Jump to content
Rocknar

Teams Kalender und Einladen Funktion

Recommended Posts

Hallo Leute,

Mit der Corona Seuche, testen bzw. möchten wir für einige Leute die Möglichkeit bereitstellen Teams zu nutzen.

 

Erforderliche Lizenzen sind beschafft worden und prinzipiell funktioniert die ganze Geschichte. Was mir im Teams Client jetzt fehlt, die Möglichkeit Leute aus dem Client in eine Session einzuladen und ein oder der Kalander.

 

Wir setzen aktuell ein Exchange 2016 ein den wir selber hosten und Postfächer sind bei den Usern lokal.

Jetzt habe ich gelesen das die Postfächer Online sein müssen? Das bedeutet das die User die Teams benutzen wollen mit allen Funktion Office 365 Cloud Postfächer haben müssen? Oder was Verstehe ich unter Exchange Online Postfächer?

 

Für Tipps und eure Hilfe danke ich euch.

 

Gruß

Rocknar

Share this post


Link to post

Hi,

 

wenn man Teams richtig nutzen möchten, sollte das Postfach auch in der Cloud haben, zumindest einen Hybrid und die Veröffentlichung der entsprechenden Dienste nach MS Vorgaben (kein 2FA usw.)

 

Gruß

J

Share this post


Link to post
Am 23.4.2020 um 08:25 schrieb MrCocktail:

zumindest einen Hybrid und die Veröffentlichung der entsprechenden Dienste nach MS Vorgaben (kein 2FA usw.)

Und spätestens an der Stelle wird einigen bewußt, was das alles so nach sich ziehen kann/wird. ;)

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb NorbertFe:

Und spätestens an der Stelle wird einigen bewußt, was das alles so nach sich ziehen kann/wird. ;)

Korrekt ...

Diskutiere ich momentan mindestens 3 x die Woche :-)

Also ich weiß ja nicht, wer gerade immer behauptet, es gibt weniger zu tun, ich kann mich nicht beschweren

Share this post


Link to post

Moin,

 

"wenn man Teams richtig nutzen möchte", sollte man sowieso viel mehr als nur ein paar technische Details betrachten. Eine Teams-Einführung ist ein Organisationsprojekt, kein technisches.

 

Gruß, Nils

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 44 Minuten schrieb NilsK:

Moin,

 

"wenn man Teams richtig nutzen möchte", sollte man sowieso viel mehr als nur ein paar technische Details betrachten. Eine Teams-Einführung ist ein Organisationsprojekt, kein technisches.

 

Gruß, Nils

 

Nur leider verstehen dass die wenigsten Kunden und momentan noch weniger die Adminstration bei den Kunden ...

Das sind doch nur ein paar Klicks...

 

Wir haben inzwischen dafür drei Angebote / Änderungen der Verträge, mein liebstes sagt sinngemäß: Da die Einführung von Teams ohne die Herstellung der technischen Aspekte und organisatorischen Betrachtung zu einem deutlich höheren Betriebsaufwand in unserer Service Organisation führt, werden wir alle hieraus erfolgenden Tickets mit Stundensatz nach Zeitaufwand abrechnen, dieses werden wir aufgrund der Anfallenden Menge entgegen des normalen Rechnungslegungssatzen wöchentlich machen, eine Änderung dieser Vereinbarung ist nur mit Abschaltung Teams oder einer wie angeboten regulären Einführung von Teams möglich....

 

Die Kunden unterschreiben und die Anwender rufen an

 

Share this post


Link to post

Moin,

 

jo, versteh ich. Schön sind dabei auch Kunden, die mal schnell mehrere Lösungen parallel eingeführt haben und sich darin nun verheddern.

 

Gruß, Nils

 

Share this post


Link to post

Wenn ihr euren Exchange on-prem habt, dann braucht ihr

 

- AzureAD Sync mit Exchange Attributen

- Exchange Hybrid Deployment

- Funktionierende OAuth

 

Dann klappt es auch mit der Calendar Tab in Teams. Der Exchange HCW konfiguriert OAuth normalerweise.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...