Jump to content

Kopiervorgang auf Server sehr langsam


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe hier einen Windows Server 2008 R2 mit 24GB Arbeitsspeicher und zwei Systemfestplatten zu je 500GB und je zwei Festplatten mit 2TB. die beiden Systemfestplatten sind im Raid1 und ebenso die beiden anderen Festplatten mit 2TB.

 

Seit kurzem geht der Kopiervorgang auf dem Server sehr langsam. Er startet mit hohen Werten und bricht dann auf 1MByte/s bzw. 0MByte/s runter.

 

Ein Virenscanner (AVG Business) ist installiert. - der war aber schon immer drauf ;-)

 

Der Server ist ein Fileserver + zweiter DNS (DC).

 

An was kann das liegen? Laut Ressourcen-Monitor sieht alles gut (im grünen Bereich) aus.

 

 

Vielen Dank für eure Hilfe.

 

 

Gruß

Michael

Link to post

Welchen Kopiervorgang meinst Du? Vom Server zu einem anderen Server? Oder von einem anderen Server zu diesem Server? Oder nur auf dem Server? Von wo aus initiierst Du den Kopiervorgang? Über den Explorer eines dritten Rechners? Per RDP direkt auf dem Server?

 

Die Aussage mit dem AV-Scanner solltest Du dir lieber nochmal überlegen, die ist absolut nicht korrekt. Denn der AV-Scanner bekommt täglich Pattern Updates und möglicherweise auch immer wieder kleine Programmupdates, Du kannst dir also nicht sicher sein, dass es der AV-Scanner NICHT ist. Und AVG ist in der Vergangenheit nicht nur positiv aufgefallen.

Link to post

Erzähle doch bitte etwas über die Hardware.

 

FB hört sich nach Problemen bei RAID-Controller an. Ist der Schreib-Cache defekt ?

Hallo,

 

Hardware zum Thema RAID: LSI RAID SAS 6G 0/1.

Ansonsten ist es ein Fujitsu RX200 mit 24GB RAM.

 

Nach dem Ressourcen Monitor bin ich überall im grünen Bereich... Also RAM reicht ;-)

 

Gruß

mk

 

Welchen Kopiervorgang meinst Du? Vom Server zu einem anderen Server? Oder von einem anderen Server zu diesem Server? Oder nur auf dem Server? Von wo aus initiierst Du den Kopiervorgang? Über den Explorer eines dritten Rechners? Per RDP direkt auf dem Server?

HI,

 

den Kopiervorgang stoß ich auf dem Server an und geht z. B. auf den gleichen Server auf Dokumente!

 

Via Netzwerk habe ich das gleiche Problem - die Schwankungen sind extrem und ab und an geht gar nix mehr (0 Byte/s).

 

 

Gruß

mk

 

sri nochmal ich,

 

kann es sein, weil andauernd der Prozess Explorer.exe abschmiert, dass es wirklich ein Problem mit dem RAID-Controller ist???

 

Kann man diesen überprüfen?

es sind zwei 500GB HDD im RAID-Verbund und zwei 2TB HDDs.

 

 

Gruß und thx für eure HIlfe!

 

mk

Link to post

Hallo,

 

Die RX200 S? sind eigentlich ganz flott für ihre Klasse, auch wenn zwei RAID1 am Onboard-Controller hängen. Wenn Du zufällig die Version S6 oder S7 hast, so schau mal ob Dein RX auch die Firmware-Aktualisierung für den LSI-Controller nötig hat. Wenn Du keine S6 oder S7 hast trotzdem bei Fujitsu nach Aktualisierungen sehen. Die Leute dort haben im letzten Halbjahr viel Neues für die RX-Serie bereitgestellt.

 

Sag niemals nie bei Antiviren-Software. Bei mir hat McAfee nach einem DAT-Update 400 PC plus 20 Server leistungstechnisch "getötet".

 

Egal. Was passierte mit dem Server bevor das "seit kurzem" eintrat? Schau Dir mal den Zustand der Platten der RAID's im Controller-BIOS an. Nicht das da im Hintergrund nach einem (warum auch immer) RAID-Crash ein erfolgloses Restore läuft.

 

Gruss Ralf

Edited by Ralli64
Link to post

Hallo Ralf,

 

ich habe jetzt den AVG-Schutz vorübergehend deaktiviert, habe aber leider keine Besserung gemerkt!

 

Die Indexierung auf Laufwerk D war angehakt - habe diesen jetzt mal rausgemacht.

 

In das Controller-Bios kommt man beim Start des Rechners oder?

 

 

 

Gruß

mk

Link to post

Bei den Primergys hast du in der Downloadsektion auch den Server Raid Manager. Da kannst du auch aus Windows mal draufschauen ob alles ok ist, auch FW-versionsstände. Und du kannst dich per Mail informieren lassen wenn er Schmerzen hat.

 

Hi,

 

irgendwie kann ich dort nichts runterladen ;-(

(oder ich stell mich grad ein bisschen)

 

 

Gruß

mk

Link to post

www.fujitsu.de dann Support da dann Industry Standard-Server und da durchhangeln.

 

da heißt es nur der Server ist besetzt... ich bekomm zwar die Datei angezeigt, aber keinen Downloadbutton ;-(

 

jetzt heißt es warten ;-(

 

 

Gruß

mk

 

 

Hallo,

 

 

 

jetzt konnte ich das Tool runterladen und installieren.

Er zeigt mir an, dass eine Festplatte einen SmartFehler hat und Medienfehler zählt er hoch - gerade bei 2500 (!).

 

Könnte ich die Festplatte erst "Offline schalten" um wieder einen fast normalen Betrieb herzustellen, bis die neue Festplatte eingebaut ist?

 

sri aber mit RAID Controller habe ich noch keine großen Erfahrungen sammeln können!

 

 

Gruß

mk

post-43321-0-98316300-1378201389_thumb.jpg

Edited by calibra22
Link to post

Die HDD wird ja als funktionsfähig angezeigt, was spricht dagegen es so zu lassen und gleich eine neue zu bestellen? Dann kannst Du gleich austauschen wenn die neue da ist.

Servus,

 

jo als funktionsfähig schon, bremst mir aber das System aus ;-)

Ich habe jetzt die "defekte" Platte offline geschaltet und direkt beim Support von Fujitsu angerufen.

 

Vielen Dank für eure Hilfe... selber auch wieder einiges gelernt!!!

 

 

Gruß

mk

Link to post

Wenn die eine Platte schon solche Mucken macht, würde ich die auch so schnell wie möglich aus dem System nehmen. So eine halbdefekte Platte kann sehr viel Schaden anrichten! Da ein RAID keine Dasi ersetzt, sollte man die ja noch zusätzlich haben, falls die 2. Platte ach noch versagt.

 

Ordere am besten direkt mal 2 neue Platten. Wenn es sich um baugleiche handelt, werden sie vermutlich auch die gleiche Lebensspanne haben ;)

Edited by iDiddi
Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...