Jump to content
Sign in to follow this  
RC<-->RC

OWA Exchange2016 Problem (Da hat etwas nicht geklappt)

Recommended Posts

Moin Moin, habe die UpdateCas.ps1 wie zuvor schon erwähnt ausprobiert ! Ohne Erfolg !

 

Aufgefallen ist mir, das dass Framework 4.7.1 schon drauf ist, und nicht wie fälschlicherweise behauptet, die 4.0 !

Zudem kann ich nicht auf die CU8 , da die DomänenFunktionsEbene mit dem CU8 auf auf 2k8 R2 Steigt, und ich noch 2 Domänencontroller  in anderen Standorten habe, die leider nur Win Server 2008 inne haben. Somit kann ich das CU8 nicht einfach drauf machen, sondern müsste diese erst auf R2 bringen ! 

 

Bin kurz davor die Maschine einfach neu zu machen, und von vorn zu beginnen, anstatt noch ewig zu suchen :-( 

Zumal noch nicht viel drauf ist, und das ding ja über den ADSI recht schnell wieder raus gekehrt ist ! 

 

Also die Postfächer sind alle von mir geerbte Test Administratoren ( Im AD von meinem Account kopiert)

Also die AD Konten stammen alle von meinem Konto ab, falls du das meinst ?!

 

@MRCOCKTEIL

ExchangeLegacyDN ist korrekt? ADCDisabledMail Flag?

Die Self Berechtigungen stimmen?

 

Puhh, damit kann ich leider nix anfangen, das müsst ich mir erst anschauen, was du damit überhapt meinst, es sei denn du erklärst es mir gern, dann les ich es gespannt, und verinnerliche gleichzeitig :-)

 

 

 

 

 

 

Edited by RC<-->RC

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann nimm halt CU7. Es geht darum, dass du aktueller als CU6 wirst. aber selbst mit CU7 wäre .net 4.7.1 falsch. Da sollte man auch aufpassen, dass man nicht automatisch alles abnickt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb NorbertFe:

Dann nimm halt CU7. Es geht darum, dass du aktueller als CU6 wirst. aber selbst mit CU7 wäre .net 4.7.1 falsch. Da sollte man auch aufpassen, dass man nicht automatisch alles abnickt.

Lad es mir gerade, ohne für mich verifiziert zu haben, ob es mit 2008 ohne R2 funktioniert :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ups das wird auch nicht funktionieren. Das kam mit CU7 die Änderung des FFL und DFL.

https://blogs.technet.microsoft.com/rmilne/2017/10/05/exchange-2016-cu7-ad-forest-function-level-requirements/

 

Hmm, dann würd ich erstmal passen und darauf warten, dass du deine zwei DCs aktualisiert oder abgeschaltet hast.

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.2.2018 um 14:37 schrieb MrCocktail:

noch ein Hinweis, die Mailboxen haben keine Administrative Berechtigung?

ExchangeLegacyDN ist korrekt? ADCDisabledMail Flag?

Die Self Berechtigungen stimmen?

 

 

 

könntest du mir das näher erklären ?

Ich mach das CU7 denk ich jetzt mal drüber und mach die Framework 4.7.1 weg und die 4.6.2 drauf, denk ich :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du wirst das CU7 nicht draufbekommen, wenn dein DFL und FFL nur 2008 ist. Siehe Link.

Eventuell hilft dir das hier: http://www.careexchange.in/outlook-web-app-x-owa-error-exassertexception/ aber da kommt man dann langsam in Bereiche, die man im Forum so ohne weiteres auch nicht "nachmachen" sollte, wenn man sich nicht zu helfen weiß.

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb NorbertFe:

Du wirst das CU7 nicht draufbekommen, wenn dein DFL und FFL nur 2008 ist. Siehe Link.

Eventuell hilft dir das hier: http://www.careexchange.in/outlook-web-app-x-owa-error-exassertexception/ aber da kommt man dann langsam in Bereiche, die man im Forum so ohne weiteres auch nicht "nachmachen" sollte, wenn man sich nicht zu helfen weiß.

 

Bye

Norbert

Gut, den gleichen Fehler wie auf der Seite bekomm ich auch :-(

Ich werd es mal probieren und berichte ! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb RC<-->RC:

Gut, den gleichen Fehler wie auf der Seite bekomm ich auch :-(

 

Ach was. Ich glaub, deswegen hab ich den Link wohl gepostet. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach Erstellung des neuen Zertifikats und der Eingabe von 

Set-AuthConfig –PublishCertificate

kommt nun folgender Fehler ?!

Das Zertifikat, das als Nächstes verwendet werden kann, muss eingerichtet sein, bevor es veröffentlicht werden kann.

 

Puh, da muss ich mich wohl nochmal ein wenig belesen :-) 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Moin Norbert

 

Ich habe die 3 Exchange Zertifikate :

image.png.b216263e061845e33ca8a557a433e696.png

 

Das erste für den SMTP Dienst gegenüber anderen Exchange Servern nehm ich an

Das Zweite gegenüber der Authentifizierung der Benutzer (Dienste IMAP,POP und IIS und SMPT)

 

Keines der Zertifikate enthält den Fingerabdruck den er gern möchte zur Veröffentlichung !

 

Get-ExchangeCertificate (Get-AuthConfig).CurrentCertificateThumbprint

 

Ein spezieller RPC-Fehler ist auf Server SERVERNAME aufgetreten: Das Zertifikat mit dem Fingerabdruck
'7685D2B5CCB4E278CB416218E719072A3DCB892D' wurde nicht gefunden.

 

Das Exchange Server Auth Certificate existiert ja bereits !

 

Was muss ich denn tun, das er nicht mehr nach dem nicht mehr vorhandenen Zertifikat sucht, um dann per Befehl : Set-AuthConfig -PublishCertificate

diese Fehlermeldung nicht mehr zu erhalten ? :

"Das Zertifikat, das als Nächstes verwendet werden kann, muss eingerichtet sein, bevor es veröffentlicht werden kann"

 

Vielen dank zunächst für deine/eure Hilfreichen Links, aber so ganz hilft es mir leider nicht weiter, da ich damit zwar neue Zertifikate erstelle, sich der Fehler nach einem nicht mehr vorhanden Zertifikat, was er möchte nicht erübrigt :-( 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

UPDATE:

Hat nun doch funktioniert :

Get-ExchangeCertificate (Get-AuthConfig).CurrentCertificateThumbprint

Set-AuthConfig –PublishCertificate

 

Zertifikate werden nun wieder richtig angezeigt ohne Fehler !

Die UpdateCAS und die UpdateConfigfiles.ps1 habe ich auch ausgeführt nachdem ich den IIS neugestartet habe.

Auch habe ich den Server neu gestartet !

Leider ohne Erfolg ! :-(

 

Gibt es weitere Möglichkeiten ? 

 

Bisher habe ich noch das Framework 4.7.1 drauf, das müsste ich noch auf 4.6.2 machen richtig ?

 

Der Fehler bleibt der gleiche ...

 

Ereignis ID 1309 

ASP.NET 4.0.30319.0

Application Virtual Path: /owa 

Application Path: D:\Exchange-Server\ClientAccess\owa\ 

Process ID: 7020 
Process name: w3wp.exe 
Account name: NT-AUTORITÄT\SYSTEM 
 

 

Die Datei oder Assembly "Microsoft.Exchange.Services.Json, Version=15.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35" oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. Das System kann die angegebene Datei nicht finden. bei System.Web.HttpApplicationFactory.EnsureAppStartCalledForIntegratedMode(HttpContext context, HttpApplication app) bei

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

UPDATE : ES FUNKTIONIERT :-D

 

Diese KACK (entschuldigt diesen Ausdruck) Microsoft.Exchange.Services.Json.dll habe ich einfach aus der CU6 DVD gesucht und in das BIN Verzeichnis des EXCHANGE Server kopiert.

Danach in der CLIENTACCESS und HTTPPROXY in der SharedWebConfig folgendes hinzugefügt :

 

<dependentAssembly>
        <assemblyIdentity name="Microsoft.Exchange.Services.Json" publicKeyToken="31bf3856ad364e35" culture="neutral" />
        <codeBase version="15.0.0.0" href="file:///D:\Exchange-Server\\bin\Microsoft.Exchange.Services.Json.dll" />
      </dependentAssembly>

 

Genau das, was er eben vergeblich nicht finden konnte. Man sollte einfach mal das machen was da steht :-D

 

Trotzdem Vielen dank für eurer Feedback und eure Hilfen ! 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...