Jump to content
Sign in to follow this  
anselmo80

WSUS3 - 2 Problemchen

Recommended Posts

Hallo!

Ich habe 2 Probleme mit meinem WSUS3 in einer Testumgebung.

Der WSUS an sich läuft, synchronisiert und lädt auch die Updates herunter. Soweit so gut. Jetzt habe ich Client-Richtlinien per GPO verteilt. Einmal an einen Windows 2000 PC und einmal an einen mit Windows XP.

Die Probleme sind nun folgende. Der 2000er erscheint gar nicht im WSUS. Das "wsus client diagnostic tool" liefert mir auch einen Fehler

WinHttpDownloadFileToMemory(szURLDest, NULL, 0, NULL, NULL, NULL, &downloadBuffe
r) failed with hr=0x80190194

No Error description could be found

 

Diesen habe ich nachgeschlagen und gedacht, dass was mit den IIS-Einstellungen nicht stimmt, weil der Fehler ja besagt, dass die URL nicht gefunden wurde. Das Problem ist nur, dass der XP-Arbeitsplatz im WSUS erscheint und das bei der gleichen GPO. Also kann das ja nicht das Problem sein, oder? Was kann ich hier noch tun?

 

Der XP erscheint zwar im WSUS, liefert mir aber gar keine Statusberichte. Warum weiss ich noch nicht. Wenn dazu jemand noch ne Idee hat....

 

Ich danke euch schon mal für eure Hilfen.

Gruß, anselmo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo!

 

 

Der XP erscheint zwar im WSUS, liefert mir aber gar keine Statusberichte. Warum weiss ich noch nicht. Wenn dazu jemand noch ne Idee hat....

 

Ich danke euch schon mal für eure Hilfen.

Gruß, anselmo

 

 

das liegt meiner erfahrung nach meistens an der XP Firewall !!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unglaublich. Wir schalten das Ding immer ab und auf meinem Testsystem vergess ich das :-)

Ich werds ma ausprobieren und mich dann noch mal melden.

 

Danke für den Hinweis.

 

Gruß, anselmo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist am 2000-PC die Administrative Vorlage wuau.adm vorhanden?

Den Dienst für die automatischen Update neu starten.

Wird die Gruppenrichtlinie am Client übernommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey!

 

Hast du schonmal ein wuauclt /resetauthorization am w2k Client versucht und danach ein wuauclt /detectnow (um den Updatecheck) vom Client aus anzustossen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Vielen Dank für eure Unterstützung.

 

@twenty

Ja, die Vorlage ist vorhanden und die GPO´s werden auch übernommen. Das hatte ich als erstes kontrolliert.

 

@mcdaniels

Nicht nur einmal :D

 

@Bikerpete

Die Firewall galt natürlich für das Problem mit dem XP-Rechner...

Danke für den Link, den werde ich mir heute Mittag anschauen und mich dann noch mal melden.

 

Gruß, anselmo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, Portnummer ist korrekt. Ich habe jetzt auch mal den Beitrag von Bikerpete gelesen. Ich habe mal die angegebenen DLL ausgetauscht und schon klappts auch mit 2000. Er taucht nun im WSUS auf. Aber ich kann doch jetzt nicht an jedem 2000-Client die DLLs austauschen, oder gibt es wirklich keinen Automatismus von MS der dieses Problem abdeckt?

 

Gruß, anselmo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke zahni! Das heisst also, wenn ich den WSUS auf Port 80 installiere, dann aktualisiert sich der Windows Update Agent von alleine? Das wäre eine Geschichte mit der ich leben könnte, dann kommt der WSUS halt auf Port 80.

 

Gruß, anselmo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...