Jump to content

Exchange sperrt dauerhaft AD Benutzer?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Wir haben das Problem, dass ein Benutzer im AD dauerhaft gesperrt wird. Man entsperrt ihn und keine 4 Minuten später ist er wieder gesperrt. Im Ereignisprotokoll des Domain Controllers wird als Aufrufcomputername: EX01 angegeben. Sprich unser Exchange Server. Das der Benutzer das Passwort selbst falsch eingibt, ist komplett ausgeschlossen. Des Weiteren haben wir alle Geräte wie Laptops und Handys usw. abgeschaltet. Und trotzdem sperrt sich der User weiterhin Dauerhaft. Auch habe ich bereits versucht OWA sowie Active Sync zu deaktivieren. Dennoch sperrt sich der Account dauerhaft. Ein neues Postfach anzulegen, wäre die Absolute Notlösung, sollte aber das aller letzte Mittel sein.

Link to post

Der Exchange ist doch nicht das Problem, sondern nur der auslösende Faktor. Also Postfach löschen is auf jeden Fall überflüssig... Oder was denkst du, was mit einem "neuen Postfach" passieren würde? Wenn, dann wärs wohl eher das AD Konto. Aber Umbenennen eines Kontos ist eher keine sinnvolle Lösung.

Ich tippe mal, dass wohl irgendwo doch noch ein Gerät steht, welches auf das Postfach zugreifen will und eben das falsche Kennwort verwendet. Muss man jetzt nur rausfinden welches. ;) Ist das ein normales Userkonto?

Edited by NorbertFe
Link to post
vor 4 Minuten schrieb mde-blasi:

Und sämtliche Geräte die mit diesem User verwendet wurden, also Sprich Handy und Laptop wurden komplett abgeschalten und trotzdem sperrt sich das User Konto dauerhaft wieder.

So was ähnliches hatte ich vor 'ner Weile auch mal .... dann hat sich rausgestellt, dass der Kollege sein altes Tablet an die Tochter weitergegeben hatte, ohne seine Daten vorher zu entfernen .... ;-) 

Link to post
vor 17 Minuten schrieb mde-blasi:

Ja es ist ein normales User Konto.

Und sämtliche Geräte die mit diesem User verwendet wurden, also Sprich Handy und Laptop wurden komplett abgeschalten und trotzdem sperrt sich das User Konto dauerhaft wieder.

Ist ja nicht so, dass man NUtzernamen und Kennwort nicht auf beliebigen anderen Geräten verwenden kann. Im Zweifel wirst du wohl im Exchange Log (IIS) nachschauen müssen woher die Authentifizierungsversuche kommen. Vorausgesetzt es handelt sich dabei tatsächlich um Exchange-Logins.

Link to post
vor 10 Minuten schrieb NorbertFe:

Ist ja nicht so, dass man NUtzernamen und Kennwort nicht auf beliebigen anderen Geräten verwenden kann. Im Zweifel wirst du wohl im Exchange Log (IIS) nachschauen müssen woher die Authentifizierungsversuche kommen. Vorausgesetzt es handelt sich dabei tatsächlich um Exchange-Logins.

Kannst du mir kurz erklären, wie ich im Exchange Log nachsehe, ob hier Authentifizierungsversuche getätigt wurden?

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...