Jump to content

Server 2012 R2 und Exchange 2016 auf einer Maschine


Recommended Posts

Hallo zusammen,

Ich habe bei einem neuen Kunden folgendes vorgefunden, hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen:

 

- Eine VM (Hyper-V) mit Server 2012 R2, Updatestand aktuell, ist DC

- Auf der gleichen Maschine ist noch Exchange 2016 Standard installiert, CU20 mit 147 Benutzer

Das Ganze läuft eigentlich einwandfrei, gefällt mir aber aus verschiedenen gründen nicht. Abgesehen davon, dass von MS von dieser Konfiguration stark abgeraten wird.

 

Frage:

Wie gehe ich am besten vor, um die Installation zu "trennen".

Natürlich würde ich an der aktuellen VM nichts machen.

Ich habe mir das so vorgestellt:

- Neue VM aufsetzen mit Server 2019 und als DC einrichten (gleiche Domäne) (VM1)

- Zusätzlich würde ich für Exchange eine neue VM mit ebenfalls Server 2019 und mit Exchange 2019 installieren (als reiner Exchange Server) (VM2)

 

Nun aber, wie übernehme ich danach die Daten von der alten VM? Sei es für die Domäne (Benutzer) wie auch für Exchange (Postfächer).

Das Ziel ist, dass die neue Umgebung (DC 2019 und Exchange 2019) am nächsten Arbeitstag für die Benutzer wie gewohnt erreichbar wären, so zu sagen, ohne dass diese merken würden, dass überhaupt was geändert wurde.

 

Ist das so überhaupt möglich?

Wäre diese Aktion in einer Nacht (ich denke wohl ja) oder über ein Wochenende umzusetzen?

 

Da bin ich mal gespannt.

Vielen Dank bereits im Voraus.

Link to post

Kann man sich evtl. irgendwo einen Server leihen / mieten? Gibt es einen Performanten PC, den man als Interims Server nutzen kann?

Dann würde ich das mit einem Interims Server machen. Sprich die neue Umgebung auf dieser Maschine aufsetzen. Daten migrieren. Den eigentlichen Server neu installieren und dann die VM's umziehen (kopieren) oder eine weitere Migration durchführen.

Link to post
vor 45 Minuten schrieb asdnetworks:

Ist das so überhaupt möglich?

Ja.

 

vor 45 Minuten schrieb asdnetworks:

Wäre diese Aktion in einer Nacht (ich denke wohl ja) oder über ein Wochenende umzusetzen?

Wieso? Wenn man weiß was man tut, geht das ganz gemütlich tagsüber.

  • Thanks 2
  • Haha 1
Link to post
vor 2 Stunden schrieb Dukel:

Kann man sich evtl. irgendwo einen Server leihen / mieten?

Sowas gibt es durchaus. Kommt drauf an wo das ist und wie lange das sein soll - für eine Woche hätte ich vielleicht was....(das gehört jetzt aber nicht mehr hier her...)

Ich könnte bei Bedarf auch Kontak zu einem oder mehreren Firmen herstellen - der Preis ist ja abhängig von der benötigen Leistung und der Zeit.

Sowas hat man in unter einer Woche fertig.

 

Anmerkung - warum gibt es in der Domäne nur einen DC?

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...