Jump to content

Empfohlene Beiträge

Servus Kollegen,

 

ich habe hier knapp 100 Clients, die an einem Samba-PDC hängen (also emulierte NT4 Domäne). Ich muss jetzt bei all diesen Win7-Clients irgendwie einstellen, dass der Bildschirm nach 15min Inaktivität gelockt wird. Ich weigere mich strickt, das zu Fuß zu machen, und suche jetzt nach einer möglichst komfortablen Lösung, das ohne GPO, aber zentral einzustellen.

 

Hat jemand einen Tip für mich?

 

LG und Danke

Johannes

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

wollt ich auch grad sagen. Schon seit längerer Zeit unterstützt die AD-Emulation von Samba auch GPOs, daher würde ich da nicht mit altem Zeug zu Fuß hantieren.

 

Gruß, Nils

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Samba kann auch AD ja, ich habe mir das Migrationsszenario auf "AD" schon angeschaut. Das ist in dieser Konstellation aber ein ordentliches Projekt, da im Hintergrund so gut wie alles über Scripte läuft, und das alles zu adaptieren jetzt einfach nicht dafür steht. Aber hinter vorgehaltener Hand kann ich sagen, dass ich im Lab schon die Migration aller Clients auf ein natives AD simuliert habe, und das nicht mehr in den Sternen steht. Allerdings kann das alles noch Monate dauern, bis ich das dann endgültig machen kann.

 

Ich weiß, ich habe mir das Migrationsszenario auf "AD" schon angeschaut. Das ist in dieser Konstellation aber ein ordentliches Projekt, da im Hintergrund so gut wie alles über Scripte läuft, und das alles zu adaptieren jetzt einfach nicht dafür steht. Aber hinter vorgehaltener Hand kann ich dir sagen, dass ich im Lab schon die Migration aller Clients auf ein natives AD simuliert habe, und das nicht mehr in den Sternen steht. Allerdings kann das alles noch Monate dauern, bis ich das dann endgültig machen kann.

 

Somit muss ich jetzt eine Lösung finden, wenn auch wackelig, die vorerst das gewünschte Ergebnis liefert. Eigentlich dachte ich, ich könnte mich von poledit endgültig verabschieden. Gleich wie von der Hauptgruppe ;-)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, wie gesagt, hier basiert alles auf NT4-Samba, ich habs mir nicht ausgesucht. Um jetzt auf AD-Samba upzudaten müsste ich mir das erst mal in einem Lab installieren, schauen wie sich das verhält, alle Scripte abändern, testen, usw... Hier kommt die Config aus einer Homebrew-Software mit Datenbank (User, Gruppen, Berechtigungen, Mailaccounts, Mailconfig, Signaturen, Passwörter, Weiterleitungen....), die dann mit dem darunter liegenden Linux-System interagiert. Das jetzt anzugehen ist, wie gesagt, ein Mammutprojekt. Für den Lockscreen mach ich das nicht, zumal die Migration auf Win-AD eh geplant ist, aber nicht so zeitnah durchgeführt werden kann, dass ich hier wieder elegant mit GPOs arbeiten kann....

 

Deshalb auch die Frage nach "mit ohne GPOs"...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja dann eben Skript welches die gewünschten registry Werte in die Clients pumpt, was sonst per gpo passieren würde.

 

der Hinweis auf Samba 4 war auch eher spaßig gemeint. Mir ist schon klar, dass man das nicht mal eben in der Mittagspause erledigt. :)

bearbeitet von NorbertFe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

vor 53 Minuten schrieb NorbertFe:

Na wer kann noch poledit bedienen? :D

 

boah, das ist ewig her. Solches Wissen verschwindet. Ich hab ja mal aus Spaß NT4 in Hyper-V installiert, dabei kamen dann nach langem Kramen auch ganz dunkle Erinnerungen wieder hoch ... :lol3: 

 

Gruß, Nils

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... ich hab mich schon gewundert :)

 

Die Scriptlösung hab ich gerade am werkeln. allerdings hab ich gehofft, es gäbe eine nettere variante, die ich nur nicht kenne.

 

wie ich mich auf meine Policies und Preferences freue.... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb NilsK:

Moin,

 

boah, das ist ewig her. Solches Wissen verschwindet. Ich hab ja mal aus Spaß NT4 in Hyper-V installiert, dabei kamen dann nach langem Kramen auch ganz dunkle Erinnerungen wieder hoch ... :lol3: 

 

Gruß, Nils

Aber die Installation ging schnell und brauchte nicht mal 1gb afair. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb NorbertFe:

Na wer kann noch poledit bedienen? :D

Irgendwer hat doch immer noch ein "Museum" bei sich herumstehen und wenn es hart kommt, auch noch Produktiv im Einsatz. :shock2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

vor 11 Minuten schrieb NorbertFe:

Aber die Installation ging schnell und brauchte nicht mal 1gb afair. ;)

 

naja, schnell ist jetzt relativ. Das klappte nur dann, wenn alle Voraussetzungen gegeben waren: System bootkompatibel zur CD, alle Treiber zur Hand. Das habe ich so nur selten erlebt. In den NT-Admin-Kursen belegte die Installation immer den ersten Tag bis mindestens zur Mittagspause. Und dann ständig wieder das SP nachinstallieren ...

 

Gruß, Nils

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das liegt aber an hyper-v wenn du das auf entsprechender Hardware installiert hättest ginge es erstaunlich schnell und selbst in vpc lief die Installation und der Server erstaunlich flüssig sogar ohne die ganzen Voraussetzungen von hyper-v, bei dem ich dann auch irgendwann aufgegeben habe. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mal spaßeshalber Windows Server 2003 installiert. Hier dauerte die Installation auf gleicher Hardware länger als ein aktueller Server 2012 oder 2016.

Aber das wird glaube ich zu viel OT.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×