Jump to content

newbie stellt sich vor


soli30
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

moin

auch ich bin ein newbie in diesem board und wollte hier im offtopic-breich zumindest mal hallo sagen. erstmal herzlichen dank und respekt an alle, die dieses board aufgezogen haben und betreuen.

ich ? 32 jahre jung, mcse 2000, auf dem weg zum mcdba und cna. klingt zwar alles gut, hat mir aber , zumindest in schleswig-holstein, noch nicht besonders bei der arbeitsplatzsuche geholfen.

however, werde versuchen fragen zu beantworten und hoffe auf antworten auf meine fragen.

man liest sich !

Link to comment
  • 4 weeks later...

Hallo Soli30

 

auch von mir einfachem Boardbenutzer ein Herzlich Willkommen.

 

Ich hoffe, wenn auch nur als MCP, bei Fragen und Problemen zur Seite stehen zu können. Habe vor auch noch mich zum MCSE zu entwickeln (vielleicht auch MCDBA).. mal schauen. Aber geholgen hat mir bisher meine Qualifikation auch nicht. Bin aus Berlin und ebenfalls AL. Naja, uns bleibt nichts anderes, als es weiter zu versuchen.

 

 

Gruß Echo

Link to comment

ich möchte hier ebenfalls noch einmal(Habe schon gepostet),

meine Begeisterung für das Board zum Ausdruck bringen und mich vorstellen.

 

Zu meiner Person:

 

Ich habe von 1996 bis 2000 in der Systemintegration/Administration auch ohne große Zertifikationen gearbeitet(bin nur MCP). Dabei div. NT bzw. 2000 Rollouts entscheidend mitgestaltet. Seit Dez. 2000 bin ich nun aus privaten Gründen ebenfalls Arbeitslos, und finde es verdammt schwierig wieder einzusteigen(Auch mit Erfahrung).

Also habe ich beschlossen zur Überbrückung erst einmal mein Wissen zu Zertifizieren(MCSE 2000).

Dabei ist dieses Board auf jedenfall sehr Hilfreich(Übrigens auch bei Technischen Problemen).

 

Viele Grüße und lasst euch nicht entmutigen.

ricwa

Link to comment

Hi Bruder ;-)

Meine Spezialitäten sind Softwareverteilung(SMS1.2 und 2.0), Clientinstallationen mit allen Finessen(kein Image oder so) und Skripte im allgemeinen. Dazu kommen noch div. "installer" denen ich bisher begegnet bin(Wyse, Net, usw.. ). mit SQL habe ich mich noch nicht ausseinander setzen müssen(Schwein gehabt)!!

 

Gruß aus Hamburg(nicht ganz so hoher Norden)

ricwa

Link to comment

Hai,

wenn ich die Meldungen lese, dann beschleichen mich gleich 2 Übel.

Das erste ist, nicht von selbst darauf gekommen zu sein, mich vorzustellen und den Betreibern auchg mein Kompliment zu machen, wie das alles hier aufgebaut ist. Von allen Boards die ich besucht habe sicher das mit den aktivsten Leuten. Respekt!

Also zu mir:

Bin Novell CNE seit 1987 und auch mit Novell gross geworden. Zu Windows bin ich gezwungernermassen gekommen, bleibt ja auch nicht aus. Was ich als besser bewerte, möchte ich für mich behalten. Allerdings wollen meine User zunehmend auf bunte Bildchen schauen. Na denn......

Prüfungen zu MS habe ich keine gemacht, muss aber meinen MCP recht häufig zur Hand gehen, denn gelernt ist nicht gekonnt!!

 

Das zweite Überl was mich gepackt hat? Da lese ich von jungen Leuten, dass für die keine Arbeit da ist. Das tut weh. Dennoch möchte ich von dieser Stelle an alle die dort im Boot sitzen Mut zusprechen. Es kann ja nur noch Berg auf gehen. Unten sind wir ja schon.

 

gruss reinersw

 

 

---------------------------------------

knapp daneben ist auch vorbei

Link to comment

Hallo reinersw

 

Ich habe mich aber auch nicht so richtig vorgestellt. Aber ich werde das jetzt nicht nachholen. Es ist nicht so wichtig, zu sagen, wer oder was man ist, als mehr, den anderen wirkungsvoll zu helfen und zu unterstüzen.

 

Ich danke für deine Anteilnahme, was "unsere" Arbeitslosigkeit betrifft.. <seufz>.

 

Ich hätte mir nie vorstellen können, daß man in dieser Branche mit den Kenntnissen wie den meinen (bescheiden wie immer ;) ) jemals auf der Strasse stehen würde. Aber es ist real. Leider ist das Licht am Horizont sehr klein.. noch.. aber ich hoffe, daß sich das bald ändert.

Die News, die ich so beziehe und die öffentlichen Medien schreien es ja schon fast heraus, daß die negativen Aktivitäten aus dem Internet sehr stark zunehmen. Wenn ich mir dann anschaue, was die Statistiken sagen (ich traue eigentlich keiner, die ich nicht selbst gefälscht habe), bleibt den Firmen eigentlich nicht anderes übrig, als IT-Fachleute einzustellen. 50% der Firmen in Deutschland sind vollkommen ungeschützt, weitere 20% nicht ausreichend. Da müsste man doch irgendwann mal handeln. Nun könnte man die nächste Frage ranhängen, wie erkennt man einen "Fachmann" ?? .. ich glaube, da kann ich den Firmen nur raten... probieren ... es gibt viele Leute mit einem ungesunden Halbwissen, man kann auf anhieb die nicht selektieren. Aber über eine Probezeit hinweg, zeigt sich, ob jemand brauchbar ist, oder nicht.

 

Aber... wie ich in einem anderen Artikel schon schrieb: I´ll Never give up... vor allem, weil der Beruf für mich Berufung ist !

 

 

Gruß Echo

Link to comment

Hai Echo,

haste recht.

Ich kann Dir nur raten, das FAch "Sicherheit" aktiv anzugehen. Habe da selbst noch Nachholbedarf.

Ich weiß jedoch von der Firmenleitung, dass da ständig sogenannte "Meetings" ( ein anderes Wort für ergebnisloses Herumsitzen ) am laufenden Band abgehalten werden.

Die Realität?

Die sieht so aus: Noch ist nix passiert und man ist ja für die Hacker oder die die glauben sie wären welche, nicht so wichtig.

Erst vor kurzem hat ein Admin, der sich nur mit Sicherheit beschäftigt und mir davon ständig vorjubelt, erzählt, dass sein Netz soooooooo gut abgeschirmt sei. Als er zu den Treffen, die er sonst auf gar keinen Fall auslässt, nicht erschienen ist, habe ich nachgefragt. Und was war? 17500 Viren!!!!!!! im Netz.

Nur, Du wirst Schwierigkeiten haben, das einem Firmenschef oder einem IT Chef eines Unternehmens darzulegen. Die schauen mit ganz anderen Augen. ERst wenn die ka**e am dampfen ist, wird reagiert. Daher kann ich nur raten, lerne die Grundlagen und suche nach Unternehmen mit ca. 50 - 200 Bildschirmarbeitsplätzen. Die sind in aller Regel am schlechtesten ausgerüstet.

 

gruss reinersw

 

 

---------------------------------------

knapp daneben ist auch vorbei

Link to comment
  • 2 weeks later...

ich nutze die gelegenheit und stelle meinen ersten beitrag in diesem forum gleich hier rein.

 

ich bin 36 jahre alt, aus der schweiz und zum ersten mal hier im forum. super leute, das es euch gibt.

beim stöbern in euren post's habe ich in einer guten viertelstunde mehr gelernt als anderswo ;-) in mehreren wochen.

 

ich hoffe ich kann bei fragen ebenso kompetent helfen.

 

gruss daniel

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...