Jump to content
Sign in to follow this  
HerrPaschulke

MS SQL 2008 R2 Standard (SP1) maximale Anzahl Instanzen

Recommended Posts

Hi,

 

ich habe hier eine Übersicht bei MSDN bzgl. SQL 2008 R2 "Maximale Kapazität" gefunden.

 

Spezifikationen der maximalen Kapazität für SQL Server

 

Ist es wirklich so dass man bei der Standard Edition von SQL 2008 R2 (SP1) maximal 50 Instanzen auf einem single Server laufen lassen kann? Da ich demnächst auf unserem Server demnächst die sechste und siebte Instanz aufsetzten muss fragt man sich dann noch irgendwann mal wieviel noch geht :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum soll das nicht gehen??

Bei 2005 gingen ja auch schon 16 (oder mehr , kommt auf die Version darauf an).

Instanzname

Hängt halt auch viel von der Rechenleistung, Netzwerkleistung,.... usw. ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Instanzen brauche ich um Bereiche/Abteilungen etc zu trennen. Für jede Instanz gibt es eigenständige SQL Dienste, Service Packs können einzeln hochgezogen werden etc.

ist aus meiner Sicht ne feine Sache.

 

Dachte nur MS beschränkt dass in der Standard Edition auf weniger wie 50 Instanzen, das war der einzige Gedanke dabei als ich max. 50 Instanzen gesehen habe :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Trotzdem würde ich das nicht auf dem gleichen Server machen. Bedenke, dass die einzelnen Prozesse die verfügbaren Ressourcen teilen müssen. Auch ist es keine gute Idee unterschiedliche Patch-Stände zu verwenden. Aber Du meinst...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also unterschiedliche patchstände nutze ich nicht es gibt die Möglichkeit und die finde ich gut wenn man von einem Fachbereich noch keine Freigabe hierfür bekommen würde. Ziel ist bei uns auch alles auf aktuellem stand zu halten.

 

Wie oft musste ich den SQL Server neu starten und damit die halbe Firma lahmlegen nur weil es Probleme mit einer Datenbank gab, mit Instanzen ist dies alles erledigt, außer man muss den kompletten Server rebooten, also ich kann es nur empfehlen. Viele Dienstleister fordern sogar eine eigene Instanz bzgl. Berechtigungen etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

Instanzen nutzt man nur, wenn es nicht anders geht. Auf keinen Fall "auf Vorrat". Zahnis Hinweis mit den Ressourcen ist zutreffend.

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...