Jump to content
Drivemast

Welche Festplatten für Synology NAS? (WD/Seagate/Toshiba)

Recommended Posts

Hallo zusammen,
ich möchte mir für den Heimgebrauch ein NAS kaufen. Das Modell steht schon fest, es wird ein Synology Diskstation DS218+ werden. Nun bin ich allerdings noch etwas unentschieden was der verbaute Festplatten Hersteller und Modell betrifft. In einem großen deutschen Onlineshop bietet ein Händler das NAS als Bundle mit den folgenden Festplatten an.

2x 4TB WD RED WD40EFAX ( Western Digital Red SATA III Serie)

2x 4TB Seagate ST4000VN008 ( Seagate IronWolf Serie)

2x 4TB Toshiba HDWQ140UZSVA (Toshiba N300 Serie)

Meine Frage an Euch:

Worin unterscheiden sich die Festplatten mit Ausnahme des minimalen Preisunterschied?

Wo sind die Stärken und Schwächen von den Hersteller / Festplattenmodelle?

Vielen Dank im Voraus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde mal vermuten, dass fast niemand hier in so einem Forum, wirklich Erfahrung mit allen unterschiedlichen Platten haben kann. Auch wenn vermutlich jeder eine Meinung dazu hat, dürfte ein unabhängiger Tester vielleicht die bessere Quelle für Informationen sein. Die Redakteure der c't testen des Öfteren auch Festplatten und veröffentlichen diese Testergebnisse regelmäßig als "Plattenkarussel". Ich empfehle Dir, den letzten mit diesem Namen erschienen Artikel zu kaufen - ja, die kann man nachträglich einzeln kaufen - dann hast Du einen guten Überblick und findest vielleicht sogar noch eine bessere Option als bei diesem Händler, der evtl. (ich möchte niemandem etwas unterstellen) ein deutliches Eigeninteresse beim Verkauf dieser Platten hat. ;-) 

Edited by BOfH_666

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Drivemast:

2x 4TB WD RED WD40EFAX

Die hab ich zu fünft im Einsatz in einem Synology NAS. Performance OK. Leider sind letztens zwei in einem Monat kaputtgegangen. Kann auch Zufall sein. Sonst kann es ich nichts negatives berichten.
Die genannten Tipps von @BOfH_666und @Lian würd ich noch verfolgen. 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben die Ironwolf in verschiedenen NAS (Backup etc.9 IM Einsatz. Performance und Stabilität sind i.O. Bisher keine Ausfälle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...