Jump to content
RC<-->RC

OWA Exchange2016 Problem (Da hat etwas nicht geklappt)

Empfohlene Beiträge

Hallo an die Exchange Gemeinde,

ich habe folgendes Problem, was mich seit ein paar Tagen kontinuierlich beschäftigt

 

Wir haben einen Exchange 2016 CU6 auf einem virtuellen 2012R2 der auf einem Strato Host liegt und per VPN ins Unternehmen gelangt, und so auch mit anderen Exchange Servern (2010) kommuniziert

All die jenigen die sich über den neuen Exchange über die OWA anmelden, und deren Postfach noch auf dem 2010er liegen, bekommen diese auch normal angezeigt !

All die jenigen(bisher nur ich und 2 Test-Postfächer) die sich über die OWA des neuen Exchange anmelden und deren Postfach auch schon auf dem neuen Exchange liegt, bekommen nachstehende Fehleranzeige ! 

Es funktioniert eigentlich alles Tadellos, bis auf das bei der OWA immer kommt --> da hat etwas nicht geklappt ! 

 


 

Fehler ist im übrigen um eine Stunde versetzt, da es zu dem Zeitpunkt eigentlich 16:40 Uhr war in der Fehlermeldung aber 15:40 Uhr angezeigt wird !

Alle Server laufen aber zeitlich syncron !

 

#Die ECP funktioniert einwandfrei !

#Die beiden CONFIG Dateien (SharedwebConfig unter ClientAccess und HTTPProxy) sind vorhanden !

was mir dabei aufgefallen ist, ist das der Pfad in den Dateien zunächst komisch aussah, Beispiel :

 

href="file:///D:\Exchange-Server\\bin\BigFunnel.Common.dll

 

Zu erkennen ist, das er nicht auf dem StandardPfad installiert ist, was auch stimmt, aber er 2 \\ vor bin hat.

Sobald ich dies mit einem \ für alles ersetzte funktioniert gar nichts mehr, auch keine ECP.

 

#Die UpdateCas.ps1 habe ich schon einmal drüber laufen lassen, ohne Erfolg ! 

#Das Ereignisprotokoll sagt, sobald ich die OWA im Explorer ausführe für Exchange Postfächer die schon auf ihm selbst liegen folgendes :

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Event code: 3005 
Event message: Es ist eine unbehandelte Ausnahme aufgetreten. 
Event time: 02.02.2018 16:19:33 
Event time (UTC): 02.02.2018 15:19:33 
Event ID: f7102678d4ef45ada06dcb9120de0778 
Event sequence: 2 
Event occurrence: 1 
Event detail code: 0 
 
Application information: 
    Application domain: /LM/W3SVC/2/ROOT/owa-61-131620583689220000 
    Trust level: Full 
    Application Virtual Path: /owa 
    Application Path: D:\Exchange-Server\ClientAccess\owa\ 
    Machine name: MAILGATE 
 
Process information: 
    Process ID: 6876 
    Process name: w3wp.exe 
    Account name: NT-AUTORITÄT\SYSTEM 
 
Exception information: 
    Exception type: HttpException 
    Exception message: Die Datei oder Assembly "Microsoft.Exchange.Services.Json, Version=15.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35" oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Also ziemlich eindeutig, leider weiß ich nicht wie ich den Fehler so einfach beheben kann und bitte um Hilfe ! :-) 

 

 

 

image.png

image.png

bearbeitet von RC<-->RC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktuell wäre CU8 auf dem Exchange Server 2016. Wie weit seit ihr bei dem Exchange 2010 hinterher?

 

Welches .NET Framework habt ihr auf eurem Exchange 2016 drauf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Doso,

 

Die Exchange 2010 sind auf dem Rollup 18 vom Juli 17

14.03.0361.001

 

Framework Version 4.0 ...Auch etwas älter :-(

 

Der Exchange 2016 ist somit zeitlich gleich, bzw etwas hinter her.

Aber sollte es daran liegen ?

 

 

 
bearbeitet von RC<-->RC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Exchange 2010 nutzt sowieso nicht .net 4.x und ist damit egal. Und ja es kann natürlich beim 2016 an soetwas liegen. Bei Strato auf nem vhost Exchange? Lassen eure Lizenzen sowas zu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@norbert...

Ist ein root server, auf dem 2 hyper v vms laufen. Unter anderem eben der exchange2016... Und ja das funktioniert ganz gut... Viel rum gefummel aber es funktioniert tadellos... Bis eben auf die OWA der Postfächer vom 2016 :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die Frage ist, welche Lizenz brauchst du, um das auf einem Server bei Strato betreiben zu können? Evtl. gibts auch keine Möglichkeit. Das sollte man üblicherweise mal klären, bevor man anfängt. ;) Unabhängig davon würde ich dir empfehlen CU8 drüberzuziehen und .net 4.7.1 danach zu installieren.

bearbeitet von NorbertFe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt, der root server sowie die vms sind lizenziert. Der exchange bisher nicht. Bedenken habe ich da aber keine. 

 

Es ist eben nur komisch das es die owa unter den Postfächern des 2016 betrifft. 

 

Und warum sollte es unter der CU6 nicht auch laufen?! 

Ich werd die Updates erst mal drüber bügeln, aber bin keiner grossen Hoffnung. 

 

Vielleicht gibt es ja noch andere Ideen. Wäre natürlich weiteren Erfahrungen sehr dankbar. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb RC<-->RC:

Bedenken habe ich da aber keine. 

Wie oft hast du dich damit denn schon beschäftigt? Nen Windows auf einem gemieteten Server zu lizenzieren ist einfach, wenns bspw. der Hoster stellt.

 

Warum, warum ist die Banane krumm? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann eigentlich nicht, da alles https ist.

Ich hatte neulich ein ähnliches Problem mit CU6. Deswegen ja meine Empfehlung erstmal auf aktuellen Stand zu gehen. Dann kann man weitersehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meinte mit meiner Frage eigentlich das .NET Framework den Exchange 2016. Da gab/gibt es ja Inkompatibilitäten mit den CUs und .NET Framework 4.7.0 (nie supportet) bzw. 4.7.1 (erst mit aktuellen CU supportet). Die Fehlermeldung lässt ja irgendwie auf .NET schließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb NorbertFe:

Wie oft hast du dich damit denn schon beschäftigt? Nen Windows auf einem gemieteten Server zu lizenzieren ist einfach, wenns bspw. der Hoster stellt.

 

Warum, warum ist die Banane krumm? ;)

Spla sollte hier gehen - braucht man halt nen Agreement und muss melden...

 

Ansonsten  eh nur ein Spielhoster - SQL Webedition gabs dort nicht mal...

 

Für nen OS Server wird es wohl reichen.

bearbeitet von PowerShellAdmin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

würde auch sagen dass die web.config corrupt oder nicht zugreifbar (Virenscanner) ist. Installiere das aktuelle CU nebst passendem .Net Framework wenn Du die Datei nicht von einem zweiten Server übernehmen kannst.

Wenn das nicht geht kannst Du auch das UpdateCas.ps1 aus dem bin Folder ausführen .

Mit Procmon kannst Du überprüfen ob andere Prozesse auf diesen Folder/Datei zugreifen.

 

ASR

bearbeitet von ASR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×