Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
thorgood

SUS Server für Workstation

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

also das Teil läuft bei mir Super.

 

Frage. Funktioniert dies auch mit WSUS wenn nein Wie was anpassen das es doch geht :cool:

 

CoolAce :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

habe Deinen Tipp gerade in die Tat umgesetzt und SUS auf einem Win XP SP2 installiert. Läuft super, besten Dank für die tolle Vorarbeit.

 

Hardware die zum Einsatz kommt:

Pentium 4 2.8 GHz, 512 MB DDRAM, 2* 80 GByte SATA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke an alle Tester :)

 

thorgood

Hallo Thorgood habe SUS auf WinXPSp2 WS installiert bein aufruf von http../SUSAdmin kommt folgende Fehlermeldung :confused:

HTTP 401.3 - Zugriff verweigert wegen ACL auf Ressource

Internet-Informationsdienste

Ich bin aber in der Administratoren gruppe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mal ne frage von mir

 

hab sus auf w2k3 regulär laufen.... naja... nur max 180 Tage ;)

 

so nun will ich aber das ein anderer Rechner sich die updates vom SUS zieht - ohne das der Rechner mitglied der Domain ist -> ist bei home etwas schlecht.

 

Über ADS ist mir klar wie das funkt aber wie mach ich das mit anderen Rechnern die nicht Mitglied sind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Computerkonfiguration ---> Windows-Einstellungen ---> Administrative Vorlagen ---> Windows Komponenten ---> Windows Update --->

tja nur leider zieht er sich die Updates nicht... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frage zur Lizensierung:

Hat einer genaueres zu SUS und WSUS, die auf XP-Prof SP2 Workstation laufen? Das scheint technisch zu gehen, wie sieht es rechtlich aus (ist ja von MS eigentlich nicht so gedacht)?

Ich möchte in meiner Firma den SUS (nicht WSUS!) auf eine XP-Prof SP2 Workstation-Rechner laufen lassen. Habe das nach gruppenrichtlinien.de ausprobiert und geht auch. So weit so gut.

Kann ich dabei Stress wegen Lizen / EULA bekommen?

Bezüglich der Windows2000 Clients haben wir einen open-license Vertrag. Das XP ist extra gekauft.

Hab das Ganze nach dem erfolgreichen Test erstmal deinstalliert, sicher ist sicher.

Erfahrungen diesbezüglich? :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×