetzt ein auf spieglung dann nimmt der aufeinmal ein 7mb volume

 

kann mir jemand sagen wo mein denkfehler liegt ??

 

big thx im vorraus

Link to comment

Hallo,

 

schön das es nun geklappt hat :)

Ich denke ein Cluster sollte, wie schon von den Vorrednern erwähnt, von Fachleuten installiert werden. Außerdem sind dort die Hardwarekosten nicht zu verachten, die leicht mehrere 10.000 Euro erreichen können, wenn man einen Single Point of Failure vermeiden möchte.

 

Schön wäre es übrigens auch, wenn deine Beiträge Groß- und Kleinschreibung und Satzzeichen enthalten würden, damit wären sie um ein Vielfaches besser lesbar.

 

Hier ist übrigens eine Anleitung, wie man einen Cluster testweise mit Virtual Server 2005 simulieren kann:

http://www.sql-server-performance.com/installing_sql_clustering_virtual_server1.asp

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...