Jump to content
Sign in to follow this  
aldisachen

testumgebung virtual server

Recommended Posts

hallo

ich habe eine testumgebung, wobei ich ein problem habe. auf einem system habe ich den virtual server von vm. es sind 2 vm´s installiert. leider können sich die vm´s nicht anpingen. es klappt aber das pingen von der physikalichen zu den vm´s und umgekehrt. wie muss ich die vm´s einstellen, damit sich die vm´s gegenseitig anpingen können ? danke im voraus.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

das wir in der deutschen Sprache Gross- und Kleinschreibung verwenden, hat seinen Grund. Es verbessert eindeutig die Lesbarkeit. Das dazu.

 

Zum Problem: Lies doch bitte mal das Handbuch im Bereich Netzwerkkonfiguration. Wer ist eigenlich "vm" ?

 

-Zahni

PS: Keine Doppelpost bitte.

 

http://www.mcseboard.de/windows-forum-ms-backoffice-31/testumgebung-virtual-server-astaro-142305.html#post873769

 

Das Dir dort keiner geantwortet hat, liegt wohl auch am wirren Schreibstil.

 

-Zahni

Share this post


Link to post

hallo zahni,

also bisher hat sich hier niemand beschwert, das "nur" klein geschrieben wird. soviel dazu.

zum anderen ist die sog. "vm" der virtual server von vm-ware.

es existieren 2 virtuelle maschinen, welche sich im gleichen netz befinden, sich aber nicht anpingen können. es klappt aber zwischen der physikalichen machine und den virtuellen maschinen. leider aber nicht zwischen den virtuellen maschinen. sollte ich mich im 1. post unverständlich ausgedrückt haben, tut es mit leid. wenn noch fragen sind, bitte immer her damit. danke im voraus.

Share this post


Link to post

Wie gesagt: Handbuch. Ich kann leider nicht erkennen, was Du genau konfiguriert hast. Selbstverständlich kann man den Host so konfigurieren, dss Dein Verhalten eintritt. Z.B. unterschiedliche virtuelle Netze dazu führen.

 

-Zahni

Share this post


Link to post

Virtual Server = Produkt von Microsoft

VMware Server = Produkt von VMware

 

deswegen vermutlich die Verwirrung. Bitte nenne die Produkte möglichst genau damit man dir helfen kann. Wie hast du denn die virtuellen Netzwerkadapter konfiguriert?

Mit der Einstellung Bridged oder NAT sollte es funktionieren. Welche IP Adressen hast du denn vergeben?

Share this post


Link to post

hallo und sorry nochmals für den 1. unklaren post. :-(

also die physikalische hat 192.168.1.151 /255.255.255.0

 

1. virtuelle maschine hat 192.168.1.10 /255.255.255.0 - einstellung netzkarte in vmware: bridged: connected directly to the physical network

 

2. virtuelle maschine hat 192.168.1.11 /255.255.255.0 - einstellung netzkarte in vmware hat auch bridged: connected direktly to the physical network.

 

ich habe noch folgende optionen:

 

- NAT: used to share the hosts ip adress

- host-only: a private network shared with the host

- custom: specified virtuel network (darin existiert eine aufzählung von vmnet 1 - vnmet 9)

 

ich weiss leider nicht, wie es die netze der virtuellen maschine konfigurieren soll, das sie anpingbar sind. vielen dank im voraus.

Share this post


Link to post

hallo,

die firewall ist sowohl bei der physik. als auch bei den virt. maschinen deaktiviert. ich muss gerade feststellen, das ich mit der 192.168.1.10 (virtuell) auf die 192.168.1.151 (physikalisch) pingen kann, aber nicht mit det anderen virtuellen (192.168.1.11) auf die physikalische pingen kann. auch dann nicht, wenn nur die 1.11 an ist und die andere virtuelle heruntergefahren ist. was geht da ab ? an der physik. maschine ist ein netzwerkkarte installiert. danke im voraus.

Share this post


Link to post

Hallo aldisachen,

 

nimm dir den Hinweis bitte zu Herzen begzl. Rechtschreibung. ;)

oderwolltihrsoeinenewiglangensatzauseinanderklamüsernumirgendeinensinnzuentdecken?

 

Zum Thema VM-Ware Netzwerk.

 

Schau mal unter Start -> Programme ->VMWare -> Manage Virtual Networks

Host Virtual Network Mapping

Dort stellst du den VMnet2 auf die verbaute Netzwerkkarte deines Rechners.

 

Nun noch in den Einstellungen der virtuellen Maschinen die Netzwerkkarte auf

Custom: Specific virtual network -> VMnet2 (Bridget) stellen.

 

Wenn nun noch die Firewall auf den virtuellen Maschinen passt sollte

dein Problem behoben sein.

Share this post


Link to post

Hallo XP-Fan,

nachdem ich die Einstellungen durchgeführt habe, kann ich zwar nun mit dem vir. PC (VNet2) auf die physik. Maschine pingen, aber wenn ich die andere virt. Maschine starte, kommt sofort die Meldung

"the network bridge on device vnet0 is not running. the virtual machine will not be able to communicate with the host or with other machine on your network. eth0 is disconnected"

 

Das ergibt für mich keinen Sinn. Wenn ich in den Einstellungen vom Manage Virtual Network schaue, ist unter VNet0 keine Auswahl möglich. Vnet1 ist automatisch mit "VMWare Network Adapter VMNet1" belegt, eine Auswhl ist nicht möglich. Und unter VNet2 hate ich wie du geschrieben hast, die physikalische Netzkarte ausgewählt und es in der virtuellen Maschine (Custom: Specific virtual network) eingetragen. Wenn ich nun von der 192.168.1.10 (VNet1) einen Ping absetzen will, kommt die Meldung "Hardwarefehler" Wie kann ich nun weiter vorgehen ? Vielen Dank im voraus.

Share this post


Link to post

Hallo aldisachen,

 

beide VM haben die Einstellung VMnet2 an der Netzwerkkarte und die Karten

sind aktiv ( connect at Power on ) in den Einstellungen ?

 

Wenn Eth0 nicht connected ist dann gehe in der laufenden VM zu:

VM -> Removeable Devices -> Ethernet ; Kontrolliere dort ob die Karte aktiviert ist.

Share this post


Link to post

Hallo XP-Fan,

wenn ich auf die u.a. Einstellungen gehe, ist das Häkchen "Connect at Power" gesetzt. Wenn ich darüber das Häkchen für "Connected" setzen will, kommt erneut die Meldung:

"the network bridge on device vnet0 is not running. the virtual machine will not be able to communicate with the host or with other machine on your network. eth0 is disconnected".

Und in der Netzwerkumgebung der VM wäre angeblich das Netzwerkkabel entfernt. Dies ist aber nicht der Fall. Was kann ich nun tun ? Danke.

Share this post


Link to post

Hi,

 

welche Version hast du vom VMWare Server ?

Was dienst als Hostsystem ?

Was sind das für virtuelle Maschinen ? Winxp, W2k3 ... ?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...