Jump to content

CoolAce

Members
  • Content Count

    1,539
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

17 Popular

About CoolAce

  • Rank
    Board Veteran

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo zusammen, hier ein Workaround für das aktuelle Sicherheitsprobleme das alle Versionen betrifft https://support.citrix.com/article/CTX267679 Der Patch kommt erst am 27.01 Gruß Coolace
  2. Hallo zusammen, danke für die Infos und Unterstützung . Das Problem war das der Kunde den Server in einem Netzwerksegment hatte wo gewissen Ports nicht offen waren :-( LG Coolace
  3. sorry für die späte Antwort. Ich hab mir das Ganze heute noch mal angeschaut und einen TFTP Server drauf installiert aber das klappt auch nicht :-( Der Server 2019 Core läuft sonst einwandfrei nur IIS und jetzt TFTP aber es klappt nicht
  4. Hallo zusammen, ich hab einen Kunden der hat von AudioCodes 450HD sich ein paar Telefone bestellt und will die über AutoProvisioning betanken. Die DHCP Konfiguration war kein Problem , das Telefon holt sich über die Option 160 die passenden Einstellungen aber kann das Konfigurationsfile nicht vom Webserver runterladen. Als Webserver wurde ein Server2019 mit IIS aufgesetzt und im wwwroot ein Unterverzeichnis gemacht holesdir . Wenn ich mich auf dem Telefon an der Weboberfläche anmelde und sag unter Automatic Provisioning und den Button Check kommt die Meldung "Configuration file was not found" Wenn ich die Url im Browser eingebe lässt es sich downloaden. Auf dem Unterverzeichnis hab ich auch das recht everyone read gegeben Was mach ich falsch oder brauch ich da noch eine Komponente im IIS. Das Handbuch hilft leider nicht weiter .. Gruß Coolace
  5. Warum wollt ihr das direkt versenden ? Ihr wisst schon das die Gefahr besteht das eure Public IP dann auf Black lists auftaucht ?
  6. Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem beim Kunden. Es wird von der internen Abteilungen infos an alle Mitarbeiter regelmäßig verschickt und dort sind Bilder drin . Die Mail wird von einem internen Gruppenpostfach Postfach@doman.de (Exchange 2016 und Outlook 2016) verschickt. Sobald der Anwender die Mail bekommt wird das Bild ausblendet und es kommt oben der Text. Klicken Sie hier, um Bilder herunterzuladen. Um den Datenschutz zu erhöhen , hat Outlook den automatischen Download von Bildern in dieser Nachricht verhindert. Ich habe diesen Artikel gefunden https://support.office.com/de-de/article/aktivieren-bzw-deaktivieren-des-automatischen-herunterladens-von-bildern-in-e-mail-nachrichten-15e08854-6808-49b1-9a0a-50b81f2d617a Der Exchange kennt diese Domäne aber weil es eine interne ist sollte er es nach meinem Verständnis nicht machen . Wie kann man dies für die interen Domäne abschalten? Gruß Coolace Die Domäne ist auch im IE unter trusted Sites drin
  7. Vielen Dank . Inwiefern abhängig welchen Stand der Exchange jetzt hat ?
  8. Danke für den Hinweis . Ok, dann wird das alte nicht deinstalliert sondern nur das neue drüber ?
  9. HAllo zusammen, ich bin dabei einen Exchange 2016 auf das .NEt 4.7.2 zu aktualisieren. Das .NEt aktualisieren ist schon länger her das ich es gemacht habe, muss ich vohrer das alte deinstallieren? Gruß Coolace
  10. Ich selbst hab dieses Jahr von Server 2008 r2 auf 2019 Core migriert und lief alles super . Du solltest dir mehr die Frage stellen was neues dazu gekommen ist und was Nicht mehr geht (Stichwort alte NTLM Authentifizierung abgeschalten). Hinzu kommen natürlich noch das Wissen der älteren Admins für die RSAT und powershell ein unbekanntes Monster ist Ansonsten verwende ich Core für alles was geht
  11. Danke für die zahlreichen Beiträge. Das mit den Regeln im Abwesenheitsassistent geht nur zu 90% ist aber eine coole Sache die ich mal im Hinterkopf behalte
  12. Hallo zusammen, der Kunde hat folgende Aufgabenstellung die ich nicht so ganz lösen kann bzw . nicht sicher bin ob das mit Exchange überhaupt geht. Im Einsatz ein Exchange 2016 und Outlook 2016. Der User schickt eine E-Mail an einen externen Kunden als user@firma.de , da der User dann aber in Urlaub geht soll sicher sein das die Antwort an das Gruppenpostfach vertrieb@firma.de geht. Der User macht eine neue E-Mail geht auf Optionen und den Button "Direkte Antworten auf " und trägt unter Übermittlungoptionen bei Antwort Senden an das Gruppenpostfach ein. Das gilt aber nur für 1 Mail Kann man das auch permanent eintragen lassen oder per Regel ? Gruß CoolAce
  13. Je mehr Fakten ich habe desto besser bin ich aufgestellt denk ich. @Nobbyaushb Das liegt daran das der Kunde da auch noch die Mail Waschmaschine nutzt und mein Vorgänger das so konfiguriert hat
  14. beim Eingang beim Smarthost und von dort durchläuft es auch nur Systeme die ich ihm zuordnen kann
×
×
  • Create New...