Jump to content

Reservierungen bei DHCP-Failover


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe eine Frage zu Reservierungen beim DHCP-Failover. Wenn man zwei DHCP-Server (Windows Server 2016) per Failover-Funktion verbindet (Modus: Lastenausgleich), dann werden bei der Einrichtung durch den Assistenten ja sämtliche Leases, Reservierungen usw. auf den "neuen"  zweiten DHCP-Server übertragen. Wie ist es aber, wenn ich nach dieser Einrichtung Veränderungen an den Reservierungen vornehme oder eine neue Reservierung eingtrage? Werden diese Veränderungen ebenfalls repliziert oder muss ich diese Veränderungen händisch auf  beiden DHCP-Servern vornehmen?

 

Ich habe bis jetzt nur "alte" Einträge in verschiedenen Foren usw. gefunden, wo von Server 2012 berichtet wurde und dort muss/musste man Veränderungen wohl auf beiden Servern händisch vornehmen!

Link to comment
vor 18 Minuten schrieb DaBier:
 

Wie ist es aber, wenn ich nach dieser Einrichtung Veränderungen an den Reservierungen vornehme oder eine neue Reservierung eingtrage? Werden diese Veränderungen ebenfalls repliziert oder muss ich diese Veränderungen händisch auf  beiden DHCP-Servern vornehmen?

Nur so 'ne Idee: Was könnte denn passieren, wenn Du's einfach mal probierst?

Link to comment
vor 3 Minuten schrieb BOfH_666:

Nur so 'ne Idee: Was könnte denn passieren, wenn Du's einfach mal probierst?

Naja, die beiden DHCP-Server im Failover gibt es noch nicht. Ich mache mich gerne erst schlau, bevor ich an ein neues Projekt gehe!

vor 3 Minuten schrieb Dukel:

Nein, Konfigurationen und reservierungen werden nicht übernommen.

Entweder auf beiden Servern setzen (z.B. per Script) oder nach der Änderung manuell replizieren.

Ah, vielen Dank für die Info!

 

Eigentlich komisch, wenn Microsoft doch so eine Failover-Lösung erstellt, dachte ich das da auch eine dauerhafte Replikation stattfindet.

 

Mit "manuell replizieren" meinst Du dann sicherlich den Punkt "Bereich replizieren" im Kontextmenü, oder?

Link to comment

Moin,

 

die Lösung von Bent Schrader dazu sieht ganz gut aus:

 

[DHCP Failover Cluster: Automatische Replikation von Konfigurationsänderungen - Bents Blog]
https://bent-blog.de/dhcp-failover-cluster-automatische-replikation-von-konfigurationsaenderungen/


Ich merke an der Stelle allerdings gern an, dass man vor dem Einrichten von DHCP Failover prüfen sollte, ob man die ganze Mimik wirklich braucht. In den meisten Umgebungen ist das meiner Erfahrung nach Overkill.

 

Gruß, Nils

 

Link to comment

Vielen Dank für die Infos!

 

Vielleicht noch eine andere Frage. Habe ich das Prinzip richtig verstanden?

 

- Der DHCP-1 fällt aus.

- DHCP-2 merkt das und zeigt einen Verbindungsabbruch ("Communication interrupted").

- Für den Zeitraum der "Maximalen Clientvorlaufzeit" kann DHCP-2 nur Adressen aus seinem Bereich vergeben (z.B. 50% / 50%).

- Erst wenn ich den Zustand des Servers manuell ändere oder wenn die Option "Intervall für Zustands-Switchover" greift (je nach eingestellter Zeit), übernimmt DHCP-2 den kompletten Adressbereich (100 %).

- Egal in welchem Zustand der Server ist, er überprüft weiterhin, ob DHCP-1 irgendwann wieder erreichbar ist und würde dann wieder selbstständig in den Status "Normal" wechseln.

vor 15 Minuten schrieb NorbertFe:

Ja und dann sollte man sich auch angewöhnen Änderungen immer nur auf einem der Partner vorzunehmen, denn das passiert nicht so selten, dass es Konflikte gibt, die sich nur umständlich bereinigen lassen.

Sehr guter Hinweis - Vielen Dank, dass muss ich bei uns dann zwingend unter den Admins kommunizieren!

Edited by DaBier
Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...