Jump to content

Sylmo

Members
  • Content Count

    20
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Sylmo

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo noch mal, Sorry, es war mein Fehler. Auf dem Computer sind statische netzwerk einstellungen und ich habe vergessen die adresse des neuen dns zu wechseln. Wen der alte DNS aus ist weis er nicht wo was im netzwerk ist. Fehler bechoben alte DNS ist aus Netzwerk leuft. Noch mall sorry und danke.
  2. Hallo Umgebung Alte Server - MS Server 2008 "server01" AD-DC DNS Neue Server - MS Server 2019 "server02 AD-DC DNS Aktive Directory von Alten Server "server01" bei der Installation und hochstufen wurden übernommen. wenn server01 - DNS -gestartet server02 - DNS -gestartet funktioniert alles wenn server01 - DNS -gestoppt server02 - DNS –gestartet kein Zugriff auf freigaben, erst nach erneute Anmeldung bei öffnen von eine der freigegebene Ordner kann man wieder auf die freigaben zugreifen. wird auf dem alten Server „server01“ der DNS dienst gestartet funktioniert wieder alles. Ich möchte den Alten Server aus der Domäne entfernen, aber anscheinend hat er noch nicht alle Aufgaben an den neuen überheben. Die Frage: Übergibt er erst alle Aufgaben an den Neuen erst, wen ich ihn herunterstufe und AD Deaktiviere? Danke für die Hilfe Sylmo
  3. Hallo Nils, Danke für die infos. Also ich lasse denn AD DC aleine, und den alten DC (wen er Aus der AD entfernt ist) werde ich als ein Host in der Domäne als VM einrichten. Kann ich auf dem AD DC die vier Netzwerkkarten zu einem Team zusammenfassen. Oder sol ich die anderen drei deaktiviert lassen. Gruß, Sylmo
  4. Die Hyper-V ist jetzt noch nicht Installiert. Ich hate vorhie auf einem Testrechner laufen. Es soll auf dem DC eine VM mit Linux-Opsi (Hard- und Softwarinventarisierung, verteilung) laufen. für den linux brauche ich eine feste IP und ich wil nicht die erste karte dafür nutzen sondern die Zweite. Sylmo
  5. ich habe auf dem server Hyper-V auf der ein Linux_Server mit opsi leuft. dazu benutze ich die Ethernet 2: Sorry Opsi
  6. Ich verstehe, also solange ich das netz nicht segmentiere, deaktivieren und vergessen.
  7. Hallo, Ich habe ein Server mit 4 Netzwerkkarten und müchte die auf folgende weise configurueren: Ethernet 1: IPv4-Adresse 192.168.1.5 IPv4-Subnetz 255.255.255.0 IPv4-Standardgateway 192.168.1.254 IPv4-DNS-Server 192.168.1.5 192.168.1.2 Mein alte DNS, kommt demnechst weg Ethernet 2: IPv4-Adresse 192.168.1.6 IPv4-Subnetz 255.255.255.0 IPv4-Standardgateway 192.168.1.254 - Bei der einstellung moniert er das Standardgateway vorhanden, soll ich es lehrlassen IPv4-DNS-Server 192.168.1.5 192.168.1.2 Mein alte DNS, kommt demnechst weg Ethernet 3: IPv4-Adresse 192.168.1.7 IPv4-Subnetz 255.255.255.0 IPv4-Standardgateway 192.168.1.254 - Bei der einstellung moniert er das Standardgateway vorhanden, soll ich es lehrlassen IPv4-DNS-Server 192.168.1.5 192.168.1.2 Mein alte DNS, kommt demnechst weg Ethernet 4: IPv4-Adresse 192.168.1.8 IPv4-Subnetz 255.255.255.0 IPv4-Standardgateway 192.168.1.254 - Bei der einstellung moniert er das Standardgateway vorhanden, soll ich es lehrlassen IPv4-DNS-Server 192.168.1.5 192.168.1.2 Mein alte DNS, kommt demnechst weg für jede Hilfe dankbar, Sylmo
  8. Hallo, Ich habe den RAS jetst hinbekommen. Aber jetzt ist ein anderes Problemm. Zu meinem altem server "2008" kann ich problemlos verbindung über Internet aufbauen. Zu meinem neuem "2019" nur über vpn mit lokalle ip adresse. Dan taucht der Client rechner in RAS-Clients auf. Über internet nimt der Client rechner keine verbindung mit dem RAS auf. ich habe alle benütigte ports auf den neuen server umgeleitet. Unter Server Eigenschaften/IPv4 habe ich ein adress block hinterlegt. was mache ich falsch.
  9. Hallo, ich habe ein problem mit VPN: Nach der installation laut Anleitungvon “Remotezugriff” und einrichtung von VPN läst sich Routing und RAS Dienst nicht Starten, geht gleich immer Aus. Ich habe an einem anderem Server Routing und RAS laufen. Die Frage ist ob sie sich nicht bechindern und deswegen will der zweite nicht stratren. Nach dem versuch Routing und RAS zu starten nekomme ich volgende meldung: "Der Dienst "Routing und RAS" wurde mit dem folgenden dienstspezifischen Fehler beendet: Das System kann die angegebene Datei nicht finden." Danke Sylmo
  10. Ich habe erst Windows Server 2019 Standard Evaluation ausprobieren volen (Vorhandene Server 2008 Mit AD DC, Migration von DNS und AD DC Auf 2019) hat ales geklapt aber wenn auf Windows Server 2019 Standard Evaluation AD DC installiert ist kann man nicht zur den Volwersion Key nicht wechseln. Ich will nicht unbedingt neu installieren sondern AD DC runterstuffen und entfernen dan Key aktivieren und Den AD DC neu aufsetsen und synhronisieren.
  11. Der alte DC ist noch vorhanden. Dan kann ich nachier nochmal synchronisieren (übernehmen)
  12. "Frage: Reicht es wenn ich AD DC deinstaliere ind dann die Aktivierung vornehme, und danach wieder AD DC instaliere" ist möglich oder nicht?
  13. Hallo, Windows Server 2019 Standard Evaluation mit Instalierten AD DC läst sich nicht als Volwersion (Key vorhanden) Aktivieren. Frage: Reicht es wenn ich AD DC deinstaliere ind dann die Aktivierung vornehme, und danach wieder AD DC instaliere oder muss ich den Server ganz neu instalieren. danke im voraus für die Hilfe Sylvester
  14. Zusamenfassung. Sysvol auf DFS-R konvertieren? mit setGlobalState 1 setGlobalState 2 setGlobalState 3 net share NETLOGON C:\Windows\SYSVOL_DFSR\sysvol\******.local\SCRIPTS Ressource für Anmeldeserver SYSVOL C:\Windows\SYSVOL_DFSR\sysvol Ressource für Anmeldeserver Klapt Domänenfunktionsebene heraufstufen. Gemacht. Gesamtstrukturfunktionsebene heraufstuffen Gemacht. Server zur DC heraufstuffen Klapt. Wieder etwas gelernt, es sind meistens die Kleinigkeiten die im weg stehen. :-)) Vielendank an alle.
×
×
  • Create New...