Jump to content
paddy89

DC in einer DC+BDC aus Backup wiederherstellen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

leider wurde versäumt einen virtuellen DC Server2012 zu aktivieren. Lizenz/Testzeit ist abgelaufen - Server schaltet sich aus.

Im Netz gibt es einen BDC.

Meine Idee war nun, aus einem Backup die VM wiederherzustellen wo der Testzeitraum noch ok war und dann diese zu aktivieren. den anderen alten DC natürlich vorher abschalten.

Kann das ohne Probleme funktionieren?

 

Oder lieber die FSMO Rollen auf den BDC übertragen, den alten DC herunterstufen, aktivieren und dann als BDC einrichten?

 

Danke soweit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum gibt's immer noch die Meinung es würde BDC heißen? :/

Wenn das nur ein DC ist, dann schmeiß ihn weg und installier ihn neu. Geht schneller als das Gebastel was du vor hast. Eine nicht authoritative Wiederherstellung ist das, was du suchst, wenn du unbedingt mit Backup und Restore arbeiten willst.

 

Bye

Norbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte kläre mich auf wieso das schneller gehen sollte...

 

Welche arbeiten sind bei dem Restore von nöten? Der Restore selbst, ist sehr schnell durch...

macht eine nicht authoritative Wiederherstellung Probleme?

 

einen Server2012 neu aufsetzen + konfigurieren + durchzupatchen + AD Rollen installieren, da ist mal schnell nen halber bis ganzer Tag weg...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du brauchst nen halben Tag um nen Server zu installieren und zum DC zu machen? Du machst eindeutig was falsch ;) Wenn man weiß, was man tut, macht eine Wiederherstellung keine Probleme. Kannst ja dann berichten wie schnell du fertig warst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

nuzr um das mal festzuhalten: Wenn man einen Windows-Server nicht aktiviert, stellt er nicht den Dienst ein. Er warnt nur, das ist alles.

Wenn er sich herunterfährt, war es offenbar nur eine Eval-Version. Mit sowas eine produktive Umgebung zu installieren, ist nicht nur grob fahrlässig, sondern auch ein eindeutiger Verstoß gegen die Lizenzbedingungen.

 

Ein Backup von dieser VM zu restaurieren, würde dir exakt gar nichts bringen, weil du nach dem Fertigstellen genau vor demselben Problem stehst.

 

Gruß, Nils

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem sind halt die Win Updates... diese laufen ewig ... das meine ich damit.

Würde es gehen, die Rollen auf den 2. DC zu übertragen, den alten herunterstufen, aktivieren und wieder hochstufen?

 

Danke für den Hinweis Nils.

bearbeitet von paddy89

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und möglichst keine Maschine, bzw. einen DC zweimal nicht, im Produktivnetz installieren, konfigurieren und erst irgendwann später patchen.

Produktiv darf es keine, auch nicht kurzfristig, ungepatchten Maschinen geben.

 

Nur als Hinweis.

Blub

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie mache ich das am geschicktesten mit der Zertifizierungsstelle? Diese ist noch installiert.

Backup der CA, Deinstallieren, herabstufen,aktivieren,heraufstufen(AD Rollen installieren), CA installieren, Backup einspielen? oder auf den  DC2 übertragen? Hätte es später nur gerne wieder auf den DC1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm ok. Wurde hier scheinbar nie anders gemacht. Behalte es in dem Fall aber auch einfach bei.

Nebenbei wäre da für mich auch eine Aufklärung "wieso" interessant.

 

Nichts desto trotz hätte ich gerne eine Antwort, wie es am besten mache mit den beiden DCs und der CA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Werbepartner:


×