Jump to content
Sign in to follow this  
Narcisita

Vista 64 verbindet kein Netzlaufwerk zu XP

Recommended Posts

Hallo,:(

 

habe einen neuen Rechner mit Vista X64 und möchte ein Netzlaufwerk zu einer Freigabe auf einem XP Pro Rechner verbinden.

Beim Versuch kommt immer die Meldung "Für diesen Befehl steht kein Serverspeicher zur VErfügung"

 

Im Forum wurde erwähnt, das in der Registry die IRPStack auf maximum 50 zu erhöhen ist. Nach dieser Änderung und einem Neustart: Immer noch die selbe Fehlermeldung.

 

Umgekehrt: Also vom XP auf Vista, kann ich ein Netzlaufwerk verbinden.

 

Woran kann es den noch liegen?

Share this post


Link to post
Der Rechner hat 8GB RAM, also habe ich die Auslagerungsdatei großzügig auf 16GB vergrössert.

 

Dann lass sie mal vom System verwalten und mach einen Neustart. Klappts danach?

Share this post


Link to post
Auf welcher Maschine hast Du IrpStackSize erhöht (das muss auf der XP-Maschine gemacht werden) ?

 

Im schlimmsten Fall auch auf allen beteiligten Maschinen.

 

Welche NTLM Version wird jeweils verwendet? (Lokale Sicherheitsrichtlinien --> Sicherheitsoptionen --> Netzwerksicherheit: LAN Manager-Authentifizierungsebene)

 

Grüsse

 

Gulp

Share this post


Link to post

Die Fehlermeldung wird aber leider nicht ausschliesslich auf dem PC angezeigt, der letztlich den unzureichenden IRPStackSize Wert hat (ausser bei Clustern, die prügeln die Meldung bei dem betroffenen Node ins Eventlog), daher kann der Auslöser der Meldung auch durchaus der XP oder Vista oder auch beide sein.

 

Hatte ich schon öfter und kann ich so bestätigen. ;)

 

Grüsse

 

Gulp

Share this post


Link to post

Hm, ich kenne das nur so, dass der Auslöser der angesprochene Rechner ist und nicht der ansprechende (vielleicht auch nur Zufall) ...

Share this post


Link to post

Hallo,

 

kenne dieses "IrpStackSize" Problem schon seit etlichen Jahren.

 

Aufgefallen ist mir, daß es meistens duch deinstallation eines Virescanners oder Acronis Produkten auftritt. Scheinbar wird beim löschen der Software auch der Registry Wert geändert oder gar gelöscht.

 

Oft hilft aber das kontrollieren oder neu anlegen des Wertes, damit es wieder funktioniert.

 

Leider gibt es aber immer wieder Rechner, bei denen nur eine Neuinstallation das Problem beseitigt.

 

Je höher der Wert ist, desto mehr Speicher wird reserviert. Microsoft gibt ja einen maximalen Wert von 50 auf XP Systemen an.

 

Welcher Speicher wird da eigentlich reserviert?

Hat jemand vielleicht noch ein Idee???

 

Gruss

Michael

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...