Jump to content
Sign in to follow this  
labamba

berichtsheft gelöscht--bin sehr sehr verzweifelt

Recommended Posts

hallo zusammen,

 

ich weis nicht ob ich hier richtig bin da das mcseboard eher für spezielle fragen zum mcse schein etc ist aber ich bin ultraverzeifelt und hoffe das ich hier hilfe finde.

 

 

ich führe mein berichtsheft (bin fachinformatiker im 3. lehrjahr, morgen hab ich die 70-227 prüsunf zum ms isa server und hoffe mcsa zu werden) und habe es immer als txt datei auf meinem desktop (win xp)gespeichert. gestern habe ich windows xp neuinstalliert und nicht daran gedacht sie zu sichern. ich habe im xp installationssetup meine 8 gb win xp c: partition (mit ntfs formatiert) gelöscht und dann in derselben größe wiederherrgestellt, mit ntfs formatiert (also N_ICHT mit ntfs schnell formatiert) und xp installiert.

 

ich habe schon verschiedene recovery programme ausprobiert aber ich vermute die sind für dateien gedacht die man einfach gelöscht hat und nicht wie ich die ganze partition neuformatiert. jedenfalls hab ich mit diesen programmen die datei nicht gefunden.

 

 

ich vermute ganz stark das die datei weg ist da ja nicht wie beim löschen der pfad zur datei gelöscht wurde sondern die ganze partition weg bzw neu ist. vielleicht kann mir einer einen tip geben, oder ich erfahre hier die traurige gewissheit das sie für immer weg ist.

 

ich bedanke mich hsconmal im voraus und entschuldige mich wenn ich hier irgendwie falsch (im falschen bereich oder so) gepostet habe.

 

plz help

Share this post


Link to post

Hallo labamba, willkommen on Board.

 

Ist schon das richtige Board hier. :p

 

Für dein Berichtsheft sieht's allerdings übel aus. Mensch, für so etwas wichtiges macht man Sicherheitskopien, und wenn's nur 'ne ****e Diskette ist. Sorry, musste jetzt sein. :rolleyes:

 

Welche Tools hast du denn bereits ausprobiert?

 

Damian

Share this post


Link to post

Moin Moin !

 

 

Als 1. Wie kann man sorry das ich das jetzt sage da wo DU eine Ausbildung zum Informatiker machst sein Berichtsheft einfach nicht sichern. Da biste selber schuld.

 

Aber wir sind ja da zum helfen also. Das mit dem Berichtsheift kannste zu 99,99% knicken. Du hast die Partition gekillt und dann neu angelegt und dann nochmals formatiert. Das ist genau das gleich als ob ich ne Katze 3x tot schlage und dann probiere sie ins Leben zurück zu holen.

 

 

Hat jemand ne Idee ??? Ich nicht! :cool:

Share this post


Link to post

http://www.mcseboard.de/showthread.php?threadid=16643

 

schau mal hier rein vielleicht klappts ja.

es gab hier auch mal nen thread vor kurzem der nen ähnliches problem behandelte... find es aber grad nicht. es gibt tools die gelöschte partitionen zurück bringen können ;)

 

musst mal suchen

 

gruss saracs

 

btw: wer schreibt sein berichtsheft in ne *.txt :suspect: :shock: :eek:

Share this post


Link to post

also ich kann dir nur empfehlen folgende programme zu probieren...obs in deinem fall klappt weiß ich leider nicht

 

lost and found (v. Powerquest)

easy recovery (v. keine ahnung)(edit PIC: Ontrack)

 

wenns damit nicht klappt dann kannste es knicken denn mit denen kannst du normalerweise so gut wie alles zurückholen!

 

peace

MurphY

 

p.s.: wer speichert sein gesamtes berichtsheft in einer TXT datei??? und dann auch noch aufm desktop? und ohne sicherung???? :suspect:

Share this post


Link to post

@MurphY MacManus

p.s.: wer speichert sein gesamtes berichtsheft in einer TXT datei??? und dann auch noch aufm desktop? und ohne sicherung????

 

das war das einzig vernünftige was er machen kann! office dateien kann man nur zu 10% recovern! die gehen dabei kaputt! txt files dagegen nicht! ich speichere meine wichtigsten daten auch als txts ab falls ich mal wieder aus versehen nen format durchführe ;)

 

btw.easy recovery ist ein geiles tool

 

edit: achja... das mit dem aufm desktop speichern ist natürlich fatal ;)

 

PS: MurphY MacManus geile SIG ;)

Share this post


Link to post
Original geschrieben von Jemand

@MurphY MacManus

 

 

das war das einzig vernünftige was er machen kann! office dateien kann man nur zu 10% recovern! die gehen dabei kaputt! txt files dagegen nicht! ich speichere meine wichtigsten daten auch als txts ab falls ich mal wieder aus versehen nen format durchführe ;)

 

eigene erfahrung? oder soll das bewiesen sein? was es nicht alles gibt :D

 

achja... mein berichtsheft liegt sicher aufm server, auf meinem arbeitsrechner in der firma, in gedruckter version, zu hause auf 2 platten und auf ner cd gebrannt! (auch wenn ich schon länger nichts mehr rein geschrieben hab :rolleyes: ) denn ohne dieses heftchen gibts keine prüfung ;)

 

gruss saracs

 

btw wie kann man aus versehen nen format machen? und dann auch noch ne platte die wichtige daten enthält :suspect:

 

frei nach dem motto: wer keine arbeit hat macht sich eben welche :D

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...