Jump to content
Sylmo

Server mit 4 Netzwerkkarten

Recommended Posts

Hallo,

 

Ich habe ein Server mit 4 Netzwerkkarten und müchte die auf folgende weise configurueren:

Ethernet 1:

IPv4-Adresse                            192.168.1.5

IPv4-Subnetz                            255.255.255.0

IPv4-Standardgateway             192.168.1.254

IPv4-DNS-Server                      192.168.1.5

                                                 192.168.1.2      Mein alte DNS, kommt demnechst weg

 

Ethernet 2:

IPv4-Adresse                            192.168.1.6

IPv4-Subnetz                            255.255.255.0

IPv4-Standardgateway             192.168.1.254   -  Bei der einstellung moniert er das Standardgateway vorhanden, soll ich es lehrlassen

IPv4-DNS-Server                      192.168.1.5

                                                 192.168.1.2       Mein alte DNS, kommt demnechst weg

Ethernet 3:

IPv4-Adresse                            192.168.1.7

IPv4-Subnetz                            255.255.255.0

IPv4-Standardgateway             192.168.1.254   -  Bei der einstellung moniert er das Standardgateway vorhanden, soll ich es lehrlassen

IPv4-DNS-Server                      192.168.1.5

                                                 192.168.1.2          Mein alte DNS, kommt demnechst weg

Ethernet 4:

IPv4-Adresse                            192.168.1.8

IPv4-Subnetz                            255.255.255.0

IPv4-Standardgateway             192.168.1.254   -  Bei der einstellung moniert er das Standardgateway vorhanden, soll ich es lehrlassen

IPv4-DNS-Server                      192.168.1.5

                                                 192.168.1.2     Mein alte DNS, kommt demnechst weg

 

für jede Hilfe dankbar,

 

Sylmo

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was möchtest Du erreichen? Mit der Konfig bekommst Du einen "Multihomed"-Server. Der ist 1. als DC nicht supported und macht 2. nur Probleme.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

ich frage ebenfalls, was für ein Ziel du damit verfolgst. So eine Konfiguration ist nicht nur unüblich, sondern sie wird zu Fehlern führen (vier IP-Adressen im selben Segment).

 

Gruß, Nils

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deine Konfig aus dem 1ten Post sagt was anderes.

 

Wenn das Hyper-V ist - was läuft noch auf dem Blech?

 

Ist der DC eine VM oder läuft da auch der Hyper-V mit?

 

Schreibe bitte alles - deinen letzten Post verstehe ich schon mal nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

wie kommt ihr beiden auf DC? Davon hat der TO nichts geschrieben.

 

Verstanden habe ich bislang aber auch wenig. @Sylmo, bitte ausführlich, sonst können wir das auch lassen.

 

Gruß, Nils

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Hyper-V ist jetzt noch nicht Installiert. Ich hate vorhie auf einem Testrechner laufen.

Es soll auf dem DC eine VM mit Linux-Opsi (Hard- und Softwarinventarisierung, verteilung) laufen.

für den linux brauche ich eine feste IP und ich wil nicht die erste karte dafür nutzen sondern die Zweite.

 

Sylmo

Edited by Sylmo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

mit "ausführlich" meine ich mehr als drei Zeilen. Und etwas mehr Sorgfalt.

 

Von was für einem DC sprichst du? Ist dein Server ein Domänencontroller und du willst nachträglich Hyper-V dort einrichten? Falls ja, lass das bleiben. Ein DC ist ein DC (und nichts anderes parallel) und ein Hyper-V-Host ist ein Hyper-V-Host (und nichts anderes parallel).

 

Denkbares Design:

  • Den Host neu installieren. Keine Anwendungen oder Serverrollen einrichten.
  • Die vier Netzwerkkarten zu einem Team zusammenfassen.
  • Hyper-V einrichten. In Hyper-V einen virtuellen Switch auf dem Team einrichten.
  • Nur für den Host eine einzelne IP-Adresse einrichten.
  • VMs einrichten, soviele du brauchst. Die virtuellen Netzwerkkarten mit dem virtuellen Switch einrichten.
  • Die IP-Konfiguration für die VMs innerhalb der jeweiligen VM-Betriebssysteme vornehmen.

Falls das was Produktives sein soll, vorher ausreichend Kenntnisse aneignen. Deine Angaben und Fragen lassen vermuten, dass du dich noch nicht genug auskennst.

 

Gruß, Nils

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nils,

Danke für die infos.

Also ich lasse denn AD DC aleine, und den alten DC (wen er Aus der AD entfernt ist) werde ich als ein Host in der Domäne als VM einrichten.

 

Kann ich auf dem AD DC die vier Netzwerkkarten zu einem Team zusammenfassen.

Oder sol ich die anderen drei deaktiviert lassen.

 

Gruß, Sylmo

 

Edited by Sylmo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

ein DC sollte immer nur eine Netzwerkkarte haben. Auch kein Team, das braucht man bei einem DC nicht.

 

Für alles Weitere klinke ich mich dann aber aus, die Informationen kommen zu kleckerweise, als dass ich hier noch sinnvolle Antworten geben könnte.

 

Gruß, Nils

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin

 

So wie ich es verstanden frage ich.

 

Wozu aber vier Netzwerkkarten, warum Teaming? Wegen der Last? Wurde eine Überlastung festgestellt, messtechnisch überprüft? Ohne Tests wird das meist falsch, zu hoch, eingeschätzt.

 

Ansonsten, auf dem Blech das OS mit dem Hypervisor, darauf eine VM mit dem DC, eine weitere VM mit dem Linux mit OPSI.

 

Dem Linux ein eignes Interface? Mir fällt momentan nichts dagegen ein, denn das wäre doch wohl kein Multihomed. Besonders kein MH-DC.

 

Ich schliesse mich der Warnung gegen Multihomed an. Obwohl ich sowas eingerichtet und betrieben habe.

 

 

 

Edited by lefg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb lefg:

Ich schliesse mich der Warnung gegen Multihomed an. Obwohl ich sowas eingerichtet und betrieben habe.

Ja, aber nicht 4 Adressen aus dem gleichen Bereich - das erschließt sich mir nicht, daher vom Kollegen der Hinweis mit dem Teaming.

Und bei Multihomed muss sehr ganeu wissen, was man da macht.

 

Aber alles, was der TO schreibt ist für mich nicht schlüssig, ich glaube, ich gehe zu Nils...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten schrieb Nobbyaushb:

aber nicht 4 Adressen aus dem gleichen Bereich

 

Ja, da hast Du natürlicht recht, jedenfalls nicht vom selben Host im selben Ethernet.

Edited by lefg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...