Jump to content

PowerPoint verweigert Speicherung


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

wir haben folgenden kuriosen Fall mit Office 365 Pro Plus auf einem Windows 8 Rechner. Der User kann mit PowerPoint keine Dateien mehr abspeichern, er erhält jedes Mal folgenden Fehler: "Sie versuchen einen Dateityp zu speichern, der durch ihre Zugriffsschutzeinstellungen im Sicherheitscenter gesperrt wird"

 

Wir haben mittels Gruppenrichtlinien die alten Formate gesperrt, folgendes habe ich bereits probiert:

 

1. Schnell- und Onlinereparatur von Office -> brachte keine Verbesserung

2. einen anderen User am gleichen PC anmelden lassen -> funktioniert

3. diesen User an einem anderen PC anmelden lassen -> funktioniert

 

Ich habe per gpresult geprüft, welche Richtlinien ziehen und es sind dieselben wie bei einer Kollegin auch. Seltsamerweise funktioniert das Speichern in Word und Excel einwandfrei, es ist nur Powerpoint, das sich sträubt.

 

Hat jemand von Euch noch einen Denkanstoß, wonach ich suchen könnte? Ansonsten wäre mein Ansatz, dass ich sein lokales Userprofil lösche und neu anlegen lasse.

Link to post

Moin,

 

ganz simpel gefragt: Ist die Datei, um die es geht, vielleicht eine im alten Format? Bringt es Änderungen, wenn der User mal den Dateityp umschaltet?

 

Gruß, Nils

 

Link to post

Nein, die Datei ist bereits eine pptx. Es ist auch völlig egal, ob man eine vorhandene Datei öffnet oder eine neue erstellt, das Resultat ist immer die Fehlermeldung.

Auch ein Umschalten des Dateityps bringt leider nichts.

Link to post
Gerade eben schrieb Nobbyaushb:

Wenn der User den PC wechselt, wandert der Fehler mit?

 

vor einer Stunde schrieb Stibo:

3. diesen User an einem anderen PC anmelden lassen -> funktioniert

;-)

 

Wie wichtig ist es, zu wissen was der Fehler war?  Nach dem Test, den Du mit dem Punkt 3 abgehandelt hast, wäre mein nächster Schritt gewesen, dem User ein frisches Profil zu verpassen. ;-) 

Link to post
Posted (edited)
vor 14 Minuten schrieb BOfH_666:

 

;-)

 

Wie wichtig ist es, zu wissen was der Fehler war?  Nach dem Test, den Du mit dem Punkt 3 abgehandelt hast, wäre mein nächster Schritt gewesen, dem User ein frisches Profil zu verpassen. ;-) 

 

Im Prinzip egal, es betrifft einen von 800 Usern. Das frische Profil war auch mein erster Gedankengang, nachdem alles nicht funktionierte, aber ein Kollege meinte, das sei für ihn eher das letzte Mittel der Wahl (aber wirklich begründen konnte er mir das irgendwie nicht :grins2:). 

 

Ich habe bei Microsoft noch einen Office Uninstaller (OffScrub.exe; Office automatisch deinstallieren - Office-­Support (microsoft.com) gefunden. Ich versuche es nochmal mit dem und dem Löschen der Ordner in AppData. Wenn das alles nichts bringt, werde ich dem User ein neues Profil verpassen müssen, weil mir dann nämlich die Ideen ausgehen.

Edited by Stibo
Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...