Jump to content

CoolAce

Members
  • Content Count

    1,514
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

16 Popular

About CoolAce

  • Rank
    Board Veteran

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ok , danke für die Info. Dann versuch ich beim Provider ob die was wissen
  2. haha stimmt . Das einzige was mich dann noch reinlocken würde regelmäßig wenn es dort interessante Vorträge gebe aber das ist meist dann auch nur Abends interessant von der Zeit her
  3. Hallo zusammen, ich habe einen Server 2019 als ADFS Verbundserverfarm am laufen, das läuft soweit ganz gut. Ich hab hierzu auch schon mehrere externe Portale eingebunden und wenn der User die SAML Url auswählt wird er ohne weitere Anmeldedaten angemeldet. Ich hab gestern einen neuen hinzugefügt und sobald ich die SAML-URL aufrufe kommt die Webseite der Farm und der User muss unter dem Button "Anmelden" auf den Link als aktueller Benutzer anmelden , das selbe noch mal und dann wird er ohne weiteres bei der externen Seite angemeldet. Was muss ich tun das dies dort auch funktioniert ohne das die Seite kommt ? Gruß Coolace
  4. Gute Qualität von speisen und Preis - Leistungsverhältnis und schneller Service. Ich hab keine Zeit um in ein Kaffee zu gehen um meinen Spieltrieb auszuleben . Kostenfreies WLAN wäre natürlich ein Argument und ausreichend Parkplätze davor, was mich noch reizen würde wenn im Hintergrund ein TV Programm läuft
  5. vielen Dank für die Hilfe , das kann mir helfen
  6. Das Problem ist das es diverse unterschiedliche Stände von Linux sind, der Kunde hat ca. 100 Stück im Einsatz und ich weiß nicht ob alle NTLMv2 können :-( Wieso sehe ich es dort nicht, laut dem MS Artikel müsste er mir das anzeigen
  7. sorry, Der Account ist ein Service Account der unter Linux verwendet wird An account was successfully logged on. Subject: Security ID: SYSTEM Account Name: Account Domain: Domain Logon ID: 0x3E7 Logon Information: Logon Type: 3 Restricted Admin Mode: - Virtual Account: No Elevated Token: Yes Impersonation Level: Impersonation New Logon: Security ID: Domain\Serviceuser Account Name: Serviceuser Account Domain: Domain Logon ID: 0x271AA6E Linked Logon ID: 0x0 Network Account Name: - Network Account Domain: - Logon GUID: {00000000-0000-0000-0000-000000000000} Process Information: Process ID: 0x25c Process Name: C:\Windows\System32\lsass.exe Network Information: Workstation Name: Domaincontroller Name Source Network Address: 172.16.128.2 Source Port: 35794 Detailed Authentication Information: Logon Process: Advapi Authentication Package: MICROSOFT_AUTHENTICATION_PACKAGE_V1_0 Transited Services: - Package Name (NTLM only): - Key Length: 0 Bei dem DC handelt es sich um einen 2008R2 , selbes Phänomen auf einem 2019 sorry, Der Account ist ein Service Account der unter Linux verwendet wird An account was successfully logged on. Subject: Security ID: SYSTEM Account Name: Account Domain: Domain Logon ID: 0x3E7 Logon Information: Logon Type: 3 Restricted Admin Mode: - Virtual Account: No Elevated Token: Yes Impersonation Level: Impersonation New Logon: Security ID: Domain\Serviceuser Account Name: Serviceuser Account Domain: Domain Logon ID: 0x271AA6E Linked Logon ID: 0x0 Network Account Name: - Network Account Domain: - Logon GUID: {00000000-0000-0000-0000-000000000000} Process Information: Process ID: 0x25c Process Name: C:\Windows\System32\lsass.exe Network Information: Workstation Name: Domaincontroller Name Source Network Address: 172.16.128.2 Source Port: 35794 Detailed Authentication Information: Logon Process: Advapi Authentication Package: MICROSOFT_AUTHENTICATION_PACKAGE_V1_0 Transited Services: - Package Name (NTLM only): - Key Length: 0 Bei dem DC handelt es sich um einen 2008R2 , selbes Phänomen auf einem 2019
  8. Hy, wie hast du am DC den Computernamen beim User eingetragen ? Mit oder ohne FQDN ? Funktionieren tut es ohne FQDN Gruß Coolace
  9. Hallo zusammen, ich möchte wissen welche Anwendungen noch NTLMv1 sprechen. Ich hab auf dem DC erfolgreiche Anmeldungen überwacht aber ich sehe die NTLM Version nicht wie hier beschrieben https://support.microsoft.com/de-de/help/4090105/how-to-audit-domain-controller-use-of-ntlmv1-and-ntlmv2 Bei mir steht Detailed Authentication Information: Logon Process: Advapi Authentication Package: MICROSOFT_AUTHENTICATION_PACKAGE_V1_0 Transited Services: - Package Name (NTLM only): - Key Length: 0 :-( Was mach ich falsch bzw. woher bekomm ich dir Infos ? Gruß Coolace
  10. ich hab den Button nicht gefunden um den Thread titel anzupassen. kennt jemand diese Meldung und warum die auf einem Server auftaucht ?
  11. Hallo zusammen, ich hab den ersten DC mit Server 2019 installiert und folgendes im eventlog Gefunden Event 360, Microsoft Windows-User Device Registration Windows Hello for Business provisioning will not be launched. Device is AAD joined ( AADJ or DJ++ ): Not Tested User has logged on with AAD credentials: Not Tested Windows Hello for Business policy is enabled: Not Tested Windows Hello for Business post-logon provisioning is enabled: Not Tested Local computer meets Windows hello for business hardware requirements: Not Tested User is not connected to the machine via Remote Desktop: No User certificate for on premise auth policy is enabled: Not Tested Machine is governed by none policy. Ich hab keine Ahnung was das auf dem Server verloren hat aber auch im Internet nichts gefunden bis auf den Eventlog Teil zu deaktivieren . Kenn das jemand und hat jemand zu dieser Warnung eine Lösung ? Gruß Coolace
  12. entschuldige ,ich hab mich dabei nicht korrekt ausgedrückt. Ich meinte der Befehl New-MailboxRepairrequest -Identity User , ob dort die DB online sein muss ?
  13. Ich möchte die Tage diese Aktion Abends beim Kunden durchführen und hab mir das Ganze im TechNet angeschaut, ich kann das gegen eine DB oder eine Mailbox fahren. Wo ich mir gerade unsicher bin, muss die DB auch Offline sein wenn ich es für eine Mailbox mache ?
  14. vielen Dank , das ist die Information die ich suche. Bei mir steht VOLUME_KMS_WS16 , das heißt ich kann keine Windows Server 2019 mit aktivieren Kann ich einfach mit slk /ipk KEY aus VLSC den neuen installieren oder muss ich den alten löschen ? Gibt es da Probleme mit Windows 7 Clients ?
  15. vielen Dank für die Info . Ich bekomme eine ActivationID , Application ID und Extended PID und einen Teilweisen Product Key. Mit welchen der Werte kann ich eine Zuordnung im VLSC sehen ?
×
×
  • Create New...