Jump to content

MCSE2003 oder gleich MCITP2008?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Mitstreiter,

 

ich nehme derzeit an einer berufl. Fortbildung teil. Im Rahmen dieser Fortbildung haben wir die Möglichkeit 8 Prüfungen zu absolvieren.

 

Ursprünglich war folgender Pfad geplant:

70-620 (MCTS Vista, Configuration)

70-290

70-291

70-350 (MCSA 2003)

70-293

70-294

70-298 (MCSE 2003)

70-299 (MCSE 2003+S)

 

Nun wurde angedacht auf folgenden, alternativen Pfad zu wechseln:

70-620 (MCTS Vista, Configuration)

70-290

70-291

70-350 (MCSA 2003)

70-640

70-642

70-643

70-647 (MCITP 2008)

 

Ich bin mir nicht ganz sicher mit welcher Zertifizierung ich nachher bessere Chancen am Arbeitsmarkt haben werde. Ich denke, viele Unternehmen werden auf die kommenden Jahre gesehen noch 2000 / 2003 Strukturen aufweisen und erst später auf 2008 migrieren.

 

- Liege ich evtl. falsch mit meiner Ansicht?

- Gibt es anderweitige, gute Gründe dafür evtl. doch den MCSE2003+S zu machen?

- Steht man besser mit MCSA 2003 + MCITP 2008, weil man gleich auf die neue Technologie und Zertifizierung gesetzt hat?

 

Mir / uns ist durchaus bekannt, dass wir auch die Möglichkeit hätten, die 70-649 zu machen und dadurch auch die Möglichkeit hätten den MCSE 2003 (ohne S) einzuschliessen. In diesem Fall müssten wir nur noch die 70-647 privat finanzieren um MCSE 2003 + MCITP 2008 in der Tasche zu haben. Für einige ist dies aber nicht möglich. Zudem haben wir dann nur 3 Wochen zum Lernen für 70-649. Wir sehen 3 Wochen als zu knapp an, schliesst diese Prüfungen doch alle Themen aus den drei Einzelprüfungen ein.

 

Wäre schön wenn die Erfahrenen unter euch diesbezüglich Stellung nehmen. Freue mich eure Sicht der Dinge zu erfahren.

 

Vielen Dank im voraus!

Link to comment

Hallo,

 

bei Alternative 2 kannst Dir zumindest die 640 und 642 sparen und dafür die 648 machen. Ist immerhin dann eine Prüfung weniger.

 

Ich persönlich würde den MCSE 2003 und dann das Upgrade vorziehen. Wie schon in 2-3 anderen Threads hier geschrieben erachte ich diesen Titel z.Zt. für entschieden wertvoller, da einfach weitaus bekannter in der Arbeitswelt. Wer kennt schon den MCITP? Und, wie Du schon sagtest, die Migrationen in den meisten Firmen werden noch auf sich warten lassen. Also genug Zeit, den Rest dann nachzuholen.

 

Also, meine Empfehlung: MCSE 2003 auf jeden Fall und dann schauen, was sich eventuell noch rausholen lässt. Auf jeden Fall als Client-Prüfung die 620, da wichtig für den MCITP.

Link to comment
bei Alternative 2 kannst Dir zumindest die 640 und 642 sparen und dafür die 648 machen. Ist immerhin dann eine Prüfung weniger.

Vielen Dank für den Tipp! Dann hätten wir noch eine Prüfung gut. Nutzt es die 299 an den MCSA anzuhängen? Gibt es auch den MCSA 2003+S? Wäre dann ja auch eine Möglichkeit ...

 

Ich persönlich würde den MCSE 2003 und dann das Upgrade vorziehen. Wie schon in 2-3 anderen Threads hier geschrieben erachte ich diesen Titel z.Zt. für entschieden wertvoller, da einfach weitaus bekannter in der Arbeitswelt. Wer kennt schon den MCITP? Und, wie Du schon sagtest, die Migrationen in den meisten Firmen werden noch auf sich warten lassen. Also genug Zeit, den Rest dann nachzuholen.

 

Also, meine Empfehlung: MCSE 2003 auf jeden Fall und dann schauen, was sich eventuell noch rausholen lässt. Auf jeden Fall als Client-Prüfung die 620, da wichtig für den MCITP.

Ganz meine Meinung. BTW, die 620 habe ich bereits am Dienstag bestanden. :)

 

 

würde ich auch sagen, sechs Prüfungen für den MCSE 2003 und dann zwei "transitions" auf den MCITP, geht sich aus wenn du acht machen sollst.

Sind es nicht 7 Prüfungen zum MCSE? Oder gibt's eine Möglichkeit den Schein mit 6 Prüfungen zu erreichen?

Link to comment
Vielen Dank für den Tipp! Dann hätten wir noch eine Prüfung gut. Nutzt es die 299 an den MCSA anzuhängen? Gibt es auch den MCSA 2003+S? Wäre dann ja auch eine Möglichkeit ...

 

 

Ganz meine Meinung. BTW, die 620 habe ich bereits am Dienstag bestanden. :)

 

 

 

Sind es nicht 7 Prüfungen zum MCSE? Oder gibt's eine Möglichkeit den Schein mit 6 Prüfungen zu erreichen?

 

Stimmt, geht sich dann doch nicht aus ohne wenigstens eine privat zu finanzieren.

Link to comment

Ich würde auch den MCSE 2003 empfehlen. Wenn Du aber schon für 2008 zertifiziert sein möchtest, dann mach die 649. Obwohl drei Wochen etwas eng werden könnte, ist es dennoch machbar. Die 2008er-Zertifizierung alleine wird momentan noch nicht soviel bringen wie die 2003er, da viele Unternehmen halt möchten, dass man für die eingesetzten Produkte zertifiziert ist.

Link to comment
Die 70-649 ist im Moment easy as pie. Ich weiss nicht wie lange bei dir "3 Wochen" in Stunden sind, aber mehr als einen halben Tag habe ich mich auf die Beta-Prüfung damals nicht vorbereitet.

Easy for you, maybe for me, maybe for others. Es sind noch 12 weitere Jungs im Kurs - es soll keiner auf der Strecke bleiben. Das Lerntempo muss sich also am gesunden Mittelweg orientieren.

 

Ich sehe es auch so, dass wir beim ursprünglich gedachten Pfad (der in meiner Sig) bleiben sollten. Ihr habt meine Ansicht also bestätigt. In diesem Sinne, meinen 'Besten Dank' an alle Poster hier im Thread!

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...