Jump to content

Exchnage Probleme


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich versuche eine Installation des Exchange 2010 durchzuführen, doch

ich bekomme immer wieder eine Fehlermeldung.

 

Laut Recherche im Internet, sollte es mit dem DNS zu Problemen kommen können,

wenn noch alte Einträge vorhanden sind. Dies könnte unter Umständen durch eine

vorherige Installation verursacht worden sein, die abgebrochen wurde.

 

Nun, meine Suche brachte aber keinen Erfolg, es gab keinerlei Einträge.

 

Die Fehlermeldung lautet:

 

Einige Steuerelemente sind ungültig

Der Exchange Server weisst inkonsistenten Status auf. Nur der Wiederherstellungsmodus ist verfügbar......
* Bild im Anhang

 

Kann mir jemand einen Tipp geben?
Installation auf einem virtuellen Sever der auf einem Server 2012 R2 läuft, der als Domänencontroller arbeitet. Der DC und DNS, DHCP laufen einwandfrei.

 

Netten Gruß

Mike Weiper

 

post-27967-0-48707900-1477390351_thumb.jpg

Link to comment

Moin Mike,

 

du hast die Voraussetzungen erfüllt?

 

Ist / war ein Exchange in der Umgebung?

 

Was für ein OS hat der Server, was verwendest du als Installations-Quelle?

 

;)

 

Nachtrag - Exchange 2010 SP3 läuft max auf Server 2012 OHNE R2, am besten jedoch auf 2008R2 -

und Exchange auf einem DC ist grundsätzlich eine schlechte Idee...

Edited by Nobbyaushb
Link to comment

Hallo. das Betriebssystem des Server ist Server 2012R2 / der Server hat 2x Quad CPU´s + 64 GB RAM,

Der Server läuft extrem gut und auch schnell. Hyper V läuft auch zügig.
Auf dem Hyper V Server läuft ebenfalls Server 2012 R2 drauf.
Die Vorbereitungen wie man diese von manchen Websites entnehmen kann, wie
- Office 2010 FilterPack

- FilterPack SP1

- API 4.0 Installiert, zudem sind auch diese Rollen installiert.

Doch leider komme ich nicht weiter.


 

Link to comment

  • Windows 2012r2 ist nicht supported - ist technisch aber möglich

    https://technet.microsoft.com/en-us/library/ff728623(v=exchg.150).aspx

  • Es spricht nix gegen einen Hyper V Server, die Exchange Instanz sollte aber als eigenständiges Gastsystem laufen - eine Installation auf einen DC ist in jedem Fall zu vermeiden.
  • Bist du dir sicher, das nicht noch Reste eine Exchange Installation im AD vorhanden sind? - Stichwort Adsi Editor - vorsicht
  • edit: Falls du ein Forestlevel auf 2012r2 hast, benötigst du mind. Exchange 2010 SP3 RU5
Edited by PowerShellAdmin
Link to comment

 

  • Windows 2012r2 ist nicht supported - ist technisch aber möglich

    https://technet.microsoft.com/en-us/library/ff728623(v=exchg.150).aspx

  • Es spricht nix gegen einen Hyper V Server, die Exchange Instanz sollte aber als eigenständiges Gastsystem laufen - eine Installation auf einen DC ist in jedem Fall zu vermeiden.
  • Bist du dir sicher, das nicht noch Reste eine Exchange Installation im AD vorhanden sind? - Stichwort Adsi Editor - vorsicht
  • edit: Falls du ein Forestlevel auf 2012r2 hast, benötigst du mind. Exchange 2010 SP3 RU5

 

Daher meine Fragen. Bei einer Greenfield-Inst kann man in das in ein Verzeichnis ausgepackte SP3 (ist eine Voll-Installation) in das Upgrades Verzeichnis das aktuelle Rollup kopieren - aber NUR dann, sonst nachträglich drauf.

:)

Nachtrag- ich würde NIEMALS eine produktive Exchange2010 Umgebung auf einem 2012R2 betreiben. Auch wenn es mit Tricks hoplrig funktioniert, keiner weiß, ob es nach dem nächsten Patchday noch geht.

Ich gehe max. als OS auf 2012 ohne R2 - schrieb ich schon...

Edited by Nobbyaushb
Link to comment

nein, sicher bin ich mir nicht, ich habe aber gestern den Editor aufgerufen und habe nach Einträge Ausschau gehalten, die mit Exch. vorhanden sind. da habe ich keinen Eintrag finden können.
Was wäre den die optimale Lösung?  Server 2012 (nicht R2)  ?


Welche Vorbereitungen sollten getroffen werden?
Ich habe vorher ein Image angefertigt, bevor ich die Installation versuche. ich könnte diesen quasi wieder zurück setzen.

 

Link to comment

nein, sicher bin ich mir nicht, ich habe aber gestern den Editor aufgerufen und habe nach Einträge Ausschau gehalten, die mit Exch. vorhanden sind. da habe ich keinen Eintrag finden können.

Was wäre den die optimale Lösung?  Server 2012 (nicht R2)  ?

Welche Vorbereitungen sollten getroffen werden?

Ich habe vorher ein Image angefertigt, bevor ich die Installation versuche. ich könnte diesen quasi wieder zurück setzen.

 

Was für ein Image - 2012R2? Hilft dir nicht - oder von welchem der Server reden wir?

Die Frage von Dukel ist auch nicht ohne, warum 2010?

Und natürlich am wichtigsten - Produktiv oder zum Spielen?

 

;)

Link to comment

Nachtrag- ich würde NIEMALS eine produktive Exchange2010 Umgebung auf einem 2012R2 betreiben.

 

Habe ich auch nicht empfohlen, daher auch die Matrix von MS eingefügt.

 

@Mike:

  • separate VM für den Exchange 2010
  • Windows 2008r2 oder Windows 2012
  • Voraussetzungen werden doch im Internet ausführlich beschrieben.
  • Wenn du die VM der Exchange Installation zurücksetzt, bleiben die Informationen im AD erhalten - außer du hast wirklich nur eine einzelne VM
Link to comment

Hallo nochmal, und danke für die Unterstützung.

 

Nun, warum 2010?  Ich bin 2009 erkrankt und habe bis dahin viel im EDV Bereich gemacht. Mein Schwerpunkt waren SBS2003 und Netzwerke

Ich habe mich jetzt mit dem Server 2012 beschäftigt um da auch wieder hineinzukommen.
Ich denke, Exchange 2010 wäre wieder die Chane, das ich mich damit wieder etwas mehr beschäftigen kann, sicherlich wäre 2013 besser, aber dazu muss ich mich noch mehr mit auseinander setzen.
Die Umgebung ist zur Zeit ein Server, der in Betrieb gehen soll, als Ablösung eines SBS2003, weil dieser Hardwarefehler hat.

Leider läuft mir etwas die Zeit davon, weil ich zur Zeit noch etwas gesundheitlich angeschlagen bin und ich stark mit dem Rücken zu kämpfen habe.

Der Server 2012 R2 als DC läuft auch recht gut, nur das Problem ist die Exchange Geschichte.
Er will halt einen Mailserver jhaben und ich dachte mir, das ich das irgendwie auch hinbekommen. Der Server sollte einfach mehr Leistung bekommen damit auf dem System dann ein Virtuelles System über Hyper V laufen kann.





 

Link to comment

Der Server auf dem der DC läuft ist ein Server 2012R2 mit 2 Prozessoren. Alles läuft auch Fehlerfrei und sogar sehr schnell.
Ich bin jetzt nur am blättern und am testen, wie ich den Exchange ans laufen bekomme.
Auf dem virtuellen Server läuft Server 2012 (ein Image habe ich angefertigt mittels Acronis) ,


 


ok.. aber ich habe Angst, das ich bei 2013 gar nichts mehr selber machen kann, aufgrund von der fehlenden Konsole wie man es beim 2003 her kennt. Der 2010 bringt diese noch mit sich.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...