Jump to content

Outlook2010/2016 auf Windows 10, Verbindungsverlust Exchange


JoHe
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

kennt jemand folgendes Problem und hat möglicherweise auch einen Lösungsansatz:

 

Zunächst unsere Umgebung:

 

- zwei ADs die über VPN in Vertrauensstellung miteinander verbunden sind

- Exchangeserver 2013 CU7 DAG

- auf verknüpfte Postfächer wird aus dem Remote-AD über VPN zugegriffen

- auf normale Postfächer wird aus dem lokalen AD zugegriffen

- mapi over HTTP konfiguriert

- Outlook Client 2010/2016

- Windows-Client 7/8.1

- autodiscover funktioniert fehlerfrei

 

Die Anbindung der Windows 7/8.1 Clients funktioniert reibungslos (kein Verbindungsverlust). Einige Windows 7 Clients im Remote-AD mit Zugriff auf die verknüpften Postfächer habe ich nun gegen nagelneue Rechner mit Windows 10 ausgetauscht. Die Einrichtung von Outlook 2010/2016 (autodiscover) funktioniert auch hier tadellos. Diese neuen Rechner verlieren aber immer wieder die Verbindung zum Exchangeserver und bauen die Verbindung dann häufig nicht mehr auf. In der Regel hilft dann ein Neustart des Rechners. Die gleichen Rechner stehen auch im lokalen AD und haben dort keinen Verbindungsverlust. Ebenso die Windows 7/8.1 Clients im Remote-AD. Kann das mit Latenzzeiten durch das VPN und eventuell empfindlicheren Authentifizierungsmechanismen in Windows 10 zu tun haben? 

 

Ich hoffe, jemand hat einen hilfreichen Hinweis für mich. 

 

Vielen Dank für jede Antwort,

viele Grüße,

Achim

Link to comment

Hallo zusammen,

 

vielen Dank für die Antworten. 

 

Unsere Exchangeserver sind nun auf dem aktuellen Patchlevel (CU13)

Die Verbindungsprobleme sind aber geblieben. Der Verbindungsstatus

steht im Fehlerfall auch auf getrennt.

 

Windows 7 und WIndows 8.1 Rechner haben weiterhin keine Probleme.

 

Viele Grüße,

Achim

Link to comment

Wohl wahr, darauf wollte ich aber nicht warten.

Ich habe die Installation am letzten Wochenende

durchgeführt.

 

Gerade hatte ich den Fehler wieder. Im Verbindungsstatus steht

doch nicht "getrennt" sondern "Verbindung wird hergestellt". Nutze

ich den Button "Verbindung wiederherstellen", so klappt dies auch,

allerdings lässt die Synchronisation auf sich warten, bzw. klappt erst

nach einem Neustart von Outlook, oder des ganzen Rechners. 

 

Viele Grüße,

Achim

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...