Jump to content

Office 2003 Installation "Installationsquelle beschädigt"


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich versuche gerade Office 2003 auf einem neuen Win7 System zu installieren. Nach der Produkt Key Eingabe kommt jedoch immer die Fehlermeldung "Microsoft Office-Setup kann nicht fortgesetzt werden, weil die Installationsquelle beschädigt wurde." Egal ob von CD oder vom Netzlaufwerk.

 

Von Microsoft habe ich nur das gefunden http://support.microsoft.com/kb/820930/de aber das ist 10 Jahre alt und passt nicht mehr auf Windows 7.

 

Hat von euch jemand dazu eine Idee?

 

Gruß, Oliver

 

Link to comment

Ja führe sie als Administrator aus. Habe auch schon "Windows XP Kompatibilitätsmodus" versucht. Windows wurde heute morgen neu installiert und hat mittlerweile alle Updates. Sicherheitssoftware ist noch keine drauf.

 

Habe auch schon auf meinem eigenen Rechner versucht mit Windows 7 SP1 64bit, gleiche Meldung.

Edited by crack24
Link to comment

Ich meine die  msxml3.dll (die Office 2003 scheinbar benötigt.

 

Die ist unter C:\Windows\SysWOW64 zu finden. Welche Version hat die ?

 

MSXML 3.0 SP11

Dateiversion 8.110.7601.17988

 

Mal ganz ehrlich, Du hast das Problem, wenn Du nicht mitarbeiten möchtest ist das dein Problem. Und ja, ich würde es versuchen.

 

Du hast recht, entschuldige. Ich bin die Schritte jetzt durchgegangen inkl. Deinstallation von IE10. Hat nichts gebracht.

 

Womöglich ist die Datenquelle wirklich in irgendeiner Form beschädigt :confused:

Link to comment

Probiere das Folgende:

 

sämtliche andere Office-Komponenten (auch  die anderer Versionen) entfernen. Dann das folgende (passende) Fix-IT ausführen:

 

http://support.microsoft.com/kb/971179

 

Ich kann mich dunkel daran erinnern, dass die 2003-installer spinnt, wenn neure Office-Versionen installiert sind.

 

Anschließend müssten sich die neueren Office-Komponenten wieder installieren lassen. 

Edited by zahni
Link to comment

Probiere das Folgende:

 

sämtliche andere Office-Komponenten (auch  die anderer Versionen) entfernen. Dann das folgende (passende) Fix-IT ausführen:

 

http://support.microsoft.com/kb/971179

 

Ich kann mich dunkel daran erinnern, dass die 2003-installer spinnt, wenn neure Office-Versionen installiert sind.

 

Anschließend müssten sich die neueren Office-Komponenten wieder installieren lassen. 

 

Ja sowas hab ich auch mal irgendwo gelesen. Aber auf dem Rechner um den es geht, ist noch gar kein anderes Office drauf gewesen. Da ist Windows neu installiert.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...