Jump to content

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich bräuchte mal Eure Hilfe....

 

Ich habe eine Software die neu eingeführt wird.

Die User die diese Software bekommen, sollen auch das Symbol in der Taskleiste bekommen.

Es ist bereits eine Startlayout.xml im Unternehmen im Einsatz, die praktisch den Standard abdeckt.

 

Daher kann ich ja nicht einfach diese Software in die bestehende Datei mit anhängen, weil:

 

1) Meines Wissens das Startlayout nur einmalig ausgeführt wird und somit User die schon mal angemeldet waren das Icon gar nicht kriegen würde ?

2) Die Software ja nicht Standard ist

3) Die Berechtigung über eine Sicherheitsgruppe vergeben werden soll.

 

Wunschszenario wäre also folgendes:

Ich habe eine Sicherheitsgruppe "SoftwareXY" die ich einem User gebe und wenn der sich anmeldet und die Software natürlich auch installiert ist, bekommt er das entsprechende Icon in die Taskleiste.

 

Wie kann ich das am besten umsetzen ?

 

Falls das doch per xml machbar ist und der Startlayout Option der gpo, sollte ich vielleicht noch erwähnen, dass die Standard Layout xml den Parameter CustomTaskbarLayoutCollection PinListPlacement="Replace" drin hat.

Ich weiß ja nicht wie sich das dann auf weiteres Startlayout auswirken würde, falls überhaupt so möglich...

 

Viele Grüße

Klaus

Link to post
vor 33 Minuten schrieb KlausKleber:
 

Die User die diese Software bekommen, sollen auch das Symbol in der Taskleiste bekommen.

Im Allgemeinen wird Software in einer Enterprise-Umgebung per PC installiert - nicht per User. Welche Software ist es denn? ... oder ist das geheim?  

 

Ist das wirklich ein Scripting-Thema?

 

Link to post
vor 18 Stunden schrieb BOfH_666:

Im Allgemeinen wird Software in einer Enterprise-Umgebung per PC installiert - nicht per User. Welche Software ist es denn? ... oder ist das geheim?  

 

Ist das wirklich ein Scripting-Thema?

 

Hallo zusammen und vielen Dank für die Antworten.

 

Ja die Software wird natürlich pro PC installiert, aber das icon soll nur per User zur Verfügung stehen.

Spielt die Software eine Rolle ?

Am Ende geht es ja nur um die Verknüpfung zur exe die auf die Taskleiste soll und das werde ich dann vermutlich hin und wieder für verschiedene Programme benötigen.

 

vor 15 Stunden schrieb MurdocX:

Microsoft erklärt das Anpinnen an die Taskbar in einem Artikel. Schau mal hier:

 

Microsoft | Konfigurieren der Windows10-Taskleiste

https://docs.microsoft.com/de-de/windows/configuration/configure-windows-10-taskbar

Danke für den Link, danach hatte ich auch bereits getestet aber hier bin ich auf das Problem gestoßen, dass das Startlayout ja nur bei erstmaliger Anmeldung ausgeführt wird.

Außerdem erhoffe ich mir immer noch das ganze an eine Sicherheitsgruppe zu hängen.

 

Viele Grüße 

Klaus

 

Link to post
vor einer Stunde schrieb KlausKleber:

Ja die Software wird natürlich pro PC installiert, aber das icon soll nur per User zur Verfügung stehen.

Meine Empfehlung wäre, sich das Leben zu erleichtern und das vermutlich von der Setup-Routine der Software erstellte Icon so zu lassen wie es ist. 

vor einer Stunde schrieb KlausKleber:

Spielt die Software eine Rolle ?

Hmmm ... die Software selbst vielleicht nicht, aber die Setup-Routine eventuell ...

vor einer Stunde schrieb KlausKleber:

Am Ende geht es ja nur um die Verknüpfung zur exe die auf die Taskleiste soll und das werde ich dann vermutlich hin und wieder für verschiedene Programme benötigen.

Bei manchen MSI-Installationen zeigen die Startmenu-Icons nicht auf die .EXE sondern auf die unterhalb vom Windows-Verzeichnis abgelegte .MSI Datei. Das sind dann sogenannte "advertised shortcut". Ich habe schon Software erlebt, die ausschließlich über so einen "advertised shortcut" gestartet werden konnte.

 

Was wäre so schlimm daran, wenn alle Anwender eines PCs das Icon im Startmenu sehen könnten?

Link to post
vor 8 Stunden schrieb BOfH_666:

Bei manchen MSI-Installationen zeigen die Startmenu-Icons nicht auf die .EXE sondern auf die unterhalb vom Windows-Verzeichnis abgelegte .MSI Datei. Das sind dann sogenannte "advertised shortcut".

Bevor da jetzt einer in die Eigenschaften schaut - nein, die zeigen nicht auf die MSI-Datei. Die zeigen auf das "Installer-Objekt" (ich weiß nicht, wie ich's einfacher beschreiben soll), das triggert dann einen Teil des MSI-Pakets (das dann z.B. trotz computerbezogener Installation noch userbezogene Nachinstallation machen kann) und startet dann die im Installer-Objekt hinterlegte Zieldatei. Aber jetzt ist [/OT] :-)

Link to post
  • 2 weeks later...

Hallo zusammen,

 

Am 7.10.2020 um 13:04 schrieb BOfH_666:

Meine Empfehlung wäre, sich das Leben zu erleichtern und das vermutlich von der Setup-Routine der Software erstellte Icon so zu lassen wie es ist. 

Das wird nur als Desktop Verknüpfung angelegt und weiter Möglichkeiten hat man da nicht.

Leider ist es so, dass den Usern die Desktopsymbole nicht angezeigt werden.

Um mal etwas auszuholen:

 

Die User arbeiten eigentlich nicht lokal sondern auf einer Citrix Farm.

Daher ist lokal fast alles in irgendeiner Art unterbunden.

Zu der Software gehört noch ein Gerät zu Diagnosezwecken, dass per USB angeschlossen wird.

Aktuell ist es noch nicht möglich dieses Gerät in die Citrix Sitzung mitzunehmen daher wurde das Programm für den Übergang erstmal lokal installiert.

Für den Übergang bedeutet erfahrungsgemäß aber eher länger als kürzer.

 

Lange Rede kurzer Sinn...

Aufgabenstellung für mich ist ist daher, dass nur berechtigte User das Symbol in der Taskleiste angezeigt bekommen sollen.

Das versuche ich jetzt umzusetzen und wäre daher froh falls noch jemand eine Idee hat wie man das umsetzen kann.

Versuche mich aktuell etwas in Import von Startlayouts einzuarbeiten und zu schauen ob es damit umsetzbar ist.

 

Gruß

Klaus

Link to post

Das hättest Du initial ruhig mal mit "anreißen" dürfen. 

 

Ich würd mir wieder das Leben einfacher machen und die Verknüpfung für den Start der Anwendung einfach ins das Startmenü der betreffenden Anwender packen ... also  nach "C:\Users\<USERNAME>\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs" z.B.  ... oder in einen Unterordner davon. Von dort dürfen sich die Anwender das ja gern selbst an Start oder Taskleiste anheften.

Edited by BOfH_666
Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...