Jump to content
Sign in to follow this  
bernardo

HP ProLiant DL360 G3 und Win SRV 2008

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe einen HP ProLiant DL360 G3 bei mir zuhause und wollte zwecks MCITP Windows Server 2008 drauf installieren.

 

Das Problem ist nur das der Server kein DVD sondern nur ein CD Laufwerk hat und das er auch nicht über USB boot fähig ist.

Ich habe mir gedacht das ich den evtl über ILO installieren kann nur hab ich da auch nicht wirklich erfahrung mit. ILO ist eingerichtet und ich kann auch über den Browser darauf zugreifen aber wie ich dem dann jetzt sage das er von meinem Client das DVD Laufwerk bzw den USB Stick benutzen soll weiß ich nicht.

 

Hat damit jemand Erfahrung???

 

Falls das ganze nicht klappt habe ich mir gedacht einfach an meinem Client mit VMware einen Win Server 2008 zu virtualisieren und dazu noch einen Win XP Client um dann die übungenen so zu machen. Müsste doch auch gehen oder??

 

Für hilfreiche TIPs und Ratschläge bin ich dankbar.

Share this post


Link to post

das weiß ich nicht. also ein externes dvd laufwerk (usb) zu klaufen bringt denke ich nichts da man von usb nicht booten kann.

ein internes dvd laufwerk habe ich bei ebay nicht gefunden.

Share this post


Link to post

Evtl. hast Du ja einen Rechner mit einem passenden LW zu Hause rumstehen oder Du leihst dir eines von einem Bekannten aus. Wenn es eilig ist, würde ich allerdings gleich losgehen und einen DVD-Brenner kaufen, die kosten auch nur noch rund 25 EURO, dann hast Du gleich 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

 

BTW: Groß- und Kleinschreibung erhöht die Lesbarkeit ungemein. Danke.

Share this post


Link to post

Meinst du jetzt einen externen DVD-Brenner mit USB Anschluss?

 

Ich wüsste sonst nicht wo ich ein passendes DVD-Laufwerk für den Server herbekommen sollte.

Share this post


Link to post
Meinst du jetzt einen externen DVD-Brenner mit USB Anschluss?

 

Nein.

 

Ich wüsste sonst nicht wo ich ein passendes DVD-Laufwerk für den Server herbekommen sollte.

 

Der Server hat jetzt ein CD-Laufwerk. Das ist ja ansgeschlossen. Und genau da einfach ein DVD-LW anschließen. Ich weiß nicht welche Anschlüsse vorhanden sind, es ist einfach nur ein Vorschlag von mir.

Share this post


Link to post

Wie wärs mit Windows Deployment Services (WDS)?

 

Als Dienstleister sind wir auf die Idee gekommen, unsere Notebooks (als zusätzliche VHD-Startoption neben Windows 7 Enterprise) mit Windows Server 2008 R2 und WDS aufzusetzen, um vor Ort netzwerkbasierte Installationen von Servern durchzuführen. Wir benötigen nur die Basis-Abbilder der Installationsmedien von W2K8 und W2K8R2 Standard/Enterprise (install.wim), die wir als Installationsabbilder importiert haben, dazu die boot.wim von W2K8R2.

 

Wir kommen zum Kunden, hängen unser Notebook ins Servernetz und installieren die Abbilder per PXE Boot. Lizenztechnisch kein Problem, da in der Regel mit KMS gearbeitet wird (oder per slmgr ein MAK-Schlüssel installiert werden kann). Die HP-Treiber etc. installieren wir anschliessend.

 

Der grosse Vorteil ist, dass uns völlig egal sein kann, ob die Server optische Laufwerke haben, und Mehrfach-Installationen weit schneller erledigt sind.

Share this post


Link to post

Hi,

 

welche iLo-Version hat denn das DL?

 

Habe zwar hauptsächlich mit Bladeservern zu tun, aber die Proliants haben beim Starten das Bootmenu auf F11.

 

DVD von deinem Rechner (Image oder PassThrough) kannst du über die iLo-Page auf zwei Arten einbinden:

 

Internet Explorer (INTEGRATED Remote Console):

Am oberen Bildschirmrand sollte eine Menüleiste erscheinen. Unter dem HDD-Symbol (Virtual-Media) kannst du die Optionen finden.

 

Firefox o.ä. (Java Remote Console):

Hier wird nur das Bild getunnelt.

Im iLo gibt es einen gesonderten Punkt "Virtual Media" - hier kannst du per Virtual Media Applet ebenfalls Laufwerke/ Images einbinden.

 

Die genannten Optionen sind für iLo2 - bei der alten Version ist es aber ähnlich.

 

Gruß

Örnst

Share this post


Link to post

Hallo Zusammen

 

Du kannst eigentlich über das ILO mit dem JAVA Applet ein ISO Mounten.

Es ist zu empfehlen das du mit einer 100Mbit Full Duplex Verbindung mt dem Server aufbaust alles andere ist extrem lahm und kann gegebenenfalls zu Abbrüchen führen.

 

Hast du eine ILO Lizenz?

 

VM kannst du aber auf dem Typ Server vergessen weil die CPU´s und das BIOS kein VT und HT unterstützen.

 

Gruss

 

Mike

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...