Jump to content

Rocknar

Members
  • Content Count

    120
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Rocknar

  1. Alles klar danke. Werde mir das mal durchlesen.
  2. Hallo zusammen, Mal eine Frage an die Hardware Spezies. Ich hab einen Server hier in dem ein Supermicro X11DPi-N Board mit einer Samsung EVO 940 verbaut ist. Wollte bzw. habe den Server über Lan mit einem WIn 2019 Server betankt. Aber booten mag er nicht von der Platte. Im Windows Install Menü wird die Platte angezeigt und ich kann auf dieser Platte auch das Windows installieren. Im Bios wird die Platte angezeigt aber booten mag er nicht von dieser... Im Bios hab ich soweit alles durchforstet aber nicht gefunden was die Platte zum booten bring. Wahrsche
  3. Alles klar! Dann versuche ich mal über unsere Dienstleister etwas in Erfahrung bzw. eine Empfehlung zu bekommen. Danke für eure Hilfe. VG Rocknar
  4. Naja die Herren von Conpal liefern standartmäßig einen Client aus. Das ist für intern Ok. Stand jetzt müsste der externe Kunde diesen Client auch haben. Ab Oktober mit dem neuen Release würde die Verschlüsselte Datei mit einer Mail zum externen verschickt werden und eine zweite Mail mit dem Key zum entschlüsseln. Sharepoint Unterstützung wie gesagt erst zweiten Quartal 2022 Sicherlich gibt es Enterprise Lösungen von anderen Firmen?
  5. Die Anforderung liegt wohl so, das über Teams und Planer Dateien abgelegt und geteilt werden. Diese liegen dann auf einem Sharepoint der bei Microsoft steht. Diese Dateien sollen verschlüsselt werden. Der Austausch der Daten soll dann auch über Teams bzw. Planer mit externen Leuten stattfinden. Ich habe mit der Firma Conpal gesprochen und die können das erst im zweiten Quartal 2022. Wir würden dies aber her umsetzen wollen.
  6. Hallo zusammen, Wir sind auf der Suche nach einer Verschlüsselungssoftware. Fokus liegt hier auf Dateiverschlüsselung Client/Server und Sharepoint. Es soll möglich sein externen Kunden Dateien verschlüsselt zukommen zu lassen. Der Kunde soll die Datei entschlüsseln ohne dafür eine Software zu benötigen. Z.b eine zweite Mail mit dem Entschlüsselungskey. Könnt ihr da Empfehlungen geben bzw. was ist bei euch im Einsatz? Vielen Dank Rocknar
  7. Danke für eure Antworten. Der Zugriff erfolgt in der Unbeaufsichtigt.
  8. Hallo zusammen, da wir wie wahrscheinlich jede Firma mit externen Dienstleistern zusammen arbeiten, möchten wir eine vernünftige und praktikable Möglichkeit schaffen den Zugriff Externer so sicher, einfach und praktikabel wie möglich zu gestallten. Meine Idee wäre einen Rechner mit Teamviewer bereitzustellen. Teamviewer im unbeaufsichtigten Modus zu fahren und von dort aus per RDP auf die jeweiligen Server zu gehen. Allerdings wäre der Teamviewer Login dann in mehreren Händen... Wie habt ihr das realisiert? Vielen Dank für eure Tipps.
  9. Hallo und danke für die Antwort, das ist ein Prozessmanagement Programm. Da müsste ich mal den Menschen fragen, der das Verwaltet. Die Anfrage kam von dort. Von daher gehe ich davon aus das es nicht ganz so einfach sein wird.
  10. Hallo, ist es möglich eine Vm auf eine Desktop PC zu klonen bzw. widerherzustellen? Die VM ist ein Testsystem und soll auf einen Desktop PC gespiegelt/geklont werden damit der Aufwand der neu Installation und Konfiguration wegfällt. Danke und Gruß Rocknar
  11. Den Assistenten kannte ich noch gar nicht. Hat damit geklappt. Danke!
  12. Hallo zusammen, ich würde gerne Regkeys per GPO ausrollen. Für einzelne Keys ist mir der Vorgang klar. Wenn ich aber eine ganze Reihe an Keys habe, gibt es eine andere/bessere Möglichkeit diese zu verteilen? Windows Registry Editor Version 5.00 [HKEY_CURRENT_USER\Software\OLXTools] [HKEY_CURRENT_USER\Software\OLXTools\LDAP] "ConnectTo"="" [HKEY_CURRENT_USER\Software\OLXTools\OLXWorkflow(Reise)] "NotifyRepresentativesOnAcceptRefuse"=dword:00000000 "TypesFile"=" " "ResourceOpenDirectly"=dword:00000000 "ResourceHotelDefault"=dword:00000000 "InterfaceFileMessageEnabled"=dword:00
  13. Hallo, alles klar ich forsche da mal nach. Vielen Dank und Viele Grüße Rocknar
  14. Also.. die alten Einträge scheinen nicht wieder zu kommen. Auch wenn ich jetzt Rechner von DHCP auf feste IP umstelle, verschwinden die Leases. Es kommen aber immer die gleichen Bad Adress (IP wird verwendet) Einträge. Da muss ich mal schauen wo die herkommen. Pingbar sind die Adressen nicht.
  15. Achso... nein es gibt nur den einen DHCP Server. Alles klar dann lösche ich mal die Einträge und starte den Dienst neu.
  16. Hallo, In dem Bereich gibt es nur einen Pool
  17. Hallo Leute, mir ist aufgefallen das unser DHCP Bereich keine IP-Adressen mehr hergibt weil alle verfügbaren verbraucht sind. Nun habe ich einige PCs die zwischendurch mal auf DHCP standen, aus dem Pool gelöscht und heute Morgen haben die wieder eine IP-Adresse gezogen. Problem ist die Rechner gibt es nicht mehr. Das waren mal VMs die kurz im DHCP Bereich waren aufgrund der Umstellung von WIN7 auf WIN10. Die VMs sind gelöscht und auch in der AD nicht mehr vorhanden. Pinge ich die Adresse an bekomme ich Zeitüberschreitung als Rückmeldung. Die Leases sind aktuell von heute...
  18. Hi, danke für deine Antwort. Tatsächlich läuft auf der VM der Drucker Redirection Dienst und ist scheinbar dafür zuständig. Den Dienst habe ich auf der VM deaktiviert und das Problem ist beseitigt. Komisch ist es trotzdem das dies erst bei den 2 Maschinen aufgetreten ist. Gruß Rocknar
  19. Hallo zusammen, Wir haben Thinclients HP640t mit WINIOT im Einsatz. Dort ist der VM Horizon Client 8 installiert der sich wiederum auf eine WIN10 VM verbindet. Im Zuge der WIN7 Umstellung auf Win10 gab es bisher keine Probleme. Die WIn10 VM wird von einem Image geklont und läuft bei ca. 60 Leuten davon ca. 10 Leute mit dem HP Thinclient. Am Montag meldet sich ein User das sich der Standard Drucker umstellt. Aufgeschaltet und umgestellt und wieder aus dem Kopf gestrichen... Gestern und heute das gleiche Phänomen... Also genau hingeschaut und dort werden auf einmal die Druc
  20. Ich hab den Eintrag aus der GPO entfernt und gegen getestet. War also die Einstellung. Auf Anfrage an den Kollegen, hieß es ja damals war das für mich einfachen nun.... Thema ist erledigt. Danke und Gruß Rocknar
  21. Ja alles gut. Danke für eure Hilfe. Gruß Rocknar
  22. Im Report steht das natürlich drin woher bzw. die Einstellung gesetzt wurde. War ja nur die Frage nach der Auswirkung der Einstellung in der GPO. Danke für eure Hilfe.
  23. Das habe ich gemacht. Und dort kam mir diese Einstellung unter. Daher die Frage ob die Einstellung dafür zuständig ist das die Gruppe der Gruppe der Lokalen Admins hinzugefügt wird. Den Sinn der Einstellung werde ich hier noch mit den Kollegen klären müssen...
  24. Hallo zusammen, wenn ich ich in der GPO Einstellung Computerkonfiguration --> Richtlinien --> Windows Einstellungen --> Sicherheitseinstellungen --> Eingeschränkte Gruppen eine AD-Gruppe hinzufüge und dort wird definiert das sie Mitglied von Administratoren ist, dann wird diese AD-Gruppe als Mitglied der Lokalen Administratoren Gruppe? Die Frage kommt da ich noch nicht allzu lange im Unternehmen bin und ich mich gewundert habe das eine Gruppe "alle" in der Lokalen Admin Gruppe alle Rechner ist. Auf die Frage warum? Kam nur Schulterzucken. Daher bin
  25. Ok alles klar danke dir. Schöne Feiertage wünsche ich euch Gruß Rocknar
×
×
  • Create New...